Non sei connesso a internet.
  • SHIELD TV (DE, EN, FR, IT)
  • SHIELD TV (DE, EN, FR, IT)
  • SHIELD TV (DE, EN, FR, IT)
CHF 239.–
NVIDIA SHIELD TV (DE, EN, FR, IT)

Domanda su NVIDIA SHIELD TV (DE, EN, FR, IT)

User Schamen

Sehe ich das korrekt das man auch selber eine Festplatte anhängen kann? Ich finde für 500GB gleich 100fr. mehr zu verlangen bisschen extrem..

31.01.2017
2 risposta/e
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User christoph

Es sind USB-Anschlüsse vorhanden und man kann externe USB-Platten anschliessen, aber eine nachträgliche interne Lösung ist nicht möglich (auch technisch nicht, da Elektronik fehlt)! Trotzdem ist das immer noch ein Android-basiertes System und genauso unpraktisch und rudimentär ist die Speicherverwaltung... Man sollte also je nach Einsatz vielleicht doch die teurere Version in Betracht ziehen um sich nicht im Nachhinein zu ärgern. Leute, die das zum Zocken verwenden sollten wohl eher die Nvidia-Lösung mit eingebauten 500 GB nehmen. Ich benutze es als Mediaplayer und da die Daten auf einer NAS liegen, brauche ich das nicht. Für die Thumbnails für Kodi reicht der Speicher aus.

01.02.2017
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Anonymous

Man kann eine USB 3 Platte anhängen und als Gerätespeicher formatieren. Das ersetzt dann quasi den internen Speicher und mann sieht man keinen Unterschied mehr zur Pro version. Wegen dem Speicher würde ich deshalb keine Pro version kaufen.

03.10.2017
Rispondi
User frohrider

Die Pro Version hat das alte Gehäuse und somit auch IR, SD Slot und den internen Festplattenanschluss. Die normale 2017er Version ist im neuen kleinen Gehäuse untergebracht. Da ist eher die Speichererweiterung per USB Stick oder eben wie oben erwähnt auf einem NAS die Lösung.

01.02.2017
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

Per favore, effettua il login.

Prima di rispondere ad una domanda devi effettuare il login.