PC

Discussione su PC

avatar
un anno fa

PC Zusammenstellen CAD Büro

Hallo zusammen

ich würde Gerne für meinen Büro-Arbeitsplatz einen guten PC zusammenbauen, da es keine kompletten PC gibt mit meinen Anforderungen.

https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=E417D9E9237E56D1E5429909D2D783C0

Anforderungen:
Der PC wird für 95% CAD-Arbeiten gebraucht, darum die WX 5100, welche Zertifiziert und geprüft ist von unserem CAD-System Solidworks.
Der PC soll 8h am Tag laufen für die nächsten ca. 5-6 Jahre.
Vom Budget her kann er auch leicht höher liegen.

Danke für euere Anpassungsvorschläge und Hinweise.

dani.run anno fa10 contributi
10 contributi
avatar

Die 1700 ist sicherlich die richtige Wahl, vielleicht lohnt es sich zu überlegen ob 32 GB sinnvoller wären, dazu ein B350 Mainboard da ich nicht denke das du X370 brauchst?

dominicschnuerigerun anno fa
avatar
un anno fa

Ich habe das B350 mal verglichen und sieht interessant aus. Ich hoffe ich erreiche mit dem jedoch die 3000mhz.
Ich denke das vorerst 16gb genügen sollten und ich jederzeit noch aufrüsten kann. Oder macht es einen Unterschied von 4x8gb zu 2x16gb?

dani.run anno fa
avatar
un anno fa

Es macht keinen Unterschied zwischen 4 x 8Gb zu 2 x 16Gb. Aber vielleicht willst du in 2 Jahren mehr Arbeitsspeicher? Den Speicher den du jetzt hast wird wahrscheinlich nicht mehr hergestellt. Darum besser jetzt genau überlegen als später irgendetwas zusammen zu würfeln.

GiG479Sun anno fa
avatar

Der Unterschied ist das weniger Ram Slots rein theoretisch schnellere Zugriffszeiten haben, dank weniger Auslastung auf Memory-controller. Heutzutage sind die Controller jedoch so gut, dass man nichts bemerkt. Aber wenn du später Upgraden willst, lohnt es sich bereits jetzt 1 / 2 x 16 Gb zu kaufen, anstatt 8 gb Riegel, da auch die genügend kosten.

Empfehle dir die 1700 auf 3.6/3.7 Ghz zu Takten und genügend Ram einzupacken. Bei der Grafikkarte kann ich dir leider nicht helfen, da ich mich im CAD bereich nicht auskenne.

dominicschnuerigerun anno fa
avatar
un anno fa

Fürs Büro empfehle ich WinPro, damit du bei einem Remote zugriff auch als Host agieren kannst. So kannst du allenfalls mal von extern darauf zugreifen. Ausser du bist dir sicher, dass du das nie machen wirst.

HighChargeKun anno fa
avatar
un anno fa

Nein das werde ich nie brauchen. Aber danke für den Tipp, war eine Überlegung wert.

dani.run anno fa
avatar
un anno fa

Kann mir jemand kurz drüberschauen ob die Komponenten so zusammenpassen?
Wäre sehr nett!

dani.run anno fa
avatar
un anno fa

4x8 oder 2x16 der unterschied wird lediglich in der Latenzzeit liegen wobei die bei einer solchen Anwendung nicht draufan kommt.

Burton1224un anno fa
avatar
un anno fa

Windows 10 würde ich nicht bei Digi kaufen sondern online eine Lizenz kriegt man schon für 20 Euro aus resposten verkauf.

Burton1224un anno fa
Vai a inizio pagina