Telecamere IP

Discussione su Telecamere IP

avatar
quasi 3 anni fa

Outdoor Netzwerkkamera mit Cloud Speicher

Ich bin auf der Sucher nach einer Überwachungskamera outdoor. Ich möchte damit einen Bereich meines Gartens überwachen. Tag und Nacht, ca. 10 Meter Distanz. Ich möchte eine Kamera, die via PoE Strom erhält. Sie soll weiter die Daten direkt via Router auf einen Cloudspeicher ablegen (ich möchte explizit keinen NAS oder PC oder separaten Speicher im Haus haben). Ich möchte die Bilder via Mobile von überall her anschauen können. Gibt es Empfehlungen? Auch welche Spezifikationen/Protokolle sollte ich achten? Welche Cloudspeicher würden sich empfehlen?

andre.iseliquasi 3 anni fa4 contributi
4 contributi
avatar
quasi 3 anni fa

Hallo Andre,
Ich habe da eine Frage, möchtest du auf die Live Bilder von überall zugreifen oder auf Bilder die gespeichert werden?
Für die Live Bilder braucht man ja keinen Cloud Speicher, das geht meist direkt mit der Kamerasoftware über ein Webinterface, für die vergangenen Aufnahmen sieht das schwieriger aus. Ich sehe da mehrere Problematiken, zum einen schonmal den Speicherplatz, du wirst da extrem viel Speicher in der Cloud haben müssen um so viele Bilder abzulegen, die meisten Kameras nehmen ja schon mit HD auf... (cont)

muyajilquasi 3 anni fa
avatar
quasi 3 anni fa

Weiter würde ich dir empfehlen das mit dem Cloud Speicher nochmals zu überdenken, du lädst da Bilder aus deinem Garten in irgendeine Cloud irgendwo hoch, wo du keine Kontrolle hast was mit denen passiert. Zusätzlich würde ich auch aufpassen mit dem Web Zugriff, du musst beachten, dass du den gut schützt, da würde ich am besten einen Account beim Hersteller machen, die bieten meist verschlüsselte Verbindungen (Achtung! das läuft dann auch über ihre Server) an. Den direkten Zugriff in dein Heimnetz würde ich dir nur empfehlen wenn du da Experte bist. Ich hoffe ich konnte helfen, Lg muyajil

muyajilquasi 3 anni fa
avatar
quasi 3 anni fa

Hi
Theoretisch kann man die Fotos automatisch auf einen FTP Server hochladen.
Aus eigener Erfahrung ist ein NAS jedoch einfacher zu handhaben, da man mehr Einstellungsmöglichkeiten hat und weiss, wo die Daten sind.
Eine geeignete Kamera wäre die Trendnet TV-IP310PI. Diese ist baugleich mit der Hikvision 2032. Bildqualität für eine IP Kamera 1A, bei Tag wie auch Nacht. Mit einem Synology NAS (Surveillance Station) kann man die Kamera direkt integrieren, Mail oder SMS Benachrichtigung aktivieren und via DS Cam (wenn Quickconnect eingerichtet) von extern die Bilder, Videos etc abrufen.

Gruss FG

Angryhellfirequasi 3 anni fa
avatar
quasi 3 anni fa

Es gibt von medion ein kamwra set, es enthelt 2 outdoorkameras mit nachtsicht und bewegungsmelder mitgeliefert ist eine art tablet das zum abspielen der streams gedacht ist, es kan auch via lan ans internet angeschlossen werden, und da kommt der punkt der dich intressiert, es gibt eine apk die ohne grosse einstellungen dein kamerastream ins internet schickt.

mr.Freemanquasi 3 anni fa
Effettua il login per aggiungere un commento a questa discussione