Cartes graphiques

GTX 1660

Weiss schon jemand wann die erste GTX 1660 auf den Markt kommt, und wann sie dann bei Digitec ist (und der Preis)?
danke!
Price: Die 1660 TI sollte etwa ~$280 kosten und die non TI wariante ~$230, sprich etwa 320 und 270 CHF
Relase date: Ist so weit ich weiss noch unbekannt.
danke für die info! weisst du auch was zum Datum?
Cool! Danke dir. Habe dich schon bei so einigen Posts hier gesehen. Vielleicht hast du ja einen guten Tipp für mich. Ich stelle einen Gaming PC zusammen. Mit dem ich vorrangig VR gamen will. Was denkst du macht GPU-mässig Sinn? Auf dem Radar habe ich:
Eine 1060 mit GDDR5X von Zotac
Eine 1070ti von KFA2
Eine RTX 2060 von MSI
Oder eben eine GTX 1660 die hoffentlich bald kommt.
Ich möchte wenns geht unter 400 für die GPU ausgeben...
Danke!
1070Ti mach am meisten Sinn da sie Zukunftssicherer ist
von preis Leistung glaub Ich die 1660, aber das kann Ich dir noch nicht so viel dazu sagen da Ich zu wenig Infos habe .
Danke erstmal! Und immer gerne! ^^

Also wie auch Sam.Millare schreibt, die 1660 ist halt noch mysteriös, da weiss man noch keine Details!
Vom Speicher her würde ich mal auf eine 8GB Karte setzen, diese passt für den Moment mehr als gut und auch für die nähere Zukunft wärst du damit gut gerüstet!
Bezüglich VR ist die GTX 1060 das ABSOLUTE Minimum. Das würde ich persönlich jetzt nicht testen wollen, da du hier vermutlich schon ab Tag 1 am Anschlag stehst, so Leistungstechnisch gesehen.
Unter CHF 400.- und VR = schwierig, um ehrlich zu sein!

Die Karten, die man als am besten für ein gutes VR Erlebnis betitelt hat, war eigentlich die 1080Ti, die wurde ja jetzt durch die RTX 2080 abgelöst (Ja abgesehen vom Speicherunterschied, aber in Tests kommen sich die Karten trotzdem sehr nahe und die 2080 hat die Nase etwas vorn!) Hier wärst du aber natürlich schon im CHF 900er Bereich... :-(

Unter Berücksichtigung deiner Erwartungen und des Preises, würde ich nun auch zur GTX 1070 Ti greifen. Ist momentan preislich sehr interessant und falls du auf RayTracing und DLSS verzichten kannst, absolut top!

https://www.digitec.ch/de/s1/product/msi-geforce-gtx-1070-ti-gaming-8g-8gb-high-end-grafikkarte-6887809
Die habe ich auch schon bei jemandem verbaut, absolute Top Karte! ;-)

Hier noch ein Kandidat von Palit:
https://www.digitec.ch/de/s1/product/palit-geforce-gtx-1070-gamerock-8gb-high-end-grafikkarte-5841745
Die Firma ist bei uns eher weniger bekannt und beliefert z.B. die USA gar nicht (Deswegen gibt es kaum Youtuber, die diese Marke promoten...)
Es ist jedoch so, dass PALIT / PNY sehr dick mit nVidia im Boot ist und die ganzen hochwertigen und professionellen Quadro Karten herstellt.
Ich habe nun vor ein paar Tagen eine RTX 2080 Ti von Palit in Betrieb genommen und muss sagen, die ist sowas von 1A! Hatte zuvor die Gigabyte Xtreme Gaming G11 getestet, die war nichts im Vergleich...
Bin absolut überzeugt von denen. Nach etwas Recherche habe ich auch in diversen Foren / Reddit gelesen, dass die absolut top sind!

Also nur kurz für dich zur Info, solltest du dich fragen, was der jetzt mit Palit will... ^^

Zu den anderen Marken:

KFA2: Bitte nicht! Die haben eine extrem eingeschränkte Garantieleistung, erlauben nur das Minimum, kein OC, usw. Also eine Firma, welche hinter ihren Produkten stehen kann, schaut für mich definitiv anders aus!
MSI: Top, bei denen kannst du eigentlich nichts falsch machen, gute Garantieleistungen (3 Jahre, inkl. OC, Kühlerwechsel, usw...)
Zotac: Ebenfalls sehr empfehlenswert! Die sind Garantiemässig auch eher bei den besseren Produzenten.

Hier noch eine Übersicht der Grafikkarten, bei welchen Herstellern man was darf und was nicht:

www.computerbase.de/2016-09/grafikkarten-garantie-vergleich/
Édité le 05.02.2019 18:33
Super. Vielen lieben Dank für die ganzen Infos. Ich warte auf jeden Fall mal was die 1660er so bringt wenn sie da ist. Ich denke auf RT kann ich verzichten, auf 8GB VRAM eher weniger... Danke auch für die Kommentare zu den Marken. Bin ein MSI Fan, war aber wegen Palit auch unsicher, daher danke für deine Ausführung! :)
Lg
Gerne!
Ja wenn du die Zeit dafür hast, würde ich das auch so machen. Aber du hast recht, wenn immer möglich würde ich auf jeden Fall die 8GB Speicher nehmen.

Ja das mit den Marken ist natürlich einerseits eine Erfahrung von mir persönlich, von meinen Freunden und Bekannten und dann schlussendlich noch das, was man schwarz auf weiss liest UND was die User für Erfahrungen gemacht haben.

Hier wäre auch ASUS so ein gutes Beispiel. Hier auf Digitec und generell in der Schweiz wird diese Firma sowas von in den Himmel gelobt...
Für mich völlig unverständlich, denn:

- Grottenschlechter Support für Endkunden (Kleinanwender), wenn man mal darauf angewiesen ist.
- Monitore: Zig Probleme mit Pixelfehler, Displaybleeding usw. Extrem viele RMA Fälle.
- Preislich zu Teuer für das gebotene.
- Unzumutbare Quality Control: Zig User klagen über neu gekaufte Mainboards, welche bereits Gebrauchsspuren haben.
- Falsche Angaben (Z.B. Mainboard Phasen, usw...)
- Software schlichtweg Schei**e...

Das sind für mich genug Punkte gewesen, um einen Bogen um diese Firma zu machen.

Meine Empfehlungen sehen meistens in etwa so aus:

Mainboards: MSI ; GIGABYTE
Grafikkarten: PALIT ; MSI ; GIGABYTE (je nach Serie)

Natürlich gibt es auch Ausnahmen, aber dennoch, meistens kommt das ganz gut hin! ;-)

Cheers!
Danke. Bzgl Asus sehe ich das auch so. Habe leider auch schlechte, aber auch OK Erfahrung gemacht mit denen.
Btw, ich liebe dein Avatar. Ist ein geiler Film, aber heutzutage kennt den niemand mehr :)
Danke! :-) Ja sehe ich auch so! ;-)
10 contributions sur 12
Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.