Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • DriveAssist 51 LMT-D EU (5", Dashcam)
  • DriveAssist 51 LMT-D EU (5", Dashcam)
  • DriveAssist 51 LMT-D EU (5", Dashcam)
CHF 199.–avant 289.–1
Garmin DriveAssist 51 LMT-D EU (5", Dashcam)

Une question pour la communauté?

Le Conditions générales de la communauté s'applique.
Si vous avez des questions concernant votre commande, adressez-vous au Service clients.

5 réponses sur Garmin DriveAssist 51 LMT-D EU (5", Dashcam)

User tlambelet

Was ist der Unterschied zw. LMT51-S und D?

10.09.2017
1 réponse
User Brimstone
Réponse acceptée

Erklärung zu Gerätebezeichnung T, TPro, CE, LT, LM, LMU, LMT, LMT-D, LMT-S und LIVE!

"T" steht für TMC (Traffic Message Channel)

"Tpro" steht für TMCpro (oder TMC Premium)

"LT" steht für Lifetime Traffic (lebenslanges TMCpro bzw. DAB+ bei kompatiblem Gerät)

"LMU" steht für Lifetime Map Update (nüMaps Lifetime)

"LMT" steht für Lifetime Map Update (nüMaps Lifetime) + Lifetime Traffic

"LMT-D" steht für Lifetime Map Update (nüMaps Lifetime) + Lifetime Traffic + DAB+

"LMT-S" steht für Lifetime Map Update (nüMaps Lifetime) + Lifetime Traffic (kein Verkehrsfunkempfängerkabel im Lieferumfang - "S" steht für die Möglichkeit Verkehrsinfos über Smartphone Link zu erhalten)

Beim LIVE! (ehemals "nüLink!") handelt es sich um Geräte mit Abonnement-Option für nüLink!-Online Services.

Das S empfängt Zusatzinformationen nur via gekoppeltem Smartphone, also auch die Verkehrsinfo. Das D hat einen eingebauten DAB+ Empfänger und funktioniert somit mit TMC-Pro auch ohne Smartphone. Ein Smartphone für Wetterinfos lässt sich dann aber immer noch wahlweise bei einem D einbinden.

Smartphone Link: buy.garmin.com/de-DE/DE/p/1...

10.09.2017
User meier-pfeifer

Hat dieses Garmin eine Freisprechfunktion?

12.04.2018
1 réponse
User heisele45
Réponse acceptée

Ja es hat Freisprechfunktion. Auch Sprachbefehl für Navigation gibt es.
Ich habe früher die Freisprechfunktion benützt als eines unserer 2 Autos noch keine eingebaute Freisprechfunktion hatte. Jetzt benütze ich nur noch die Sprachbefehle für die Navigation. Garmin ist so gut, dass ich in beiden unserer Autos die eingebauten Navi nicht benütze sondern in beiden ein Garmin mit Dash Cam und Navi mit Anzeige der aktuelle Geschwindigkeit. Die Tachos in den Autos zeigen oft massiv zu hohe Geschwindigkeit so dass man effektiv mit 45km/h fährt statt mit 50 oder 74 statt 80 oder 112 statt 120. Tempomat und nach Navi. Ich bin überzeugter Garmin Navi Benutzer. Garmin hat Gratisupdate, man ist up-to-date. Bei eingebauten Navi heisst es zwar der Update sei gratis aber die Garagen verlangen dann 75.- für die Update-Arbeit. Man kann es nicht selber machen.

12.04.2018