Vous n’êtes pas connecté à Internet.
Corporate logo
Nouveautés & tendances 6320

PS4 Slim, PS4 Pro et une petite surprise

C’est déjà Noël? Lors du «PlayStation meeting» à New York, Sony a présenté deux nouvelles consoles et comme bonus, quelques scènes extraites d’un jeu de science-fiction très attendu.

À l’E3 de cette année, Microsoft ne nous a surpris avec pas une, mais avec deux consoles. Maintenant, c’est au tour de Sony durant le PlayStation meeting» à New York. Les deux fabricants sortent ainsi des sentiers battus. La dernière génération de consoles a tenu environ sept ans. Certes, de petites mises à jour ont été effectuées de temps en temps pour qu’elles soient plus silencieuses et plus fines, mais on ne peut pas vraiment parler de nouveau matériel. Voilà qui va changer. Selon Microsoft, la Xbox Scorpio devrait devenir la console la plus rapide du marché si elle sort en 2017. Mais Sony ne laisse pas la place à son concurrent de Redmond sans se battre et veut encore augmenter son avance de ventes (40 millions par rapport à 20 millions). Et les Japonais ont du répondant. .

L’essentiel en bref

PlayStation 4 Pro

  • Sortie: 10 novembre
  • Prix: CHF 449
  • Plus de deux fois plus rapide que la PS4 actuelle
  • Joue les jeux et les films en 4K
  • Maîtrise HDR
  • Avantages même sans TV 4K
  • Pas de prise en charge Blu-ray UHD
  • 1 To de mémoire

PlayStation 4 Slim

  • Sortie: 16 septembre
  • Prix: CHF 329
  • Maîtrise HDR, mais pas 4K
  • Touches physiques
  • Plus de connexion audio optique
  • 500 Go de mémoire

Nouvelle manette et caméra

  • Manette Dualshock légèrement révisée
  • Nouvelle caméra PlayStation avec pied

Pour les enthousiastes et les amis de la 4K: PlayStation 4 Pro

La PlayStation 4 Pro est le contraire de la Xbox Scorpio à venir. Comme annoncé, elle maîtrise la résolution 4K et l’affichage de couleurs amélioré HDR, ce qui est assuré par une nouvelle puce graphique AMD qui est censée être deux fois plus rapide que celle de la PS4 classique. Concrètement, la PS4 Pro offre 4.2 TFLOPS. La Xbox Scorpio aurait un grand avantage avec ses 6 TFLOPS promis. Cependant, les démos de jeu montrées étaient parfaitement nettes et les couleurs puissantes. PlayStation a surpris avec des scènes du nouveau jeu «Mass Effect Andromeda». En revanche, «Red Dead Redemption 2» n’a pas été montré.

Les jeux doivent être spécialement optimisés pour la PS4 Pro pour profiter de la 4K et de l’HDR. Toutefois, les joueurs sans 4K ou HDR devraient également pouvoir profiter des avantages de la PS4 Pro. Les jeux plus anciens comme «Shadow of Mordor» ont été rafraîchis par Antialiasing Supersampling.

4K sous réserve: pas tous les tites ne fonctionneront avec l’entière résolution 4K. Les développeurs peuvent choisir entre Resolution Mode et Quality Mode. Le premier fixe la résolution au-delà de la 4K alors que pour le Quality Mode, la résolution est adaptée au jeu. Mais la vraie 4K est apparemment définitivement possible comme chez «The Elders Scrolls Online» entre autres. Pour les jeux aux graphismes exigeants, ce sera certainement entre les deux. Activision a déjà annoncé que «Call of Duty: Infinite Warfare» fonctionnera en 4K avec 60 images par seconde.

Tous les jeux PS4 fonctionneront sur toutes les consoles. Les jeux de la PlayStation VR devraient être mieux sur la PS4 Pro. Au contraire, la prise en charge Blu-ray UHD manquante était un peu surprenante. Même la Xbox One S la plus faible a une longueur d’avance. En revanche, contrairement à la Slim, la PS4 possède encore une sortie audio optique.

Pour tous ceux qui aime la finesse ou n’ont pas encore de PS4: PlayStation 4 Slim

Peu d’appareils sont aussi largement répandus que la PS4 Slim. Elle est même déjà en vente sur eBay. Des Unboxings et des avis existent déjà. Après que Sony ait, en vain, essayé d’arrêter la prolifération sur Internet, l’entreprise a fait bonne mine et présenté la nouvelle PlayStation Slim comme si de rien n’était.

