Vous n’êtes pas connecté à Internet.
RAMPAGE V EDITION 10 (LGA 2011-v3, Intel X99, E-ATX)
CHF 645.–
ASUS RAMPAGE V EDITION 10 (LGA 2011-v3, Intel X99, E-ATX)

Veuillez vous connecter pour poser une nouvelle question.

8 réponses sur ASUS RAMPAGE V EDITION 10 (LGA 2011-v3, Intel ...

User Monkes75

Kann man die Beleuchtung auch ganz abschalten ?

01.11.2016
1 réponse
User Nerio
Réponse acceptée

Ja kann man im Treiber ganz abschalten. Mit der Aura Software.

(a acheté ce produit)
02.11.2016
User R.Karar

Does anyone know how to configure M.2 on this board? I cant make it detectable at all..

07.09.2016
1 réponse
User maxell182
Réponse acceptée

Hello Mr. Karar what kind of M.2 SSD do you have? (Modell, Type etc...)

Perhaps that article will help you
rog.asus.com/forum/showthre...

Greets

15.09.2016
User renbin

Kann mir ein Besitzer eines Rampage V Edition 10 sagen, wie lange die Bootzeit vom Drücken des Powerbuttons bis zum Win Anmeldebildschirm dauert?

25.08.2016
2 réponses
User R.Karar

Hi, I bought this motherboard, but I'm struggling with RAM. I want the Corsair Dominator 3000Mhz 32GB in Quad channel 8x8GB or 8x4GB.. Will it be compatible? If yes, may I have this product page link?

09.08.2016
1 réponse
User Anonymous

Hallo,

welchen Arbeitsspeicher kann ich auf diesem Board verbauen laut Beschreibung DDR4-2133, geht zb. auch DDR4-2600 oder mehr ??
hab da keine Ahnung. Danke im vorraus Mfg

07.08.2016
1 réponse
User denis-arm

Hallo, kann mir bitte jemand helfen und sagen welchen Prozessor ich einbauen sollte. Budget bis 1000.-
möchte einfach lange ruhe haben und auch im High end sein.... beste Grüsse Denis

30.06.2016
6 réponses
User Peter8157
Réponse acceptée

Also ich werde den i7-6850k nehmen, sieht mir nach einer vernünftigen Preis-Leistungs-Lösung aus.
Ich denke, die 2 Kerne mehr des 6900k sind den Preis nicht Wert, der Takt ist mit 3,2 GHz ja doch einiges unter dem 6850k, so dass meines Erachtens der i7-6850k die bessere Lösung darstellt.

01.07.2016
User xTesla1856

200 Franken mehr als das normale RVE für LED's und schlechteres I/O? Ich würde allen zum normalen RVE raten. Für mich nur ein Cashgrab seitens ASUS.

07.07.2016
1 réponse
User lexianer3

Schön wäre wenn ihr mal den mainboard kühler vo ekwb ins system aufnehmen könntet
https://www.ekwb.com/shop/ek-fb-asus-r5-e10-monoblock-nickel
Ich möchte mir den demnächst kaufen lg alex

24.08.2016
2 réponses