Non sei connesso a internet.
  • ProSpeed WHD030-V2 - Wireless HDMI-Extender
  • ProSpeed WHD030-V2 - Wireless HDMI-Extender
  • ProSpeed WHD030-V2 - Wireless HDMI-Extender
CHF 249.–
Purelink ProSpeed WHD030-V2 - Wireless HDMI-Extender

Per scrivere una nuova domanda ti preghiamo di effettuare il login.

10 risposte su Purelink ProSpeed WHD030-V2 - Wireless HDMI-E ...

User marc.landolt

Gibt es so etwas auch mit einem kleineren Sender so dass nicht die Gefahr besteht am Laptop den HDMI Port abzubrechen oder den Sender zu verbrechen. So etwas in der Grösse wie ein Sandisk Cruzer Fit?

05.07.2018
4 risposta/e
User Brimstone
Risposta accettata

Nein, leider nicht. Die ganze Technik muss ja komplett in so einen Stick passen.

05.07.2018
User meile

Was für einen Standard benutzt dieses Gerät wirklich. Sowie ich es sehe, es ist kein "WirelessHD"-Gerät. Auf diese Seite:
http://www.wirelesshd.org/about/technology

Steht, dass WirelessHD auf eine Betriebsfrequenz von 60 Hz arbeiten. Auf das Handbuch des WD030-V2 steht:
Betriebsfrequenz: 4.9 - 5.9 GHz

Also, es muss anderer Standard sein.

06.06.2018
1 risposta
User istanbul_500

Da ich kein Platz im Wohnzimmer habe, möchte ich gerne mein PS4 in einem anderen Raum platzieren und trotzdem im Wohnezimmer spielen. Kann ich mit diesem Gerät eine Kabellose HDMI Verbindung herstellen?

21.12.2017
1 risposta
User josi1691
Risposta accettata

Hallo, das ist möglich. Die Distanz ist zu beachten. HDMI Audioübertragung ist nicht so der Hammer in seiner Qualität.

21.12.2017
User chesterphil

Wie gross ist die Bildverzögerung? Ich möchte folgendes konzept realisieren: BRplayer/NintendoSwitch/PS4/PC/AppleTV/ -> switch -> audio extractor (an soundsystem verbunden) -> HDMI Extender -> Beamer

21.11.2017
1 risposta
User cetinkatirci

Verstehe ich es richtig, kann ich mit diesem Gerät vom Laptop ( z.B. meine PP Präsentation oder einfach das Bildschirmbild) an das TV-Gerät übertragen? Brauche ich noch etwas dazu?

08.12.2016
1 risposta
User brauhut

In der Beschreibung steht: "Zusätzlich können Sie den Sender auch mit einem USB-Port als Stromquelle verbinden." Kann ich, oder muss ich? Heisst, kann der Stick ohne extra Stromquelle auskommen? Danke

09.02.2016
2 risposta/e