Case PC

Discussione su Case PC

Mein neuer "auch in 5 Jahren noch schneller" PC

Liebe Digitec-Community

Ich würde mir gerne einen neuen Computer kaufen. Für was ich ihn benötige:
- Lightroom/Fotobearbeitung
- Gelegentliches Gaming (nichts wildes, so z.B. Cities Skyline)
- Und der ganze nicht Rest wie surfen/Office..
Und ich möchte einen PC kaufen, der nicht nur meine oben genannten Anforderungen gerade so abdeckt, sondern einer der auch nach ein paar Jahren noch etwas mithalten kann. Sprich ich gebe lieber etwas mehr aus und habe dafür Hardware, die auch in 5 Jahren für meine obigen Zwecke ohne mit den Wimpern zu zucken ausreicht :-)

Ich habe mir folgende Digitec-Liste zusammengestellt:
http://goo.gl/fKxMnd

1. Gehäuse: Bin ich mir noch nicht so sicher.. Zum das Silverstone könnte ich irgendwo zwischen Korpus und Schreibtisch stellen, das gefällt mir daran. Wäre auch konfortabler falls ich es mal warum auch immer mal mitnehmen will. Das Fractal ist (wie ich gelesen habe) einfach sonst ein tolles Gehäuse. Was empfiehlt ihr mir?
2. Mainboard, nichts allzu verrückte, ein normales Standard, kann ich für meine Ansprüche nicht viel falsch machen, richtig?
3. RAM, mag ich lieber mehr als wenig wenn mal ein paar Dinge am laufen sind. Überlege mir da eher evtl. gerade 32 GB zu nehmen, um "gewappnet" für die Zukunft zu sein :-)
4. HD, für div. Daten, ziemmlich normale 7200 RPM
5. Grafikkarte: Hier möchte ich nicht zu viel Geld ausgeben, lohnt sich ja für mein gelegentliches gamen nicht. Was empfiehlt ihr mir hier? Eine dieser beiden? Oder gibt es ein Modell, das ca. 100.- mehr kostet dafür doppelt so gut ist?
6. CPU, bin ich mir auch noch nicht so sicher. Zwischen dem i5 und i7 sind 100.-, um welchen Faktor ist die CPU beim i7 tatsählich schneller? Tendiere eher zum i7 damit ich für einige Zeit "gerüstet" bin
7. SSD, nix spezielles
8. WLAN-Karte: Habe ich keine Ahnung, was ich da nehmen soll, hab mal eine reingepackt. Was ist eure Empfehlung?
9. Netzteil: Reicht mir da 550 oder brauche ich das 650?

Ich freue mich auf eure Meinung!

sererospubblicato in Case PC più di 2 anni faultima attività più di 2 anni fa6 Commenti
pubblicato in Case PC più di 2 anni faultima attività più di 2 anni fa6 Commenti

Versuch dir eine RX480 oder eine 1060 zu holen. Dazu würde ich eher zu 32GB RAM sowie dem i7 raten - das wirt dir in der Zukunft nur entgegenkommen, sowie auch deinem Lightroom sachen. Beim Netzteil würde ich eher zu einem 650er Raten. Erstens hast du immer noch Luft nach oben. Zweitens erhöht sich die Lebenszeit da er nicht immer Stark ausgelastet wird bis an sein limit Drittens ist die Effizienz höher desto weniger du von seiner Maximalleistung nutzt.

Was ich noch dazu nehmen würde wäre einen dezenten Luftkühler. Damit bleiben bei normaler Nutzung die CPU Temps low & OC ist möglich.

gamerricipiù di 2 anni fa
più di 2 anni fa

Also beim RAM kannst du dir die 32GB auch sparen wenn das Budget knapp wird, da reichen 16. Ich habe 8GB in meinem PC und habe noch nie irgendwelche Probleme oder sehr hohe Auslastungen gehabt mit Lr, Gaming oder Chrome+Office, ausser ich habe alles gleichzeitig gemacht.

Qwertzpiù di 2 anni fa
più di 2 anni fa

https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=D48AFB65AAEA10E6A87544D2999DE9A1

Habe da mal was gebastelt. Spreng vielleicht die Budget, würde dir aber sicher lange dienen.
Das Define R5 bietet mehr Platz. Also kannst du den PC einfacher bauen und hast bessere Kühl-Möglichkeiten.
Bei der Graka hast du mit der RX470 bedeutend mehr Leistung, ohne gleich sehr viel Geld auszugeben. bei der WLan-Karte kann ich dir auch nicht weiter helfen.
Hab auch eine stärkere CPU reingepackt, leider benötigt dieser ein anderes Mainboard, welches auch mehr kostet...

Thisisthispiù di 2 anni fa
più di 2 anni fa

Hallo Sereros, ich würde dir die i7 K CPU empfehlen und dazu ein Z170 Mb und guter Kühler, so kannst du die CPU übertakten. Als Graka empfehle ich dir entweder eine RX470 oder RX480 Custom design. Der Define R5 ist sehr gut oder der NZXT H440 v2. Ein 550W NT reicht vollkommen aus. Achte lieber auf die Qualität. Es sollte schon ein 80plus Gold Label sein mit Kabelmanagement. RAM sollten 16GB reichen, sonst kannst später auch noch upgraden. Achte darauf, dass du 2×8GB Riegel nimmst.

Sturmmuffelpiù di 2 anni fa
più di 2 anni fa

Übrigens ist die Liste von Thisisthis sehr empfehlenswert, falls du das nötige Kleingeld dazu hast oder ausgeben willst.

Sturmmuffelpiù di 2 anni fa
più di 2 anni fa

Vielen Dank für eure Antworten! Ich habe meine Liste nun nach euren Ratschlägen angepasst, einfach bei der CPU bin ich etwas zurückhaltend geblieben und habe nicht die 6800K sondern die 6700 (ohne K, habe nicht vor zu übertakten, glaube die Leistung reicht auch sonst?). Hier meine aktuelle Liste:
http://goo.gl/q0FrRs

Eine Frage zur Kühlung/Lautstärke: Brauche ich noch eine weitere Kühlung für mein gewähltes Setup? Oder reicht das so? Könnt ihr mir sagen, ob mein aktuelles Setup eher laut oder leise sein wird? Wird der Zusammenbau anspruchsvoll? Habe auch schon Barebones zusammengebaut :-)

sererospiù di 2 anni fa
più di 2 anni fa
Effettua il login per aggiungere un commento a questa discussione