Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • Xperia XZ (5.20", 32Go, 23Mpx, Noir minéral)
  • Xperia XZ (5.20", 32Go, 23Mpx, Noir minéral)
  • Xperia XZ (5.20", 32Go, 23Mpx, Noir minéral)
CHF 330.–
Sony Xperia XZ (5.20", 32Go, 23Mpx, Noir minéral)

Une question pour la communauté?

Le Conditions générales de la communauté s'applique.
Si vous avez des questions concernant votre commande, adressez-vous au Service clients.

21 réponses sur Sony Xperia XZ (5.20", 32Go, 23Mpx, Noir miné ...

User malkovich

Läuft das Gerät mit Swisscom WiFi Calling und VoLTE?

04.12.2016
1 réponse
User kristjan.berisha
Réponse acceptée

Nein, um dies nutzen zu können musst du direkt eins von Swisscom beziehen

05.12.2016
User K.Sch

Kann man den Speicher auch mit micro SDHC/SDCX erweitern?

25.12.2017
1 réponse
User account
Réponse acceptée

Ja, das ist möglich.

25.12.2017
User abraxas23

Der Liefertermin wurde von 1 bis 3 Tage auf 6 bis 8 Tage verschoben.
Die CashBack Aktion läuft noch bis zum 24.09.2017.
Wenn die Lieferung erst nach diesem Datum erfolgt, gilt die Aktion dann immer noch?

14.09.2017
1 réponse
User CysteK
Réponse acceptée

bei der frist für die Cashbackaktion ist folgendes angegeben: 08.10.2017

Wenn du das gerät schon bestellt hast rechnest du auch damit das die cashback aktion genutzt werden kann.

bei der info für die frist steht folgendes: zeigt die Frist, bis wann du deine Registrierung an den Hersteller senden kannst...

Also würde ich doch das Formular bzw. die Registrierung für die Rücksendung bereits vorbereiten...

Das geld bekommst du so wie ich das verstehe auch nicht von digitec sondern vom Hersteller...

14.09.2017
User Anonymous

Die Farbe vom Hintere Aluminum Abdeckung platzt ab ist das ein Garantie fall?

Cette question a été posée pour une autre variante: Xperia XZ (5.20", 32Go, 23Mpx, Bleu forêt)

30.06.2017
1 réponse
User Brimstone
Réponse acceptée

Je nach Ausmass und auch Nutzung des Smartphones kann dies ein Garantiefall sein oder auch nicht. Bitte kontaktieren Sie dazu den Kundendienst von Digitec und/oder Sony zur Abklärung.

30.06.2017