Ricevitori AV

AV-Receiver (A&V stehen für Audio resp. Video) sind Mehrkanal-Hi-Fi-Verstärker, die verschiedene Audio- und Videoquellen auf ihre analogen und digitalen Ausgänge schalten können. An die Ausgänge eines AV-Receivers werden zum Beispiel Lautsprecher, TV-Geräte, Projektoren oder auch zusätzliche Verstärkerendstufen angeschlossen. Die Eingänge eines AV-Receivers erlauben den Anschluss vieler verschiedener Audio- und Videogeräte, wie zum Beispiel Abspielgeräte für CDs, DVDs oder Bluray-Discs, Video- und digitale Fotokameras und auch Speichermedien, auf denen Audio- und Videodateien gespeichert sind. Neuere AV-Receiver verfügen über einen Netzwerkanschluss, über den zusätzlich Multimediadateien aus dem heimischen Netzwerk oder dem Internet wiedergegeben werden können. Ebenfalls zählen heute Bluetooth und eine WLAN-Anbindung zu Standard-Features eines AV-Receivers. 

27 discussioni in corso sulla categoria Ricevitori AV

avatar
15/08/2018

Gibt es sowas? Hat jemand von euch ein Gerät, dass all diese Features kann und ist zufireden damit? Am wichtigsten ist mir sicherlich die dialog-lautstärke korrektur (sonst muss ich beim filme gucken immer leiser und lauter drehen). Würde mich auf eure Empfehlungen freuen, ich bin ein absoluter newbee auf diesem gebiet :(
Danke und Gruss,

urs.senn·Discussione·15/08/2018
Partecipa alla discussione
avatar
28/07/2018

Hallo! Ich verfüge über eine ältere Surround-HiFi-Anlage mit 5 hochwertigen Lautsprechern (2x Front, Center, 2x Surround). Die 2 Front-Lautsprecher haben auch 2 Tieftönern mit Bass-Reflex integriert. Ich möchte nun einen neuen, moderneren AV Receiver kaufen und sie daran anschliessen. Kann ich einen beliebigen 5.1 AV Receiver auswählen und trotz fehlenden separaten Subwoofers alle Surround Effekte (Dolby Digital/DTS) erzielen oder muss ich etwas spezielles beim Kauf beachten? Gehen alle Bass-Frequenzen in einem solchen Fall trotzdem über die 2 Front-Lautsprecher? Danke schön! :)

[Anonymous]·Discussione·28/07/2018·7 contributi
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
Partecipa alla discussione
avatar
07/06/2018

Ab wann ist dieses Geràt bei euch verfügbar

dagiun·Discussione·07/06/2018·1 Contributo
  • avatar
Partecipa alla discussione
avatar
25/05/2018

Liebe Community
Ich suche einen Receiver den in an den B&O Transmitter 1 anschliessen kann. Leider hat dieser keine Lautstärkeregelung. Gibt es einen Receiver mit SPDIF-Ausgang der auch die Lautstärke mitregelt? Vielen Dank für euer Feedback im Voraus!
Beste Grüsse
fumagada

fumagada·Discussione·25/05/2018
Partecipa alla discussione
avatar
06/04/2018

Possesseur d’un Onkio NR717 qui commence à sérieusement dysfonctionner, je voulais récolter vos avis à propos de cette marque.

gabrielvia·Discussione·06/04/2018·5 contributi
  • avatar
  • avatar
  • avatar
Partecipa alla discussione
avatar
10/04/2018

Liebe Kino Enthusiasten

Ich besitzt seit längerem einen Onkyo TX Nr. 616. Dieser kostete keine Fr. 500.- und hatte eine vollwertige All in One Fernbedienung dabei. Ich bin nun seit über einem Jahr auf der Suche nach einem schlauen Nachfolger für meinen AV Receiver. Mal abgesehen von all den neuen Möglichkeiten im Bereich Multiroom, wäre ich einfach froh, wenn nicht wieder noch mehr Fernbedienungen in meiner Stube rumliegen würden.

Ich habe auch schon zwei Hersteller angeschrieben mit unbefriedigenden Antworten.

