Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • PCE-AC88 (PCI-E x1, 2167Mbit/s, 1000Mbit/s)
  • PCE-AC88 (PCI-E x1, 2167Mbit/s, 1000Mbit/s)
  • PCE-AC88 (PCI-E x1, 2167Mbit/s, 1000Mbit/s)
CHF 105.–
ASUS PCE-AC88 (PCI-E x1, 2167Mbit/s, 1000Mbit/s)

Question sur ASUS PCE-AC88 (PCI-E x1, 2167Mbit/s, 1000Mbit/s)

User Anonymous

Letzten Samstag neu gekauft, eingebaut, Treiber installiert, Internet läuft (PCE-AC88 Dual-Band AC3100. Im Gerätemanager finde ich keine Möglichkeit zwischen 2.4GHz und 5GHz umzustellen, auch finde ich keinen Hinweis, wie man den 802.11 Standard einstellen kann (weder 802.11a, 802.11b, 802.11g, 802.11n noch 802.11ac werden als Option angezeigt). Unter 'erweitert' sehe ich eine Einstellung 802.11d Support (Auto Country). Ist das Schweizer Ware?
Ja, es hat den neuesten Treiber für Windows 10, von der Webseite von Asus geladen.

19.11.2018
2 réponses
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User inematov

Der Router kann "nur" 802.11g/b und 802.11n. Somit wird ac nicht gehen, auch wenn dein RT-AC88U das könnte, der Router kanns nicht. Schau mal unter "Wireless settings", dort sollte es einen Eintrag haben "Mode". Dieser sollte auf das maximum eingestellt sein. Hier eine Hilfeseite von Netgear welcher das zusammenspiel etwas erklärt: kb.netgear.com/de/30388/Dat...

19.11.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Danke für die Antwort. Ich habe hier noch weitere 3 Rechner laufen, zwei mit Win 10 und einer mit Win 7, alle hängen am selben Router. Die Win 10 Rechner haben ac-fähige Adapter. Bei allen 3en habe ich im Gerätemanager 802.11 Einstelloptionen und auch 2.4/5GHz Einstelloptionen. Hingegen bietet mir dies der ASUS-Treiber nicht, und der 'World Modus' 802.11d wird insbesondere bei Apples Rechnern im Internet immer wieder im Zusammenhang mit starken Routern in der Nachbarschaft genannt, deren Country Code ein Land ausserhalb des Wifi Consortiums signalisiert, Adapter in USA beispielsweise können und sollen sich an solchen Informationen orientieren, wie man in offiziellen Dokumenten nachlesen kann, um Gesetze, was Nutzung von Kanälen und Sendestärke anbelangt, einzuhalten. Broadcom ist eine US-Firma, deren Chip verbaut ist und Apple in USA sicher weiter verbreitet als in Europa, weshalb das Problem da ev. häufiger Apple user betrifft. Ich habe irgendwo auch davon gelesen, dass im Stundentakt die Umgebung abgefragt werden kann. Es gibt hier in der Umgebung auch einen Router ausserhalb der Wohnung, der ein stärkeres Signal auf den gleichen Kanälen sendet wie meiner im 2.4Hz Band, ich habe nur bislang kein kostenloses WLAN-Diagnostics Programm gefunden, das auf Windows läuft und Ländercodes auslesen kann, um weitere Hinweise zu sammeln (und ev. mal bei den Nachbarn anzuläuten). Ich weiss auch nicht, ob ich, wenn ich auf 5GHz ausweiche, dieses Problem umgehen kann oder nicht (ist komplett frei). Oder ob die Karte nicht so funktioniert wie sie soll. Ich habe auch bei ASUS eine Anfrage laufen, der Level 1 Support konnte nicht helfen, jetzt warte ich auf Antwort vom Level 2 support, ich gehe also davon aus, dass die Einstelloptionen vorhanden sein sollten.

20.11.2018
User Anonymous

apps.fcc.gov/kdb/GetAttachm...
howtogeek.com/211993/how-to...

20.11.2018
User Burton1224

Also bei mir hatte der PC unter Windows 10 autlmatisch das schnellst mögliche genommen. Im Router kannst du nachsehen woe die verbundenen Geräte verbunden sind. Bei der Internet Box2 von der Swisscom ging alles automatisch. 5Ghz wurde geaählt aber ich kann mir vorstellen wenn die verbindung zu schwach ist wechselt der PC automatisch auf 2.4Ghz langsamer aber die Wellen durchdringen besser Hinternisse als beim 5Ghz Netz.

05.12.2018
Répondre
User inematov

Das konfigurierst du im Router welcher das WLAN konfiguriert, nicht in dieser "Empfänger" Karte. Diese verwendet automatisch die Einstellungen des WLAN.

19.11.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Ich finde nur Kanäle 1-13, auto, keine Einstellungen für 802.11g/b oder 802.11n, NETGEAR Wireless-N
300 Router WNR2000v2 kann diese. ASUS RT-AC88U sollte 802.11g/n und ac können. Wo sind die Einstellmöglichkeiten, mindestens Optionen g/n sollten vorhanden sein? Wenn ich einen ASUS RT-AC88U Router kaufe, werden die Optionen dann in den Adaptereinstellungen verfügbar werden auch für 2.4 und 5 GHz oder bleibt die 802.11d Support (Auto Country) dort bestehen? Ich habe im Internet Screenshots gesehen, wo dies anders dargestellt war.

19.11.2018
Répondre

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.