Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • GeForce RTX 2070 Super ROG Strix A8G Strix A8G Gaming (8Go, Haut de gamme)
  • GeForce RTX 2070 Super ROG Strix A8G Strix A8G Gaming (8Go, Haut de gamme)
  • GeForce RTX 2070 Super ROG Strix A8G Strix A8G Gaming (8Go, Haut de gamme)
CHF 639.–jeu incl.
ASUS GeForce RTX 2070 Super ROG Strix A8G Strix A8G Gaming (8Go, Haut de gamme)

Évaluations des produits

Note globale

Ø 5.0 étoiles sur 5


Votre avis

Le produit répond-il à vos attentes?

1 avis sur ASUS GeForce RTX 2070 Super ROG Strix A8G Strix A8G Gaming (8Go, Haut de gamme)

User Nozuka
GeForce RTX 2070 Super ROG Strix A8G Strix A8G Gaming (8Go, Haut de gamme)

Bei meiner Karte trotz Quiet-BIOS nur ca. 2-3% weniger Leistung als eine RTX 2080... und stets unhörbar. Volle Empfehlung!

Hatte zuerst die O8G Version bestellt, weil kaum teurer. Habe dann aber die "Advanced Edition" (A8G) an einem anderen Ort sehr günstig gesehen (100.- günstiger...) und auf diese gewechselt.

GPUTweak2 (ASUS) zeigt korrekt diese Profile an:
Gaming: 1800 Mhz
OC Mode: 1830 Mhz

Wenn ich diese Software aber gar nicht verwende, boosted meine Karte von ganz alleine auf 1935 Mhz, was eigentlich der OC Variante entspricht. Toll für mich, macht aber irgendwie die OC Variante sinnlos. ;)

Im Timespy Benchmark liegt mein Ergebnis ca. 2-3% hinter einer RTX 2080, ist also sehr gut.

Habe von Anfang an den Schalter auf "Quiet BIOS" gelegt und ist auch der Grund warum ich eine ROG STRIX wollte. Die Karte war bisher selbst bei voller Last unhörbar. Nur beim Starten vom PC heult sie kurz auf. Bei ganz tiefer Last / Desktop Betrieb stehe die Lüfter still.
plus
+
+
-
23.07.2019
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.