Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)
  • RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)
  • RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)
CHF 232.–
AMD RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

Note globale

16

4.8 étoiles sur 5

16 avis sur AMD RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

User rivu1985
RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

Sparsame Monster CPU

Grundsätzlich macht die Ryzen Linie alles ab i7-6800K überflüssig, wenns um Produktivität(Rendern, Gaming und Streaming, VM's, Multitasking ect) geht. Im Gaming liegt die CPU im Moment noch zwischen i5 und i7 mit Ausreißern nach oben und unten. Die wichtigeren minimalen FPS sind jedoch eher auf i7 Niveau. Gaming ist daher äußerst flüssig.

Microsoft arbeitet momentan noch an einem Patch für den Win 10 Scheduler, welcher für deutlich mehr Leistung sorgen sollte. Er scheint momentan SMT-Threads wie echte Kerne zu behandeln und unterscheidet nicht zwischen den L3 Caches der einzelnen core complexe. Kinderkrankheiten.

In niedrigeren Auflösungen liegt der 1700 im Schnitt noch ca.13% hinter einem 7700k (auch der 1200.- 6900k ist da jedoch "langsamer". Games wollen momentan noch wenige dafür sehr schnelle Cores), die Auslastung der CPU liegt dabei aber nur bei rund 50%(!) beim 7700k z.B. ca. bei 90%-100%. D.h. wer AAA Titel eher in niedrigeren Auflösungen
spielt und seine nächste CPU eh schon in den nächsten 2 Jahren wieder ersetzen will, fährt wohl mit einem 7700k besser. Allen anderen rate ich wegen der höheren Zukunftssicherheit klar zum R7 1700.

Im Vergleich zu den alten FX' CPU läuft die CPU viel kühler und ist dabei rund doppelt(!) schnell. Nach den enttäuschenden FX'lern hat AMD hier echt abgeliefert und man darf sich wieder mit gutem Gewissen bei AMD umschauen.

Tipp: Wer günstig R7 1800X/i7-6900K Leistung will, kauft sich eine R7 1700 und investiert 5min ins Übertakten. Alle Ryzen CPU's haben einen freien Multiplikator.
plus


+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
-
-

09.03.2017
5 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Keve Sörös
RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

Beste Budget Entscheidung bisher.

Es gibt eigentlich fast nur Positives über diese CPU.


+
+
+
+
-

31.03.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous
RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

100% Kaufempfehlung

Preis/Leistung unschlagbar

Mit dem mitgelieferten Wraithkühler und dem ASUS Crosshair VI Hero erreiche ich 3.5 GHz bei 1.27 V


+
+
+
-
-

10.05.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User j.elkuch
RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

Fantastisch, bester Prozessor der je das Tageslicht erblickt hat.

Fantastisch, ich habe von meinem i7-7700k gewechselt, und bereue es keine Sekunde. Dieser Prozessor lässt sich mit leichtigkeit übertakten und meine Games laufen sogar flüssiger und stablier auf meinem 144hz monitor.
Der mitgelieferte Kühler ist fürs Übertakten voll geeignet, bis 3,8ghz bleibt der 1700 unter 70°plus


+
+
+
-
-

15.04.2017
2 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User fahrninicolas
RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

Freude an allem

Top preis/leistung


+
+

23.08.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User willy_thunder
RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

Ryzen rockt.

Wahnsinnig schnelle und sparsame CPU. Mit ein bisschen OC schneller als der 1700X und 1800X.

Läuft mit 3.8GHz auf einem Crosshair 6 Hero bei nur 1.33V (NOCTUA DH15)
Cinebench Multiscore: 1685

target="_blank">valid.x86.fr/1ugmj2plus


+
+
+

22.05.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User christoph.linsi
RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

Kaufempfehlung

Habe einen komplett neuen PC im Selbstbau zusammengestellt und zuerst nach Intel-Komponenten gesucht. Mir wurden dann aber die neuen Ryzen empfohlen. Bin rundum zufrieden mit dem Entscheid.


+
+
+
+

14.05.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User dominic-jost
RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

Es muss nicht immer Intel sein

Kann die CPU jedem empfehlen der auf Zukunftssicherheit setzt.
Konte meine CPU auf 3,9 GHz bei 1,38 V übertakten mit dem Asus Prime X370 Pro Board.
Mit OC erreichte ich 1707 Cinebench Punkte im Multi, 160 Punkte im Single-Core Benchmark, was schon ne echte Hausnummer ist.
Zudem ist sie sehr Stromsparend und wird überhaupt nicht heiss.
plus

25.01.2018
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User nks0ne
RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

Super CPU!

Lässt sich passiv kühlen (entsprechende Lüfter gibt es leider nicht bei digitec).


+
+
+
+
-

20.01.2018
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User SeanBone
RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

Best Ryzen CPU!

If you are a heavy multitasker, this is the CPU for you. If you are willing to overclock, you can get performance nearly as good as the 1700X and 1800X from the same series, for a far cheaper price. And you don't even need to get a separate cooler!
That said, if you only use your PC for gaming, 8 cores and 16 threads will rarely get used to their full potential. This will definitely change in coming year, but right now, most games only really use 6 threads at most. So for a purely gaming PC you might be better off with a Ryzen 5 CPU or an Intel equivalent.
plus


+
+
+
-

11.12.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Ziple
RYZEN 7 1700 (AM4, 3GHz, Déverrouillé)

Fast & quite cheap: dream cpu

Great cpu. I was surprised to see my 3200mhz gskill ram working perfectly after updating the bios of my asrock taichi.
I have been using it for more than 3 months without any issue.

27.11.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.