Vous n’êtes pas connecté à Internet.
ProLiant MicroServer Gen8 (Intel Xeon E3-1220L v2, 8Go, 3.5")
CHF 699.–
HPE ProLiant MicroServer Gen8 (Intel Xeon E3-1220L v2, 8Go, 3.5")

Veuillez vous connecter pour poser une nouvelle question.

14 réponses sur HPE ProLiant MicroServer Gen8 (Intel Xeon E3- ...

User Anonymous

Ich überlege schon lange einen eigenen Server zu Kaufen. Ich frage mich aber, ob dies dann auch günstiger wäre als ein VServer bei jemandem zu mieten.
Internet Abo und Stromverbrauch wäre dann teuer.

09.06.2017
1 réponse
User jeevanandk
Réponse acceptée

Es kommt darauf an, was du damit machen möchtest. Eine shared VM ist resourcenmässig nicht vorhersehbar und bei einer dedizierten VM läppern sich die Kosten über Zeit. Aber überhaupt ist der Microserver eher als Ergänzung zu externen Servern gedacht, etwa um ein lokales AD, Print- und Fileserver etc. zu haben, welches auch ohne Internet geht, Ausfälle passieren ja ab und zu mal.

09.06.2017
User danituga

Welchen SATA-Typ besitzt der Einbau für das optische Laufwerk? Falls SATA 3 vorhanden wäre, könnte ich nämlich eine SSD für das Betriebssystem einbauen, da intern kein Anschluss vorhanden ist.

13.09.2016
3 réponses
User holz41289
Réponse acceptée

Mein Server bootet von einer SSD. Der Anschluss ist ein SATA 600, also ein SATA 3.
Um davon booten zu können, muss man aber etwas tricksen, in dem man ein RAID 0 erstellt.

13.09.2016