Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • SST-DS380B (cube)
  • SST-DS380B (cube)
  • SST-DS380B (cube)
CHF 171.–
Silverstone SST-DS380B (cube)

Évaluations des produits

Note globale

Ø 4.5 étoiles sur 5


Votre avis

Le produit répond-il à vos attentes?

4 avis sur Silverstone SST-DS380B (cube)

User haederli
SST-DS380B (cube)

Gut verarbeitetes Ghäuse!
Wenn ein Raid Kont...

Gut verarbeitetes Ghäuse!
Wenn ein Raid Kontroller verbaut wird, wird ein Einschub für die Harddisk verbaut.

Das steht niergends geschrieben!

Aber 7 Hot Swap Einschübe sind mir auch genug !!!!!!


+
-

02.01.2015
2 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User phhaefelfinger
SST-DS380B (cube)

Super Gehäuse. Der kleine Platzmangel in einer Situation kann man getrost ignorieren

Ein echt gutes Gehäuse für kleinen Raum. Ich habe ein ASRock C2750D4I (Avoton Board) mit 32GB ECC RAM verbaut. Das Board hat genügend SATA-Ports für das Gehäuse. Im Vollausbau passt die Anzahl Disks gleich zu der Anzahl SATA Ports.

Vorsicht ist beim Einbau des 2.5" Case geboten. Die SATA-Ports an der grossen Backplane lassen nicht viel Spielraum zu. Ich habe mir ein SATA Port am Diskbackplane beschädigt und muss das Backplane nun ersetzen.

Die Lüfter haben lediglich einen 3 Pol-Anschluss und sind nicht PWM Gesteuert. Sprich mit dem ASRock Board dehen sie einfach auf Full-Speed.
plus

+
+
+
+
+
-
-

27.06.2015
2 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous
SST-DS380B (cube)

Top für ein NAS

Super Gehäuse für ein NAS. 8 HotSwap sind sicherlich genug. Die Lüfter sind ein wenig laut, ist aber nicht weiter schlimm, wenn man im BIOS diese runterregelt. Mit einem AsRock C2750 D4i Mainboard absolut geil. (Dieses Gehäuse wurde auch extra für das AsRock C2750 D4i entworfen).
Preis ist etwas hoch.
plus

+
+
-
-

21.06.2015
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User andybaecher
SST-DS380B (cube)

Top Gehäuse für einen kleinen Server

Wir bei mir als Server mit folgenden Komponenten genutzt:

- Gigabyte Z97N-WIFI
- Intel Core i5-4570T
- HyperX DDR3-1600 2x 8 GB Fury
- Netzteil be quiet! SFX 400W

Verbaut sind 4x Sata HDDs. Der Einbau war ein bisschen knifflig, da alles sehr eng bemessen ist, allerdings will ich das nicht als negativen Punkt werten, da ich explizit ein kleines Servergehäuse haben wollte. Die Hot-Swap Einschübe erfüllen ihren Zweck einwandfrei. Die Alufront sieht hochwertig aus, auch sonst ist das Gehäuse gut verarbeitet.
Alles in allem, vollkommen zufrieden und genau das, was ich gesucht habe!
plus

+
+
+

10.04.2015
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.