Vous n’êtes pas connecté à Internet.
Akoya P5367 I (Intel Core i7 6700, 16Go, SSD, HDD)
Medion Akoya P5367 I (Intel Core i7 6700, 16Go, SSD, HDD)

Note globale

3

4.7 étoiles sur 5

Cotes simples

3 avis sur Medion Akoya P5367 I (Intel Core i7 6700, 16Go, SSD, HDD)

User Anonymous
Akoya P5367 I (Intel Core i7 6700, 16Go, SSD, HDD)

Gesamthaft ein gutes System für diesen Preis. Sollte man höhere Ansprüche haben, muss man noch 200 - 500 Franken drauflegen. Für mich reicht es völlig!

Wird angeblich mit 802.11ac ausgeliefert, ist aber nur 802.11n ausgestattet und kommuniziert nicht mit meinem AC-Router. Reklamation hat bewirkt, dass mir eine Auswahl für einen 802.11ac Adapter angeboten wurde. Inzwischen wurde das Digitecdatenblatt mutiert.

Bei Lieferung 3xpiepston mit Unterbruch. System nicht gestartet. Die RAM's waren nicht richtig verankert. Konnte es selbst richten, zeigt mir aber wie sorglos das Gerät zusammengebaut wurde und womöglich nicht einmal getestet.

Was mich nervt ist dieser immer wieder auftretende Piepser alle paar Sekunden oder Minuten, wenn man am PC arbeitet. Kein Rhythmus zu erkennen, nicht so laut wie die Piepser bei Hardwaredefekten. Eine Woche später das Problem erkannt: DVD-Laufwerk. Wenn geschlossen piept es, wenn geöffnet piept es nicht. - Gleich ersetzt. Jetzt läuft alles gut und stabil.
plus


+
+
-
-

16.10.2016
2 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User akaje
Akoya P5367 I (Intel Core i7 6700, 16Go, SSD, HDD)

super

Von deml oft gesagtem Lautstärke Problem bei Medion hab ich bei diesem bisher nichts zu meckern, zudem läuft so ziemlich alles einwandfrei. Vorallem Spiele,selbst sehr neue wie Civ 6 usw. Für den Preis und was man erhält auch dank der Grafikkarte TOP


+
+

10.01.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User fra.p
Akoya P5367 I (Intel Core i7 6700, 16Go, SSD, HDD)

quasi parfait

Très rapide au démarrage(15s environ) grâce au SSD. aucun bruit . très réactif (pas de temps d'attente); Connectique complète, attention cependant la prise VGA présente ne fonctionne pas il faut donc passer par la prise HDMI pour avoir l'écran(prévoir adaptateur 6€).
J'ai mis 5 étoiles à la fiabilité mais je ne peux pas la juger sur ce modèle car je ne l'ai que depuis un mois mais son prédécesseur était aussi un Médion (sous XP) qui fonctionne encore très bien après 8 ans de bons et loyaux services.
Pour les jeux extrêmes la carte graphique risque(je dis bien risque) d'être un peu juste sinon aucun problème .
En résumé très content de mon achat (ce qui n'est pas toujours le cas !)
plus


+
-

27.11.2016
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.