PC

Discussione su PC

avatar
3 anni fa

Passt diese Konfiguration?

Hallo zusammen

Leider verstehe bin ich, was das Zusammenstellen anbelangt nicht sehr erfahren, kann jedoch beim Basteln auf erfahrene Hilfe zurückgreifen. Ich wollte bei Euch nur mal nachfragen, ob diese Konfiguration so überhaupt funktionieren kann bzw. ich noch etwas vergessen habe oder verbessern könnte?

https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=0DF9ADB1C9BE9AA53873DCA80A48B2B2

Vielen Dank und liebe Grüsse

ricklmic73 anni fa24 contributi
24 contributi
avatar
3 anni fa

Aus welchem Grund baust du dir einen PC zusammen ? Dies ist sehr wichtig. Die Konfiguration sieht mir ziemlich nach Gamer aus.

Bemerkungen zu den einzelnen Teilen: Das Optische Laufwerk würde ich nicht nehmen, da du ein Gehäuse hast, welches zwei normale 5.25 Zoll Schächte bietet und ein Bluray Schreiber nicht nötig ist. Es reicht im meisten Falle ein Blura Leser. Die Grafikkarte ist auch übertrieben. Würde dir eine 980 oder 980Ti empfehlen. Dafür würde ich dir eine Festplatte von 2 bis 3 TB emfehlen. Je nach dem würde auch ein kleines Gehäuse passen.

Zoozuu3 anni fa
avatar

Hallo
Ich würde dir 4x 8GB RAM Riegel Empfehlen für Quad Chanel, kosten weniger und 32GB reichen zum Zocken im übermass.
Als SSD würde ich dir die:
Samsung 950 Pro (512GB, M.2 2280)
empfehlen für schnellere lese- und schreib-raten.
CPU Kühler würde ich den:
Corsair Hydro Series H100i GTX
nehmen um niedrige Lüfterdrehzahlen (=leiser) zu fahren und um kühlere temp zu ereichen zb. für übertakten.

jonathan_geiger3 anni fa
avatar
3 anni fa

Ich finde die Zusammenstellung ist Geldverschwendung.

- günstigeres und kleineres Gehäuse
- keine Pro SSD
- Mainboard viel zu teuer für sehr geringen Mehrwert, sollte max 1/2, eher 1/3 kosten
- Titan zu teuer -> lieber 980Ti
- Wasserkühlung für 6700k zu laut und ineffizient, lieber einen guten Luftkühler (Noctua NH-D14 oder be quiet Dark Rock oder wie der heisst) -> günstiger und leiser
- Netzteil überdimensioniert, mit Titan reichen 650W locker, selbst 550W würden ohne übermässiges OC für eine 980Ti reichen

Fazit: Möchtegern Abstimmung - einfach überall das teuerste genommen.

trialgod3 anni fa
avatar
3 anni fa

Wenn du, so wie man bei dieser Zusammenstellung vermuten kann, ein grosses Budget zur Verfügung hast, würde ich dir sowieso ein LGA 2011-v3 Motherboard/Prozessor empfehlen. Auf lange Sicht wird sich das lohnen, denn wer weiss, wann die 1151er Sockel wieder verschwinden werden.

FiNeDa3 anni fa
avatar
3 anni fa

Ein 5820k wäre bei dem Budget sicher nicht verkehrt. Allerdings würde ich ohne OC Kenntnisse davon abraten. Für den 5820k + OC + 980Ti würde ich auch auf 650W Minimum gehen. Für den muss man dann auch Quadchannel DDR-4 kaufen, ergo ein 4x8GB Kit. Der 6700k unterstützt dagegen kein Quadchannel und 2 Module sind hier bevorzugt zu wählen. Aktuell würde ich noch auf 2x8GB gehen. Die würde ich, wenn die 16GB Module in 2-3 Jahren günstiger sind und der RAM zu knapp wird, günstig mit 2x8 oder eben 2x16GB aufrüsten. Vermutlich werden 32GB aber locker 5 Jahre reichen.

trialgod3 anni fa
avatar
3 anni fa

https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=A21C38797FC19A5DAD21DA400512DC83
Hat zwar immernoch nicht bestes Pr/Lei Verhältnis, aber sicher besser als das vorgeschlagene Build.
Wenn man kein WLAN braucht; dann weg mit dem Netzwerkadapter. Und wieso man heute noch ein Bluray oder allgemein ein optisches Laufwerk braucht, ist mir schleierhaft.
Gehäuse ist ein Tipp von mir, kann auch Fractal R5 ersetzt werden oder wieder durch das sehr teuere Graphit.
Falls mehr Speicher benötigt wird: WD Blue (2000GB, 3.5", Desktop)

MrGommer3 anni fa
avatar
3 anni fa

Sieht alles ziemlich gut aus! Ich würde noch das Netzteil tauschen da, das Seasonic das du gewählt hast, etwas laut/rattern könnte unter last. (Ausnahme wäre die Seasonic G-550 "PCGH edition", welches andere Lüfter hat, aber auf digitec meines wissens nach nicht erhältlich.)

Gegen dieses Tauschen.
be quiet! Straight Power 10 CM (500W)

500w sind absolut ausreichend sogar MIT overclocking bei Qualitativ hochwertigen Netzteilen.

Icepeak3 anni fa
Vai a inizio pagina