Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • Eisbear 240
  • Eisbear 240
  • Eisbear 240
CHF 131.–
Alphacool Eisbear 240

Question sur Alphacool Eisbear 240

User Anonymous

Wenn ich das System richtig verstehe, wäre es also möglich, zwei oder mehr Radiatoren anzuschliesen und z.B. aus einem 240er ein "480er" System machen. Ja?

14.11.2018
2 réponses
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User lowtechmech

Ja man kann einen grösseren Radiator anschliessen oder und einen GPU Kühler einbinden.

Erweiterungsmöglichkeiten: Eiswand 360 Solo / Eiswolf 120 GPX Pro / NeXxos Eiswolf7 Eisbaer Ready

Siehe: alphacool.com/shopware.php?...

15.11.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Gretherj

Alphacool ist erweiterbar, zb. 2. Radiator, was bei einer reiner CPU Kühlung kaum notwendig ist.
In Verbindung mit eine Grafiklösung kann es eventuell eng werden, es gibt von Alphacool auch dickere Radiatoren.

15.11.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User richu006

Du kannst die Eisbaer auch mit Alphacool fremden Komponenten erweitern. Die Pumpe und die Radiatoren haben handelsübliche G1/4" Gewinde. Du kannst also fast Alle Schlauchtüllen verwenden. Und dementsprechend alle Komponenten welche auch für Costum loops verwndet werden einbinden. Wenn du lust hast sogar mit Hardtubes.
Irgendwann kommt einfach die Pumpe an ihre Grenze. Dann ist aber der Weg zum Costum loop nicht mehr weit.
Ich selbst habe auch mit einer Eisbaer Begonnen. Heute ist bei mir allerdings nur noch der 280er radiator davon im System :)

16.11.2018
Répondre

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.