Non sei connesso a internet.
  • ZyWall 110
  • ZyWall 110
  • ZyWall 110
CHF 592.–
Zyxel ZyWall 110

Valutazione su Zyxel ZyWall 110.

User patrick_blattner
ZyWall 110

Alles in allem ist die Preisleistung sicherlich ni...

Alles in allem ist die Preisleistung sicherlich nicht schlecht. Das Gerät ist ok, entspricht aber nicht in Allen Punkten meinen Anforderungen. Leider habe ich erst nach dem Kauf bemerkt, dass dieses Gerät mit einem Gehäuselüfter ausgestattet ist. Die direkte Alternative mit ähnlichem Durchsatz ist die Fortigate 60D. Allerdings bezahlt man dafür doppelt so viel und hat mit der Basis-Lizensierung nur ein Jahr Support für Firmware-Udpates. Wenn jemand >=800.- ausgeben will, unbedingt die Fortigate 60D (auch als UTM einsetzbar) kaufen! Wer noch mehr Features haben will und auch auf Open Source besteht, sollte sich eine PfSense Appliance (z.B. Netgate FW-7541) zulegen. Ich wollte so schnell wie möglich eine FW mit wesentlich mehr Durchsatz als meine alte Fortigate 60 organisieren. Daher habe ich mich kurzerhand hinreissen lassen, dieses Gerät zu kaufen.
Hier meine Beurteilung:
- Performance sehr gut!
- 3 WAN Interfaces mit DDNS möglich
- Alle Interfaces sind flexible konfigurierbar
- Das Featureset ist reichhaltig und für die Verwendung wie in meinem Fall sehr geeignet. Z.B. kann der integrierte DNS-Server für den internen Gebrauch konfiguriert werden, womit ein separater DNS-Server unnötig wird. Conditional Forward ist auch möglich. Auch Server-Load-Balancing für WebServer, auf der basis von diversen LB-Algorithmen sind möglich. Für mein LAB sind dies alles nützliche Funktionen.
- Lautstärke sehr laut! Nichts fürs Büro zuhause. Lüfter muss durch Silent FAN ersetzt werden, was ich machen werde falls ich das Gerät behalte.
- Verglichen mit FortiOS, Astaro oder PfSense, ist die Bedienung enorm unschön gelöst und Aufwendig einfache Rules umzusetzen. Für DAUs definitiv nichts. Auch sind Standardregeln vorhanden.
- DDNS funktioniert nicht sauber, wenn auf den WAN-Interfaces ein DHCP-Lease-Renew ausgeführt wird. Selbst nach dem Neustart wurden die DDNS-Einträge nicht aktualisiert. Manuell konnte die Aktualisierung aber angestossen werden. Dies wird aber sicher noc...

27.11.2013
1 Commento
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User mknecht70

Es gibt laut Studerus eine Möglichkeit den Lüfter in den Silent-Betrieb zu setzen. Mit nachfolgendem CLI-Kommando kann die Steuerung des Lüfters der ZyWALL beeinflusst werden.
Router> debug hardware
Router> fan-set [auto-mode | full-mode | off ]
Router(config)#
Achtung bei off keine Garantie!!

07.12.2015
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.


Non ci assumiamo alcuna responsabilità per le risposte che non sono state scritte dai nostri dipendenti.


Effettua il log in per scrivere un commento.