La caméra de la PlayStation sera nécessaire pour la PS VR et ne se différenciera que peu de son prédécesseur.

Comparée à la PS4 classique, la Slim a été améliorée dans presque tous les aspects. Elle est beaucoup plus fine, plus silencieuse et a enfin de vrais boutons, ce qui évite d’éteindre la console quand on veut retirer un disque. Le design mise plus sur les courbes. Un SSD rapide n’a malheureusement pas été installé, mais, en contrepartie, Sony a rendu le disque dur plus accessible. La PS4 Slim prend également le format HDR en charge (comme avec une mise à jour du micrologiciel, plus tard aussi pour la PS4) mais seulement pour les films. Les jeux auront seulement une conversion ascendante. La sortie audio optique a disparu au dos. La manette a légèrement été revue et a reçu une nouvelle bande lumineuse au-dessus du pavé tactile. Ainsi, il ne faut plus exprès tourner la mannette pour voir quelle couleur on est. De plus, les données sont, par connexion d’un câble USB, réellement transmises par le câble et non plus par radio comme avant. Mais seuls les joueurs Hardcore «Street Fighter» devraient remarquer la réduction du retard.

La bande-annonce montre quels jeux actuels profiteront particulièrement de la PS4 Pro.

Correction: la PS4 Slim ne prend pas en charge la résolution 4K, même pour filmer

  • Playstation 4 Slim Slim 500 Go (DE, EN, FR, IT)
  • Playstation 4 Slim Slim 500 Go (DE, EN, FR, IT)
  • Playstation 4 Slim Slim 500 Go (DE, EN, FR, IT)
CHF 305.–
Sony Playstation 4 Slim Slim 500 Go (DE, EN, FR, IT)
Obtenez une PS4 plus petite et plus mince et faites l'expérience d'une puissance de jeu fantastique pour les joueurs.
23

Disponibilité

  • Inconnue

Informations sans garantie.

Afficher les détails

  • Playstation 4 Pro 1 To Playstation 4 Pro (DE, FR, IT, EN)
  • Playstation 4 Pro 1 To Playstation 4 Pro (DE, FR, IT, EN)
  • Playstation 4 Pro 1 To Playstation 4 Pro (DE, FR, IT, EN)
Showroom
CHF 429.–
Sony Playstation 4 Pro 1 To Playstation 4 Pro (DE, FR, IT, EN)
Gaming PS4 de nouvelle génération: grâce aux graphismes ultra-nets, aux couleurs incroyablement vivantes et aux performances fluides et stables, vos jeux PS4 prennent vie.
35

Disponibilité

  • Inconnue

Informations sans garantie.

Afficher les détails

Ces articles pourraient aussi vous intéresser

3 possibilités pour jouer en <strong>résolution 4K</strong>
Nouveautés & tendances

3 possibilités pour jouer en résolution 4K

Les nouveautés jeux – en direct de la Gamescom
Nouveautés & tendances

Les nouveautés jeux – en direct de la Gamescom

Les gagnants des <strong>Gamescom Awards 2016</strong>
Nouveautés & tendances

Les gagnants des Gamescom Awards 2016

User

Philipp Rüegg

  • Teamleader Odin
En tant que fou de jeu et de gadgets, je suis dans mon élément chez digitec et Galaxus. Quand je ne suis pas comme Tim Taylor à bidouiller mon PC ou en train de parler de jeux dans mon Podcast, j’aime bien me poser sur mon biclou et trouver quelques bons trails. Je comble mes besoins culturels avec une petite mousse et des conversations profondes lors des matchs souvent très frustrants du FC Winterthour.

Commentaires 63

3000 / 3000 caractères

User Anonymous

4K HDR gaming für 449.- Träumt weiter, nicht mal eine GTX 1080 schafft das mit 60FPS.

08.09.2016
User Broewly

Eine 1080 schüttelt das aus dem Ärmel.

08.09.2016
User rusher94

@Broewly leider nicht! aber mit der neuen Titan X sicherlich!

