TV

Discussione su TV

avatar
3 anni fa

HZ bei TV's

Hallo zusammen

Ist es korrekt, dass die HZ bei einem 4K UHD TV nicht relevant ist???
Ich habe gelesen, dass das Auge nur 24 Bilder pro Sekunde verarbeitet somit ist ein TV mit 1800 HZ nicht nötig.

Was meint Ihr dazu?

Bin gerade am liebäugeln mit dem Samsung UE75JU6470 UHD - deshalb diese Diskusion.

lg

plinsi3 anni fa8 contributi
8 contributi
avatar
3 anni fa

Wichtig bei TV's sind die nativen Hz Werte.. Also was das Panel max. darstellen kann.. Bei günstigen TV sind das 50Hz und bei teureren, hochwertigen 100Hz-150Hz (selten über 150Hz)
Diese hohen HZ Zahlen, die uns die Hersteller verklickern (z.b. 1800Hz), sind nur Marketinggeschwätz und können ignoriert werden.
Das Problem ist hier leider nur, dass die Hersteller in Ihren Spezifikationen, selten bis gar nie angeben was die native Hz Zahl ist ;)

Der von Ihnen vorgeschlagene Samsung gehört zu 6er Reihe.. Somit zum günstigen Einsteigersegment und hat darum nur ein 50Hz Panel verbaut.

michelito3 anni fa
avatar
3 anni fa

Nur Marketing sind die 4-stelligen Hz angaben nicht nur. Sie betreffen einfach die Zwischenbildberechnung welche in verschiedenen Stufen aktiviert werden kann ;). Dies bringt aber meistens mehr Nach als Vorteile. Zum Beispiel den Soap effekt, oder ruckeln wenn der Prozessor nicht mehr hinterherkommt.

Bei den Full HD Top Geräten 2014 von Samsung wurden noch 200Hz Pannel verbaut. Bei 4K Displays gibt es momentan NUR 100 Hz Panels. Je höher die Hz Zahl am Panel desto besser ist die Bewegtbildschärfe bei schnellen Kameraschwenks etc.

eggbird843 anni fa
avatar
3 anni fa

Noch wegen den 24 Bildern/s: Das Auge kann sehr wohl mehr als 24 Bilder pro Sekunde war nehmen. Aber ab ca 20 Bildern pro Sekunde nehmen wir Einzelbilder als Bewegtbilder war. Deshalb werden die ganzen Hollywoodfilme meistens auch nur mit 24 Bildern pro Sekunde produziert.

eggbird843 anni fa
avatar
3 anni fa

Sorry nochmals ein Nachtrag: Mit NUR 100Hz Pannels meinte ich Maximum 100 Hz. Nicht dass das falsch verstanden wird. es gibt sehr wohl auch 50 Hz 4K Panels ;)

eggbird843 anni fa
avatar
3 anni fa

@eggibird84: Naja ok...da hab ich mich vielleicht falsch Ausgedrückt. ;) Aber schlussendlich verklickern uns die Hersteller, dass je höher die Hz Zahl umso besser ist das Bild. Was aber auch bei den meisten Konsumenten die Meinung ist. Schlussendlich ist auch nicht jede Zwischenbildberechnung gleich Gut. Sony hat z.b. eine qualitativ Gute und Zuverlässige.
Wichtig ist hier nur, wie hoch die native Hz zahl ist bei einem Panel. Dazu kommt natürlich noch der verbaute Prozessor, damit dieser genügend Power hat Signale auf 4k hochrechnen. Anfälligkeit auf DSE, Shading und Clouding..

michelito3 anni fa
avatar
3 anni fa

Nachtrag: Genau, die Topmodelle der Hersteller haben eigentlich immer Panels eingebaut mit höherer nativer Hz Zahl. Ich denke aber nicht, dass plinsi so ein Top Gerät budgetiert hat :)

Bezüglich der 24Bilder/s gebe ich dir vollkommen Recht. Ein Auge ist in der Lager mehr zu sehen. Sonnst wären ja die ganzen 50/60fps Sendungen für die Katz ;) Besseres Beispiel die Hobbit Trilogie: Wurden in 48fps gedrecht und gezeigt (Kinos). :)

Sorry Plinsi für so viel technisches Geschwafel :) hoffe aber das deine Frage soweit geklärt ist. Wenn nicht, frag einfach :)

michelito3 anni fa
avatar
2 anni fa

Frage war ja noch, ob Du einen Samsung kaufen sollst… - NEIN - meine Meinung!
--> LG anschauen!

Nun, ich habe seit Jahren immer LG - Grund: da brauchst Du für's 3D (welches ich doch sehr oft schaue) keine Shutterbrille, sondern eine passive polarisierte Brille (exakt gleiches Prinzip wie im Kino)

zudem besitzt Samsung die Frechheit, beim Abspielen Deiner eigenen Inhalte Ihre Werbung einzublenden.
Natürlich sammelt und überträgt JEDER Hersteller Informationen zu Deinem Verhaltens-Schema zwecks Auswertung und Vermarktung... das muss man wissen und je nachdem halt Massnahmen ergreifen.

[Anonymous]2 anni fa
avatar
2 anni fa

Samsung gibt seit einigen Jahren Jahren keine Hz an, sondern den sogenannten PQI Wert. Das ist ein Samsung interner Wert, der die Qualität beschreiben soll. Digitec übernimmt aber diese Werte als Hz, was schlicht falsch ist! So steigt z.B. der Wert um 100, wenn ein Baugleiches Gerät ein Curved statt eines flachen Panels hat. Genau beschrieben ist das in dieser wirklich sehr guten Website. Da wird jedes! Samsung Modell beschrieben (wirklich jedes) und vor allem werden die Unterschiede von Gerät zu Gerät und von Serie zu Serie klar beschrieben. http://www.zambullo.de/category/fernseher

Funkyman2 anni fa