Vous n’êtes pas connecté à Internet.
RT-AC66U, ac1300/n450
CHF 112.-
ASUS RT-AC66U, ac1300/n450

Veuillez vous connecter pour poser une nouvelle question.

4 réponses sur ASUS RT-AC66U, ac1300/n450

User nils.leumann

Gibt dieser Router so ein Hochfrequenten fiepen von dich und blinken die LEDs. Also ist er Schlafzimmertauglich.

29.08.2016
1 réponse
User Dennìs
Réponse acceptée

Ich habe diesen Router seit etwa 1 1/2 Jahren im Dauereinsatz. Mein Router ist absolut lautlos und ich habe ein sehr "heikles" Gehör^^ Er wird aber sehr warm wie die meisten "Hochleistungs-Router". Die Lichter sind im Gehäuse eingelassen und Eben mit der restlichen Fläche und "schauen" nach Oben. Lässt sich also z.B.: mit einem schwarzen Isolierband in einem Zug abkleben. Ansonsten flackert er natürlich munter vor sich hin. Eine LED von wegen eingeschaltet, eine LED für die WAN Schnittstelle, eine LED falls die Antenne aktiv ist und eine zusätzlich für den Betrieb zu signalisieren, dann natürlich je eine LED pro LAN-Port. Sind also mit einem Client und W-Lan aktiv, insgesammt 5 LED`s am leuchten. Sind nicht allzu grell und in blauem Licht. Ich würde sie zugunsten des Router`s abkleben. Sind Sie ein Ästhetiker haben Sie verloren würde ich meinen.

Es ist mit Abstand der beste Router den ich je hatte, und ich hatte wirklich schon viele im Gebrauch. Mit einem internen Planer lässt sich für die Antenne ein Terminplan erstellen wann sie aus oder eingeschaltet ist. Die Leistung lässt sich übrigens auch einstellen, gerade im Schlafzimmer haben viele Leute Bedenken wegen der Sendeleistung.

30.08.2016
User nils.leumann

Gibt dieser Router so ein Hochfrequenten fiepen von dich und blinken die LEDs. Also ist er Schlafzimmertauglich.

27.08.2016
2 réponses
User nassenwang
Réponse acceptée

Völlig geräuschlos. Und die winzigen blauen LED blinken nur gelegentlich und können ggf., wie schon angemerkt, abgeklebt werden. Ein sehr guter Router übrigens.

30.08.2016
User drsarcast

Kann man 2 dieser Geräte bestellen und bei beiden exakt dieselbe SSID nehmen und im Gastnetz ebenso? Funktioniert das Roaming so?

27.04.2016
2 réponses
User drsarcast
Réponse acceptée

Besten Dank für die Antwort. Funktioniert für das normale Netz schon. Jedoch ist das Gastnetz im AP-Modus nicht zu gebrauchen, es wird nichts isoliert.

02.05.2016