09.09.2016
User baumannandi

HDR gibt es auch erst seit 2005 :O
dass 4k gaming zu 100% wird glaubt auch keiner, vlt. schaffts die xbox scorpio

10.09.2016
User Anonymous

Ihr verwechselt HDR mit HFR...was is der Unterschied?
HDR heisst High Dynamic Range und hat mit dem Kontrast der Bilder zu tun (Schwarz ist schwarz und weiss weiss...richtiger Kontrast gibts mit HDR.
Beim iPhone kann man "HDR" Fotos machen...denke nicht das da 60 Bilder pro Sekunde gebraucht werden um ein Foto zu schnippsen ;)

HFR hingegen ist zB. "der Hobbit" ... dieser Film wurde mit 48 Frames im Kino gezeigt ... also doppelt so viele Bilder (Video Europa HFR = 50 und USA HFR = 60.

13.09.2016
Répondre
User Snuke

Hat die neue PS4 einen eigenen Upscaling-Chip drin bzw. was wäre der Unterschied zum 4K-TV, der ohnehin schon auf 4K raufrechnet? PS4 Pro wird mitnichten irgendwas in nativem 4K rechnen können, schon gar nicht mit 60fps.

08.09.2016
User J.Fietz

ich habe mich jetzt nicht stark rein gelesen aber wurde das irgendwo behauptet?

08.09.2016
User Broewly

Wurde ne behauptet. Aber es wird sicher 4k Indie-Titel geben.

08.09.2016
User Snuke

Es wird überall mit 4K/60fps beworben. Da geht man nicht davon aus, dass von Upscaling die rede ist. Meine alte PS4 bzw, mein Sony Fernseher macht das schon lange. Es ist einfach Marketing...unehrliches Market, wie üblich.

08.09.2016
User SevenEddy

Wer redet eigentlich von 60FPS? Die PS4 hat auch nur 1080p mit 30FPS geschafft. Sie geben sich also mit etwa 30FPS zufrieden.

08.09.2016
User messiha

Wo wird denn mit 4K/60FPS?? Sony verwendet hier eine eigens entwickelte upscaling-Methode (Checkerboard). Die meisten Games werden mit dieser Methode auf 4K hochskaliert. The Last of Us läuft aber tatsächlich nativ in 4K, jedoch mit 30FPS lock.
Mehr dazu hier: eurogamer.net/articles/digi...

@SevenEddy: Die PS4 schaffts sehr wohl 60FPS bei 1080P (Doom, COD, MGSV etc.)

08.09.2016
Répondre
User JCPC.ch

Dann sind die Konsolen ja bald auf dem Stand von meinem einen Rechner, den ich zu Release von BF3 gebaut habe.
2011.
:-)

08.09.2016
User Snacketti

Und was hast du den für deinen Rechner ausgegeben? Ich bin hauptsächlich an meiner X1 aber die Ps4 Pro sieht für 449 Franken recht attraktiv aus.

08.09.2016
User JCPC.ch

Ich habe den technischen Stand angesprochen, nicht die Kosten.
Das ist ein anderes Thema.

12.09.2016
User Letum

Naja, ich denke die gleichen Komponenten aus 2011 würden heute auch nicht mehr soviel kosten.

15.09.2016
Répondre
User Canavar

Wenn Sony alte PS4 zurücknehmen und gegen aufpreis den neuen PS4 (Pro Version) anbieten würden, wäre ich bereit mein jetziges PS4 auszutauschen

08.09.2016
User Anonymous

lel... welcher Preis wäre da für dich angemessen ;)?

08.09.2016
User Canavar

Etwa bis 150 Fr. wäre angemessen :)

08.09.2016
User Broewly

Wieso denn nicht ? Ich meine für Sony würde das sehr viel sinn machen.

08.09.2016
User fabio_colbrelli

Da wär ich auch dabei

09.09.2016
User Anonymous

Einige von euch leben da echt in einer utopischen Welt :D - Was sollte das für einen Sinn für Sony machen, ausser dass sie ihren eigenen Gewinn damit einbüssen.. Zudem wann habt ihr eure PS gekauft? Wenn das schon länger her ist, habt ihr diese zu genüge "Konsumiert" und könnt keinen wirklichen Anspruch mehr haben auf irgend eine Zurückerstattung. Sucht mal Wiederverkaufsportale. Dort bekommt ihr noch so viel Geld, wie es der Angebot und Nachfrage entspricht.. alles andere ist einfach nur Utopie

09.09.2016
Répondre
User DyerMaker

Depuis quand la PS4 Pro supporte les jeux en 4k....

