Notebook

Discussione su Notebook

Leichtes 15" Multimedia-Notebook

Hallo allerseits

Wir suchen ein Notebook für den Heimgebrauch. Foto editieren (selten Photoshop), kleineres Videoschneiden (keine Profisoftware), HD-Filme schauen/Streamen, normaler Office-Gebrauch zuhause, Skype, etc. Laptop soll doch etwas portabel sein (nicht allzu dick und schwer), mittel bis gute Akkulaufzeit haben, einigermassen gute Lautsprecher haben und nicht allzu stark überhitzen (Video im Bett). i5 reicht mE für das, dezidierte Graphikkarte frage ich mich. Kräftiger aber matter Bildschirm (15", evtl. 14") gern gesehen, min. FHD Auflösung. SSD ist für mich Pflicht, seit ich eine solche in meinem T420s habe. Zweite HDD optimal aber kein Muss, sofern USB 3.0 vorhanden. Haptik gerne 'sturdy', sprich steif und wenn möglich etwas Metall drin. Budget ca. 1000, bis max. 1500 wenns wirklich passt. Kein Mac, obwohl die Hardware gut ausschaut (wenn auch teuer).

Gibt es Ideen/Inputs? Bei den Business-Modellen (dünn und leicht) sind laut Reviews oft die Boxen stark vernachlässigt worden, zudem oft die CPU (Laufzeit) zu stark (kurz) für unseren Zweck. Bei den Gaming-Modellen (z.B. Acer Nitro-Serie 572G) sind oft Dicke und Gewicht erhöht, zudem sind die auch oft zu stark für unseren Gebrauch. Dell XPS 15 scheint mir ein Mittelweg, allenfalls ASUS Zenbook o,ä, Guter Bildschirm kommt da allerdings auch oft mit (zu) gutem Prozessor, die Akkulaufzeit wird häufig auch etwas kritisch gesehen.. Was meint ihr zu der Envy 15 Reihe, allenfalls 360x/Spectre? Wie findet ihr für den Gebrauch das Kriterium matter Bildschirm - reissen die paar Male Balkon in der Sonne die Einschränkung wirklich raus? Findet ihr IPS wirklich ein Muss, wie in allen Reviews?

Danke im Voraus für alle Diskussionen..

[Anonymous]pubblicato in Notebook più di 2 anni faultima attività più di 2 anni fa
pubblicato in Notebook più di 2 anni faultima attività più di 2 anni fa
Effettua il login per aggiungere un commento a questa discussione