PC

Discussione su PC

avatar
un anno fa

High-End Gaming PC

Hallo zusammen,
ich stelle mir momentan einen High-End Gaming PC zusammen der die nächsten paar Jahre alle Spiele auf ultra laufen können sollte.
Habe mir bisher diese Teile zusammengesucht https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=1495C3A08BD5BE36EAA7A9539A33CC73 und wäre offen für Kritik oder allgemein Verbesserungsvorschläge.
Vielen Dank für jeden Beitrag :D

B4m3run anno fa5 contributi
5 contributi
avatar
un anno fa

Hallo
Ich würde eine WD Blue Festplatte nehmen, da sie auf den Desktopbetrieb ausgelegt ist. Statt einer SATA SSD, könnte man auch eine M.2 SSD nehmen (schneller). Bei der Kühlung würde ich eine Corsair H100i v2 oder den Be quiet! Dark Rock pro 3.

Frühling67un anno fa
avatar
un anno fa

Hoi B4m3r,

Um dir optimal helfen zu können benötigen wir ein bisschen mehr Infos.
1.) Für was wird der PC gebraucht? (Gaming, Content creation, Streamen, etc.)
2.) Was ist dein Budget, dass du ausgeben willst? (Peripherie inkludiert?[Monitor, Maus, Tastatur, etc])
3.) Wenn PC für Gaming welche Spiele? (AAA [Ghost Recon, Tomb Raider, Deus Ex, etc.] oder eher MOBAs [LoL. DotA] / CSGO?)
3.1) Wenn für Gaming: Welche Auflösung, Framerate, Settings?
4.) Soll der PC eher leise und unauffällig sein oder mit LEDs vollgepackt werden?

ultioun anno fa
avatar
un anno fa

Hey,
Bei der SSD hat der Fühling schon recht.
Bei den Ram riegel kann ich dir auch 2x16 Gb empfehlen. Ist zwar etwas (marginal) langsamer aber dafür kannst du gut nochmal ausbauen.

[Anonymous]un anno fa
avatar
un anno fa

Hey

Ich würde eher eine wd blue nehmen nicht die wd black. Ich habe auch die wd blue und ich bin extrem zufrieden.

schenkesteban04un anno fa
avatar
un anno fa

Intel kündigt schon sehr bald einen ganzen Stapel neuer CPU's an, die dann im Juli/August auflaufen. Das Gleiche gilt für AMD mit Vega. Wenn Du also was langlebiges suchst, würde ich mindestens bis zu den Ankündigungen warten und dich dann entscheiden.
Netzteil ist gut, 750 Watt ist mehr als ausreichend. Für ein MB mehr als 300 auszugeben sprengt meine Vorstellungskraft. Ram wurde ja schon angesprochen. Auf PCGH gab es einen Artikel, dass die SSD-M2 nicht nur Gadget sind, sondern auch bei Startzeiten was bringen. Von daher eine Überlegung wert. Cheers!

stefanmodeun anno fa
Effettua il login per aggiungere un commento a questa discussione