16.09.2016
User lemarquis

En effet, encore du blabla marketing... C'est du full hd upscalé... Mais bon... Le commun des mortels va toujours croire ce que raconte la publicité.

18.09.2016
User jonathan.schulzendorf

Bien sûr, parce que vous n'êtes pas du commun des mortels, vous vous croyez supérieur à tout le monde ? J'ai du mal avec cette arrogance des anti-4K. La PS4 Pro n'étant pas encore commercialisée et encore inconnue du public, je vois mal comment vous pourriez décréter quelles en seraient les caractéristiques.

20.09.2016
User DyerMaker

Je vois mal comment une console qui arrive tout juste à avoir 30 FPS en 1080p va subitement avoir des performance digne d'une GTX 1080 pour avoir une 4K fluide sur les jeux à venir....

20.09.2016
User FluxCH

Ce n'est effectivement pas de l'arrogance, c'est strictement IMPOSSIBLE de vendre une console seulement 450.- et faire de la 4K

05.10.2016
User rogerio011

jonathan tu n'as qu'a regardé les test qu'on dèjà été fait sur la Pro

14.10.2016
Répondre
User heikkisorsa

Blick: "Komplexer wird es ab dem 11. November. An diesem Datum erscheint die bisher unter dem Codenamen Neo bekannte PS4 Pro für rund 400 Franken."
Digitec: "Preis: CHF 499"

08.09.2016
User Roy Sonderegger

Preis wurde nun angepasst auf CHF 449. Wenn Preise im Zeitraum von Vorbestellungen fallen, passen wir diese selbstverständlich für alle Vorbesteller an :).

08.09.2016
User Broewly

Eigentlich wären es ja 388 CHF aber in den USA ist es hip die Angeboteohne Steuern anzugeben, und Digitec hat natürlich auch noch Kosten.

08.09.2016
Répondre
User buymore33

Besitze einen 4K-TV (Samsung). Sind dann Spiele in 4K-Qualität möglich, wenn der Fernseher nur HDMI 1.4 Anschlüsse hat? (Ich meine, dafür benötigt man HDMI 2.0).

09.09.2016
User kochasiech

UHD BD Support?

07.09.2016
User paraDice

anscheinend nicht :(
engadget.com/2016/09/07/ps4...

08.09.2016
User kochasiech

Schade :(

08.09.2016
User newunclehorse

Xbox One S spielt 4k BDs

08.09.2016
User kochasiech

Stimmt. Leider wird Persona 5 nicht für die Xbox erscheinen. Das einzige Spiel, das mich noch von einem Konsolenkauf überzeugen könnte.

09.09.2016
Répondre
User alain1989

In welcher Welt sind 4.2 TFLOPS ausreichend um ein Game in 4k zu rendern (ausser Tetris)? Bei der Scorpio mit fast 50% mehr Leistung, könnte es tatsächlich klappen. Ich bleibe aber skeptisch bis ich vom Gegenteil überzeugt wurde.

08.09.2016
User Broewly

Wurde auch nie behaupted. Es kommt so rüber aber wenn man genau hinhört hört man wie sie sagen dass sie eben nicht in 4k rendern. Imo. ist PS4 Pro eher für 1080p + höhere Detailstufe geeignet.

08.09.2016
Répondre
User keverin16

Pcmasterrace!

07.09.2016
User jeffreyschnyder

it's just an upscale, the ps4 don't run the 4k natively

22.09.2016
User armandoshala

Kommt bald auch eine weisse PS4 Pro raus?

07.04.2017
User Vectron4k

Ok. Wenn die PS4 4K händeln könnte, würde es viel zu heiss werden. Schon ein PC mit Luftkühlung würde etwa 70 Grad werden. Die PS4 Pro ist aber dünner und hat wahrscheinlich eine miserable Kühlung. Und die PS4 Pro würde auch viel zu laut werden.

08.09.2016
User Anonymous

... hat wahrscheinlich eine miserable Kühlung.

