NAS (Network attached storage)

NAS für reine Datensicherung (+ ab und zu externer Zugriff)

Hallo zusammen

Bin auf der Suche nach einem NAS, das ich für Datensicherung verwenden kann. Es soll einfach im Hintergrund laufen und regelmässig meine Daten absichern. Ich kann mir auch vorstellen, ab und zu von extern auf das NAS zuzugreifen, wenn ich z.B. in den Ferien bin.

Gibt es dafür ein passendes NAS? Oder brauche ich für diese Zwecke eher was anderes?
Mike T.pubblicato in NAS (Network attached storage) un anno faultima attività un mese fa4
pubblicato in NAS (Network attached storage) un anno faultima attività un mese fa4
1 Follower
Hi Mike
Es stellt sich nun die Frage: Von wo genau kommen die Daten? Also von deinem Desktop, Laptop und Mobile-Fon privat? Und Backup für wie viele Daten? Ich Frage nur wegen dem Kosten-Nutzen Verhältnis. Falls es für den privaten Gebrauch ist mit einem Datenvolumen von 1-3 TB würde ich dir eher ein Cloud basiertes Backup empfehlen. Es gibt ja mittlerweile sehr viele Optionen und Anbieter...
Meine Überlegung: Anschaffungskosten NAS und Platten + Stromverbrauch. Das Backup ist wahrscheinlich bei dir zuhause weniger sicher als irgendwo extern. Sprich: Plattendefekt oder sonstiger Datenverlust, äußere Einflüsse. Ein Backup von deinen Daten auf der NAS sowie eine RAID Konfiguration um Datenverlust durch Plattenausfall vorzubeugen sind sowieso unerlässlich. Dieses Backup erfolgt vorzugsweise extern, also am Besten in einer Cloud oder auf einer zweiten NAS mit externem Standort.
Die NAS hat also keinen großen Nutzen und die Daten könnten easier direkt in ner Cloud gesichert werden....
Grüsse P
PascalL78pubblicato un anno fa
pubblicato un anno fa
Hi Mike, mich würde interessieren wie du dich am Ende entschieden hast und wie deine Erfahrungen sind... Viele Grüsse Pascal
PascalL78pubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa
Hallo Mike
Wie PascalL78 schon gesagt hat, wären einige Infos von grossem Vorteil. z.B. Budget, Verwendungszweck, benötigter Speicher, etc. Ansonsten kannst du davon ausgehen, dass du Produktempfehlungen erhälst, mit denen du nicht zufrieden bist.
@PascalL78: Ich bin mit deiner Aussage zur Cloud nicht ganz gleicher Meinung. Die Cloud-Anbieter sind nicht verpflichtet, ein Backup deiner Daten zu erstellen, um verlorenen Daten wieder zu holen. Das heisst, sollte in einem sehr unwahrscheinlichen Fall der Server von Microsoft und Co. abbrennen, sind auch deine Daten weg. Da bist du mit einer Raid 1 lösung auf der sicheren Seite. Die Cloud ist natürlich einiges einfacher zu handhaben und benötigt keinen grösseren Zeitaufwand, um das ganze einzurichten.
janstaegerpubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa
Ich brauche für geschäft wie privat (viele fotos) ein synology DS916 nas, zuvor hatte ich schon eine DS410
ich hatte in den letzten 6 jahren 1 defekte platte meines raid 5 austausch super simple und problemlos, kosten ca 200fr

Nas Vorteile:
Du weisst wo deine daten sind. <- ist mir wichtig
du zahlst einmal

Vorteile externe Cloud
sind meist etwas günstiger
ich nehme an das die daten and verschieden standorten gespiegelt werden, und sonst einfach mal die NSA fragen ;)
schreinerleuteneggerpubblicato un mese fa
pubblicato un mese fa

Unisciti a questa discussione scrivendo un messaggio