Vous n’êtes pas connecté à Internet.
AFi-R AmpliFi Mesh Router System
CHF 340.–
Ubiquiti AFi-R AmpliFi Mesh Router System

Note globale

8

4.5 étoiles sur 5

Cotes simples

8 avis sur Ubiquiti AFi-R AmpliFi Mesh Router System

User malkovich
AFi-R AmpliFi Mesh Router System

Einfach zu bedienen, attraktives Design. Bei Stahlbeton aber Fehlanzeige.

Ich suche seit längerem nach einer Lösung, um unser EFH vernünftig mit WLAN abdecken zu können. Wir haben in jedem Raum Ethernet Dosen, sodass die logischte Lösung zunächst die AC-Pro APs von Unifi waren. Leider bieten die kein echtes Roaming und die Geräte verbleiben häufiger trotz absolut schlechtestem Signal an einem AP im Erdgeschoss hängen, auch wenn in 2m Entfernung ein anderer steht. Ich wollte daher eine Mesh-Lösung mit automatischer Verteilung der Geräte auf die APs haben. Nach einiger Recherche bin ich bei Amplifi von Unifi gelandet. Dies primär deswegen, weil es andere Geräte (z.B. die von Eero) in Europa nicht gibt.

Mein Fazit nach einigen Stunden Gebastelt: total fail. Wie in fast allen EFHs in der Schweiz sind die einzelnen Geschossflächen relativ klein, dafür gibt's mehrere Geschosse. Diese sind in der Regel (seit mindestens 40 Jahren) mit Stahlbetondecken versehen, zudem haben die meisten neueren Gebäude Bodenheizung.

Schnell musste ich feststellen, dass Amplifi das signal nicht sauber durch die Decken kriegt - die Mesh Points haben nirgends mehr als 20% Signal gehabt und der Durchsatz war unterirdisch. Dafür funken die Dinger mit voller Sendeleistung, was wiederum für ein Durchschnittsgeschoss viel zu viel ist. Für mich ist die Lösung leider unbrauchbar, d.h. ich gehe zurück zu den AC-Pros, auch wenn diese (andere) massive Nachteile haben.

Zwei Dinge müssten besser werden, damit Amplifi auch in Europa brauchbar wird:

1. Es müssten mehrere Router möglich sein, die sich untereinander via Ethernet Backhaul verbinden liessen. Damit lässt sich das Problem Stahlbetondecke lösen. Dies wurde von Unifi bereits in Aussicht gestellt.

2. Sollte die Sendeleistung der einzelnen Router + Mesh Points anpassbar sein, damit man nicht unnötig verstrahlt wird. Das ist offenbar nicht geplant.

Abgesehen von den Abdeckungsproblemen sind die Dinger super - sehr einfach zu bedienen!
plus


+
+
+
-
-
-

15.03.2017
4 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User fernando
AFi-R AmpliFi Mesh Router System

Für den Normalgebrauch Ok.

Wurde mit DE Steckern ausgeliefert. Die Adapter "Max Hauri Fixadapter (3-Pol. Typ J, CH, Schuko)" sind dafür ungeeignet, da sie entgegen der CH-Norm verkehrt gebaut sind. dh, die Antennen müssen mit diesen Adaptern Vertikal nach unten eingesteckt werden. Funktioniert bei Bodennahen Steckdosen nur bedingt. Enttäuschend das kein Hinweis auf DE Stecker angebracht ist und man sich selbst darum kümmern muss, und die empfohlenen Adapter zum einmalgebrauch noch verkehrt herum gebaut sind.Das Produkt selbst ist robust, bietet jedoch wenig konfigurationsmöglichkeit. Gut für den normalen gebrauch, einstecken - läuft. easy und einfach. Eher weniger für detailverliebte Techies geeignet.plus


-

11.12.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User davidgarbu
AFi-R AmpliFi Mesh Router System

great product

it was easy to set and in our three storey concrete walled house we now have a signal even in the cellar. (base station is at the top of the house)



10.12.2017
2 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User schalino
AFi-R AmpliFi Mesh Router System

Statt Repeater lieber ein Ubiquiti AmpliFi System erwerben.

Gutes Mesh System, Reichweite exzellent und bisher keine Probleme. Empfiehlt sich bei Wohnungen/Häuser welche keine Ethernet Kabel verlegt haben und die W-LAN Abdeckung einfach verbessern wollen.


+
+
+
+
+
-

06.12.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User dan.witschi
AFi-R AmpliFi Mesh Router System

super Preis Lesitung

endlich eine Lösung die Funktioniert im ganzen Haus


+
-

01.12.2017
1 Commentaire
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User epmch
AFi-R AmpliFi Mesh Router System

Sehr empfehlenswert

Sehr benutzerfreundlich und starkes Signal



30.08.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User balu562
AFi-R AmpliFi Mesh Router System

Kaufempfehlung

Vorher hatte ich das Thomson Cablemoden von UPC auch als WLAN Accespoint im Einsatz.
Mit dem Ubiquiti AFi-R, AmpliFi Mesh Router System ist nun das Haus zu 100 % mit WLAN Konnektivität abgedeckt.
Vorher surften wir (in der Nähe des Thomson Modems) im Durchschnitt mit 30Mbps und nun surfen wir mit durchschnittlich 100Mbps.
Es ist kein Problem auf dem TV z.B. via Plex vom NAS einen Film zu streamen und gleichzeitig auf Mobile Devices das gleiche zu tun oder zu surfen usw. Das war vorher nicht möglich. Es ist einfach grossartig.
Digitec hat die drei Stromadapter (Max Hauri Fixadapter (CH, 3-Pol. Typ J, Schuko, 1) )die leider fehlen im Paket unkompliziert und kostenlos nachgeliefert auf Anfrage. Danke dafür.
Die Installation ist einfach gemacht in wenigen Minuten.
Wireless im UPC Modem abschalten und los geht's.
Die Unifi App ist einfach und übersichtlich und auch der eingebaute Chat funktioniert hervorragend. Einfach eine Frage stellen und schon antwortet jemand der helfen will und kann.
plus


+
+
+
-

17.05.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User ccharles19682709
AFi-R AmpliFi Mesh Router System

Très bon matériel qui mérite d'être connu

Ce routeur est facile à configuration et lors de son utilisation. La portée est très bonne grâce aux antennes Mesh qui se configurent automatiquement.

L'application qui gère le router et les antennes est facile d'utilisation, dont la gestion peut se faire également à distance (par exemple au travers d'un compte Google). Par contre, certaines fonctionnalités font défaut, comme par exemple la possibilité de mettre en veille le routeur dans certaines heures de la journée ou selon une planification hebdomadaire. La création de groupes d'utilisateurs serait également une bonne chose, en donnant par exemple la possibilité à administrateur du réseau de gérer distinctement les droits d'accès.

Dans l'ensemble, c'est du très très bon matériel que je recommande.
plus


+
+
+
+
-

08.05.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.