Non sei connesso a internet.

Alimentatori PC

Discussione su Alimentatori PC

User Paescu1996

Netzteil für Hing End System

Moin Moin.
Ich suche Momentan ein Netzteil für die folgende Konfiguration,
digitec.ch/de/ShopList/Show...
Ebenfalls währ ich froh, wen eventuel noch kurz ein weiteres paar Augen drüber schauen, im Falle mangelnder Kompatibilität.

22.12.2015
18 messaggi
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User phillip_sam

Nimm etwas, dass >700W hat. Ich persönlich empfehle Corsair, beQuiet aus Erfahrung. Nicht dass die anderen Marken schlecht wären, ich kenn sie einfach nicht selbst.

(RAM-Geschw. sind OFT nur messbar, nicht spürbar ^^) Nimm vllt RAM, der verfügbar ist. Wenns unbedingt 2x16 anstatt 4x8 sein muss, nimm Corsair LPX

Was ist der Verwendungszweck (Gaming, Video-Editing ...) dann könnt ich, falls erwünscht, weiteremVorschläge geben.

22.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User PredatorI7

Ich würde dir auch ca 700W empfeheln. Ich würde ein vollmodulares Netzteil verwenden - das Kabelmanagement gestaltet sich wesentlich einfacher.

Des weiteren würde ich an deiner Stelle eine SSD mit M.2 Anschluss verwenden (Bsp. Samsung Pro 950 - 2x so schnelle Schreibrate und 4x so schnelle Leserate wie eine herkömmliche SSD).

Bezüglich RAM: Ich empfehle 2Ram-Riegel. Kann später einfacher erweitert werden. Da das MB kein Quad-Channel hat, spiellt es keine Rolle. Evtl. musst du im BIOS die Taktrate der gewählten RAMs manuell angeben (OC), da das MB standartmässig 2133Mh unterstützt

22.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Mazogg

Du MUSST (!!!!!) ein 850 Watt Netzteil nehme, steht auch bei der GK angeschrieben. Beim RAM bin ich mit PredatorI7 einverstanden.

22.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User phillip_sam

@Mazogg
Naja wenn Nvidia selbst sagt 600W sind Minimum wird das wohl stimmen. Und 750W z.b. sind mehr als genug, auch bei einem 5960X wäre da sogar genug Spielraum zum übertakten, solange mann nicht gerade mit Flüssigstickstoff kühlt.

geforce.com/hardware/deskto...

22.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User PredatorI7

Bei der Grafikkarte ist effektiv ein 850W Netzteil empfohlen (aber kein Muss....). Ich passe daher meine Aussage von vorhin an: nimm besser ein 850W Netzteil :)

Gruss
PredatorI7

22.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Tschudi_Markus

Am besten gibst du deine Systemkonfiguration bei beQuiet ein dann sagen die dir was für ein netztteil du mind. brauchst (logischerweise von beQuiet).

Anbei der Link
bequiet.com/de/psucalculato...

22.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User phillip_sam

Mal aus lauter langeweile und z.z. wieviel W mann wirklich braucht.

CPU: Core i7-6700K
GPU 1: GeForce GTX 980 Ti
GPU 2: GeForce GTX 980 Ti
Laufwerke: S-ATA 4x, P-ATA 0x
Arbeitsspeicher: 4x
Lüfter: 6x
Wasserkühlung: 0x
Übertaktet: ja

Ihr max. Wattbedarf: 814W

Man beachte: nicht eine sondern ZWEI GTX 980 TI, 4 Festplatten, übertaktet und anständige (halbwegs realistische) Anzahl Lüfter.


Und deine Konfiguration: (462W)

CPU: Core i7-6700K
GPU 1: GeForce GTX 980 Ti
Laufwerke: S-ATA 1x, P-ATA 0x
Arbeitsspeicher: 2x
Lüfter: 6x
Wasserkühlung: 0x
Übertaktet: ja

22.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User phillip_sam

PS: man sollte immer mehr einberechnen. Möchtest du dir die Option offen halten in Zukunft eine 2te GPU zu kaufen, nimm ca. 900W
Denkst du eine genügt, dann nimm ein gutes 750W Netzteil.

Ich habe ein 1000W Netzteil, 3x r9 290, i7 4770, 4 ram sticks, 4 HDD, 3 SSD (alle über Sata), 1 M.2 SSD, plus Wasserkühlung für GPU's und CPU's und insg. 14 Lüfter und hatte nie Probleme damit.
Da die 980ti stromsparender ist als meine Heizöfen ist 850W fast Overkill für eine einzige.

22.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Paescu1996

Zuerst mal Danke an die Antworten
Beim Netzteil hätte ich an ein Bequit Dark Power mit P: 750W
Je nachdem ob bei der Ram noch bisschen einsparen kann kann es auch ein Grösseres werden.
Bei der Ram, ich bin mir nicht sicher ob ich die Corsair ich die Corsair nehmen kann, da bei den Corsair steht; Nur für 99X/100 Series Mainboards. Kann ich diese auch für ein Z170 Verwenden. Rein vom Preis und der Grösse(Höhe) her, währen mir die Corsair lieber.
SSD: Das ist so ne Sache, mein momentaner PC geht nur leicht unter dem Einkaufspreis wieder raus, und dort hab ich dieses SSD Model...

22.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Paescu1996

... welches in den Neuen PC kommt, damit ich mir sowohl die Kosten für eine OS Lizenz auch den Download von rund 200Gb Spielen, sparen könnte. Diese die ich hier kaufe kommt dann in den alten Rechner.
Wen sich die M2 SSD allerdings wirklich lohnen, würd ich mir evt. noch ein draufkaufen.

PS: PC Verwendung geht von Gaming zu Videoedit bis zu normalen Browser und Ofiice Anwendungen.

22.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User phillip_sam

Eine Frage hätte ich noch.
Möchtest du deine CPU übertakten? Falls nein, nimm den i7 6700 (nicht K). Dieser ist 130.- günstiger und geht bis 4 GHz rauf. Ich selbst habe auch einen i7 4770 (nicht K) und dieser ist trotz 3 Grafikkarten kein Problem fürs Gaming.
Falls dein Video-Editing nicht all zu ausgeprägt ist würd ich dir sogar einen i5 6600K (falls kein OC geplant, non K). Ist erneut deutlich günstiger und du kannst das Geld anders investieren.
Falls du nicht übertaktest genügt auch ein günstigerer CPU-Lüfter (z.B. Cooler Master Hyper 212 EVO)
Ram sollte kein Problem sein, notfalls...

22.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User phillip_sam

... check die Kompatibilitätsliste deines Mainboards, auch online ersichtlich.
Nicht dass die M.2 SSD schlecht wäre, aber für MEINEN Geschmack sind sie momentan zu teuer. Ich würd mir für den Preis lieber eine 500GB SSD zulegen (oder du sparst 100.- und nimmst ne 250er). Aber hier kommt es auf die Anwendungen drauf an. Ob das Booten nun 20s mit normaler SSD oder 15s mit M.2 SSD (Werte frei erfunden) ist mir egal. Jedem das seine.
Rein theoretisch könntest du mit diesen Einsparungen sogar ne TITAN X anstatt 980 TI kaufen, nicht dass das viel sinnvoler wäre ^^...
Hoffe wir konnten dir helfen.

22.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

Effettua il login per aggiungere un commento a questa discussione