Non sei connesso a internet.
Gear S3 Frontier (46mm, Acciaio inossidabile, Silicone)
Show- room
CHF 329.–
Samsung Gear S3 Frontier (46mm, Acciaio inossidabile, Silicone)

Valutazione su Samsung Gear S3 Frontier (46mm, Acciaio inossidabile, Silicone).

User eportmann
Gear S3 Frontier (46mm, Acciaio inossidabile, Silicone)

Meine erste Smartwatch, überzeugt aber schon mal. Ersetzt jedoch keine Laufuhr.

Design eine 4, die Uhr ist wirklich sehr schön gemacht, dürfte aber etwas kleiner sein. Aber sie kommt wirklich gefällig daher.
Die Leistung entspricht meinen Erwartungen, etwas mehr Speicher wäre angebracht.
Die Verarbeitung ist einwandfrei, hochwertig. Auch die Ladestation ist Top. Drauf stellen und die Uhr hält magnetisch. Sie lädt wirklich schnell.
Der Sprachassistent kann auf Deutsch eingestellt werden, nützt aber nichts, er versteht quasi nichts. Denke da muss Samsung noch dran arbeiten. Die deutschen Antworten sind jedoch erstaunlich gut artikuliert. Englisch muss ich noch vertieft testen.

Verbunden habe ich die Uhr mit meinem Huawei P9, das läuft alles einwandfrei. Telefonieren mit der Uhr funktioniert erstaunlich gut. Man ist versucht, Scotti anzusprechen :-)

Alles in allem trotzdem, ich würde sie sofort wieder kaufen. Bildqualität kann natürlich nicht bewertet werden, ist ja keine Kamera drin. Den Stern einmal gedrückt, kann man leider nicht mehr löschen.

Meine Frau würde ebenfalls, wenn die Uhr weniger klobig wäre. Und das, obwohl sie iPhone nutzt, aber die Apple Watch gefällt ihr überhaupt nicht.

Nachtrag 1: Die Uhr taugt nicht als Laufuhr. Habe sie heute parallel zu meiner Garmin 235 getragen. Distanz ist völlig daneben, Auf 9.2 km zeigt sie 10.1 km an. Herzfequenz liegt viel zu tief, Garmin 160 zu Gear 112. Zwischendurch nähert sich die Gear den Garmin Messwerten an. GPS hat sie dreimal das Signal verloren, Garmin war immer da.

Nachtrag 2, 30.12.16: Auch beim zweiten Versuch liegt die S3 neben den Messwerten der Garmin. Diesmal weniger krass. Auf 5 km beträgt die Differenz aber immer noch fast 400 m. Bei der Pulsmessung war die Differenz weniger lang stark abweichend. Zur Akkulaufzeit, habe die Uhr auf always on. Damit schafft sie einen Tag, dann muss sie an die Station.


+
+
+
-
-
-
-
-

25.12.2016
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

Non ci sono ancora commenti


Effettua il log in per scrivere un commento.