Non sei connesso a internet.
  • Sound Blaster Zx (PCI-E x1)
  • Sound Blaster Zx (PCI-E x1)
  • Sound Blaster Zx (PCI-E x1)
CHF 135.–
Creative Sound Blaster Zx (PCI-E x1)

Domanda su Creative Sound Blaster Zx (PCI-E x1)

User ToBench

kann ich hier 250 Ohm Kopfhörer anschließen? Und ist der Unterschied zum Creative Sound Blaster Z nur das ich hier den Regler habe?

21.02.2017
1 risposta
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User gm5star
 Risposta accettata

Die Zx und Z ist baugleich, bei der Zx gibt es noch das Control Modul dazu. Für einen 250Ohm Kopfhörer würde ich aber die ZxR empfehlen, die hat einen sehr guten Kopfhörerverstärker. Zudem ist das Control Module besser, es gibt klanglich keinen Unterschied ob der Kopfhörer direkt an der ZxR oder am Control Modul angeschlossen wird. Bei der Zx wiederum taugt das Control Modul einfach nichts, der Kopfhörer wird merkbar leiser und die Qualität ist nichtmehr dieselbe. Deshalb bin ich von der Zx auf die ZxR umgestiegen. Mittlerweile bin ich aber auf einen externen DAC/AMP mit Kopfhörerverstärker umgestiegen, sowieso die beste Wahl und häufig für die gleiche oder bessere Soundqualität ein günstigerer Preis. Kommt halt drauf an ob man die ganzen Effekte und EQ Settings brauch, welche die Zx(R) bietet. Mit der ZxR war ich jedoch sehr zufrieden. Den externen DAC/AMP hab ich nur gekauft, damit das rauschen der Studiomonitore verschwindet. Soundqualität ist praktisch identisch zwischen ZxR und DAC/AMP den ich habe.

22.02.2017
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User gm5star

hier noch Infos zu den zwei hardwareluxx.de/index.php/a...

22.02.2017
User ToBench

Das ZxR ist mir leider zu teuer und ich habe im NZXT doch garkeinen Platz, das Zx wird auf der Webseite damit beschrieben das man dort 600 Ohm Kopfhörer anschliessen kann.

22.02.2017
User gm5star

Dann würd ich mir allenfalls eine Asus überlegen. Meines erachtens bietet die Z/Zx zuwenig. Was hast du dann für einen 250ohm Kopfhörer? Brauchst du Microphon und hängst Du noch normale Lautsprecher dran? Sonst wäre ein externer Kopfhörerverstärker was. Günstiger und erst noch besser,da du die Lautstärke damit regeln kannst und somit in Windows auf 100% drehen kannst. Somit kein digitaler Verlust beim runterregeln der Lautstärke.

22.02.2017
Rispondi

Per favore, effettua il login.

Prima di rispondere ad una domanda devi effettuare il login.