Notebook

Discussione su Notebook

Notebook (2in1) Office, Filme, handschriftliche Notizen

Hallo zusammen

Ich bin auf der Suche nach einem Notebook (2in1) mit 13", Stiftunterschützung zum Notizen erstellen, für Office Anwendungen, Filme schauen. Das Gerät sollte mindestens 8h Laufzeit haben. Habe mir die Surface Books angesehen, gibt es da noch "bessere" Alternativen?
Preislich sollte das ganze so ca max 1700.- liegen.
Danke für eure Inputs
Grüsse

sbergundthalpubblicato in Notebook circa 2 mesi faultima attività circa un mese fa8
pubblicato in Notebook circa 2 mesi faultima attività circa un mese fa8

Grüße dich,

Swisscom offeriert aktuell zum Samsung Tab 4 eine Bluetooth Tastatur als praktisches Cover und eineinhalb Stift, der direkt am Tablet befestigt werden kann! Richtig cooles Ding. Hab’s mir gestern erst angesehen. Ist aber nur vor Ort auf Anfrage verfügbar!

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/produkte/tablets-connected-devices/samsung-galaxy-tab-s4(NG_inOne-data-XL,24,000000000011031179).html

Dann hast du dir die Suche von kompatibelen Zubehör gespart :)

Ach so und Office 365 gibts ein Jahr gratis als Vollversion dazu!

Vielleicht hilft dir das!
Grüsse Andreas

andreaslinsinpostato circa 2 mesi fa
postato circa 2 mesi fa

@Andreaslinsin ich vermute ein Tablet entspricht nicht den Anforderungen. Vor allem werden nicht alle Anwendungen ARM unterstützt und daher sthene eim nur eine eingeschränkte Anzahl and Möglichkeiten zur Verfügung.

elmatadorpostato circa 2 mesi fa
postato circa 2 mesi fa

@elmatador danke dir für die Inputs. Ja die Lenovos hab ich mir auch angesehen.

Was sagt ihr zu den HP Geräten?

Samsung Tab ansich ne gute Idee, hab ich mir auch überlegt, aber man ist halt "eingeschränkt" und das ganze sollte evtl dann auch mein Geschäftliches Mac Book Pro ablösen, da ich mit Mac OS nicht klar komme. Daher kommt nur ein Notebook infrage.

sbergundthalpostato circa 2 mesi fa
postato circa 2 mesi fa

Persönlich hatte ich zuletzt keine gute Erfahrungen mit meinem letzt HP Gerät (HP Spectre). Ich habe ihn 3mal ins service gebracht (leistung und hitze) dabei hatt mich Digitec jedes mal vertröstet.

Bei meinem Thinkpad lief bisher alles wie am schnürchen.

elmatadorpostato circa 2 mesi fa
postato circa 2 mesi fa

Ich persönlich habe vor zwei jahren ein Lenovo Miix510 für knapp 800.- (damals nach-Weihnachtsaktion bei einem anderen Verkäufer) erworben, Preis Leistung ist super, Stift und Tastatur sind inbegriffen und es kann mehr als "nur" Web Office und Filme schauen. Einziges Problem: der Lüfter ist ziemlich laut. Allgemein habe ich mit Lenovo sehr gute Erfahrung gemacht.

alois.jollietpostato circa 2 mesi fa
postato circa 2 mesi fa

Sieh dir mal folgende Geräte an:
https://www.digitec.ch/de/s1/product/lenovo-yoga-c930-13ikb-1390-full-hd-intel-core-i5-8250u-8gb-ssd-notebook-9457520?tagIds=614
https://www.digitec.ch/de/s1/product/lenovo-yoga-730-13iwl-1330-4k-intel-core-i7-8565u-16gb-ssd-notebook-9457518?tagIds=614

Wenns kein Surface Book / Surface Pro sein soll und auch kein HP, dann hast du mit Lenovo Produkten eine gute und solide Alternative. Benutze selber ein Yoga 920 und bin absolut zufrieden damit und würde es jedem weiter empfehlen.
LG:)

timalpostato circa 2 mesi fa
postato circa 2 mesi fa

Wenn du bei einem 13" Convertible eher etwas mehr Leistung forderst, würde ich zB. die HP Envy x360 (hat AMD-Chipset= mehr Grafikleistung) oder ein HP Spectre x360 anschauen. Für mittlere Anforderungen und vorallem für Filmerlebnisse gut geeginet sind m.M nach die Lenovo Yoga 730 und C930 (und 920), jedoch weiss ich nicht, wie praktisch die dünnen Ränder beim Gebrauch als Tablet stören.
Das Dell XPS 13 2in1 (9375) hat auch ein Top-Display, es ist sehr kompakt, jedoch hat es einen Intel Y-Series Chip, der ohne jegliche Belüftung läuft. Er ist deshalb sehr leise, jedoch fehlt ihm dafür der Saft um angenehm Videospiele zu spielen.

CaptainRicpostato circa un mese fa
postato circa un mese fa