Hallo Digitec,
gilt bei Überhitzung die Hersteller Garantie? (oder Pech gehabt)

09.09.2016
Répondre
User rgraeflin

Also ich bin ja echt Neuheiten verliebt.Das 4K Thema geht mir bisher nicht auf den Geldbeutel.Mein Plasma TV verwöhnt meinen Bildwunsch besser,als alles andere bisher Gesehene.LCD kämpft mit Reaktionszeiten,kein technischer Trick löst dieses Problem.Plasma geht,wenn kapputt,dann erst kommt 4K OLED

19.09.2016
User Ichigo157

Moderne LED-LCD Bildschirmen stehen Plasma TV eigentlich in nichts mehr nach. Zusätzlich ist der Stromverbrauch bei LED-LCD geringer und auch die Produktions/Anschaffungskosten sind deutlich niedriger. Würde somit nicht sagen das Plasma immer noch vorne liegt. Zusätzlich muss man auch sagen, dass Plasma TV eine sterbende Technologie ist. Niemand entwickelt heute noch daran. 4K OLED wird aber klar die Zukunft sein.

19.09.2016
User rgraeflin

Mein Plasma macht mir heute noch soviel Freude wie am ersten Tag, bis der kaputt ist und ich mich dann mit 4K OLED eindecke, geht es noch so lange, bis dann ist eine PS draussen, bei der kein Upscaling nötig ist. Mich begeistert 1080p bis heute einfach noch so extrem, dass sich bei mir kein wirkliches 4k Habenmuss einstellt. Das Plasma ausstirbt ist mir schon klar, preislich hat mich meine Kiste aber nicht mehr als ein vergleichbarer LCD gekostet (Anschaffung, nicht Strom :-) ).

19.09.2016
Répondre
User J.Fietz

Hui der Preis ist schon um 50.- gestiegen!

08.09.2016
User eggbird84

aus 299 Euro werden 329CHF => OK
aus 399 Euro werden 499 CHF => FAIL

08.09.2016
User Roy Sonderegger

Der Preis ist noch nicht final und wurde gestern Abend gleich nach der Ankündigung gesetzt, bevor wir direkte Infos von Sony IEE erhalten haben. Der Preis wurde nun angepasst und selbstverständlich profitieren alle Vorbesteller, wenn der Preis sinkt :).

08.09.2016
Répondre
User p.eigenmann

Ganz klar ein Witz 4.2 TFlops als 4K fähig zu verkaufen. Vorteil der Konsolen ist, bei jedem siehts gleich aus. Also wird Wohl der Detailreichtum leiden, aber immerhin 4k YEAH!!!

Was allerdings zu denken gibt, ist der Fakt, dass eine GTX1060 weniger leistet, aber schon 300 kostet. Bang=Buck=Win

08.09.2016
User Broewly

Es wurde nie gesagt dass sie in 4k rendert, hör mal genau hin. Aber ich stimme dir zu, das ganze zerstört den einzigen Vorteil von den Konsolen.

08.09.2016
User Weezybaby89

Wer lesen kann ist klar in Vorteil! PS4 bietet kein natives 4K. Sondern wird hochskaliert damit mehr Details ersichtlich sind. d.h. die PS4 Pro wurde nie als 4K fähige Konsole angepriesen.

02.11.2016
Répondre
User domincebab

Ich habe sie bestellt. Mir ist es persönlich egal ob ich bereits 2 Stück von der "Alten" habe, da ja auch einige Features dafür sprechen, sich eine zuzulegen. (Playstation VR ist hier gemeint ;) )

08.09.2016
User dreamiize

naja ich hoffe nur du weisst bescheid die VR funktioniert auch auf der alten PS4

08.09.2016
User Broewly

Klar funktioniert PS VR auch auf der OG PS4, wird aber nicht so gut sein wie auf der PS4 Pro.

08.09.2016
User domincebab

@Broewly: Genau meine Meinung und gemäss all den Reviews und Infos, wird das VR Erlebnis mit der PS VR viel besser wenn man die PS4 Pro einsetzt.
Ausserdem besitze ich bereits einen 4k Fernseher und nachher mit PS4 Pro dann auch noch Netflix in 4k Stream.
Ich versteh nich warum sich die Leute so aufregen.
Entweder man kauft sie oder kauft sie nicht.

09.09.2016
User JFW.

Domince, wenn du einen Smart-TV hast kannst du schon jetzt Netflix in 4k Streamen (oder vom PC)

09.09.2016
Répondre