Ich verstehe nicht, warum die Hersteller von AV Receiver diesen Weg gehen. Der Receiver ist ja das Herz des in der Stube und ich kann ja jeden Eingang für die Geräte einstellen, warum diese nicht auch noch steuern? Ging ja früher mit jedem günstigen AV Receiver auch.

Kennt jemand ein neueres Gerät oder einen Hersteller, welcher noch eine All in One Fernbedienung mit dem Receiver liefert?

Besten Dank für Eure Feedbacks. Mevericdigitec

vielen Dank für Ihre Anfrage bei DENON
Eine vorgrogrammierte/lernfähige Fernbedienung gibt es bei unseren AV Receivern bei den Modellen AVR-X7200WA und AVC-X8500H.

Bei Yamaha

vielen Dank für Ihr Interesse an unseren AV-Receivern.

Wir bieten bei unseren AV- Receivern keine universal Fernbedienungen an, hier würden wir Sie bitten eine Universal Fernbedienung von einem Dritt - Anbieter anzusehen.
Ein passendes Produkt hierfür kann Ihnen dann Ihr Hi-Fi Fachhändler nennen.

mevericdigitec·Discussione·10/04/2018·8 contributi
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
Partecipa alla discussione
avatar
14/03/2018

Hallo
Ich habe aktuell einen AC-Receiver von Denon (Denon AVR-3310 von Nov. 2010) dieser unterstützt 4k noch nicht. Mein TV (Samsung QE55QY7F) sowie meine Swisscom TV Box unterstützen UHD bzw. 4K. Welchen Receiver würdet ihr mir empfehlen. Grundsätzlich bin ich von Denon begeistert und würde gerne wieder einen kaufen. Danke für euern Support! Gruss Oli

Oliver73·Discussione·14/03/2018·1 Contributo
  • avatar
Partecipa alla discussione
avatar
01/04/2018

Ciao zusammen

In Bezug auf AV-Receiver bin ich ein absoluter Noob. Ich habe zu Hause ein altes Neuer Receiver für altes Pioneer DVD 5.1 Surround System HTZ-7 und bin mit den Lautsprechern eigentlich noch zufrieden, aber möchte den Receiver gerne ersetzen. Hat jemand von euch eine Ahnung, ob das geht (der Subwoofer hat ein spezielles Kabel; keine Ahnung, ob da etwas kompatibles existiert) und was ihr mir für kein allzu riesiges Budget empfehlen würdet?

Danke im Voraus und Gruss
Michael

gsagt·Discussione·01/04/2018·2 contributi
  • avatar
  • avatar
Partecipa alla discussione
avatar
06/08/2017

Was gibt es da für Möglichkeiten? Oder geht es nur mit Dolby Pro Logic 2? Bin Neueinsteiger..

[Anonymous]·Discussione·06/08/2017·4 contributi
  • avatar
  • avatar
  • avatar
  • avatar
Partecipa alla discussione
avatar
08/01/2018

Liebe Community

Ich bin seit längerer Zeit auf der Suche nach einer Lösung für mein Setup und habe Hoffnung, dass ihr mir helfen könnt.

Input: Swisscom TV 2.0 UHD, Apple TV 4K
Output: LG 4K TV, Acer 4K Beamer

Nun würde ich gerne einen Receiver kaufen, der zwischen den beiden Inputs aber auch zwischen den beiden Outputs umschalten kann (z.B. schaue ich während des Tages aufgrund der Lichtverhältnisse auf dem Fernseher, abends über den Beamer, manche Filme über Swisscom TV, andere über Apple TV). Der Receiver muss mit HDCP 2.2 umgehen können. Zusätzlich würde ich dann irgendwann mal gerne Dolby Atmos haben. Anschluss der Wuellen sowie Outputs über HDMI.

Ich habe im Moment eine Lösung mit einem „HDCP-Doktor“, welche nicht befriedigend ist da man immer von Hand etwas an diesem kleinen Gerät umstellen muss und es die Hälfte der Zeit nicht funktioniert.

Nun meine Frage an euch: Gibt es sowas überhaupt?

Ich danke euch herzlich für eure Tipps!

imbi21·Discussione·08/01/2018·2 contributi
  • avatar
  • avatar
Partecipa alla discussione
Vai a inizio pagina