Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • Fenix 5 Saphir (47mm, Polymère, Silicone)
  • Fenix 5 Saphir (47mm, Polymère, Silicone)
  • Fenix 5 Saphir (47mm, Polymère, Silicone)
CHF 608.–
Garmin Fenix 5 Saphir (47mm, Polymère, Silicone)

Question sur Garmin Fenix 5 Saphir (47mm, Polymère, Silicone)

User rockwellcommander

Leider finde ich im verlinkten Manual das Format der auszulesenden Dateien nicht.
Können alle Aktivitäts-Angaben wie GPS Koordinaten, Druck / Höhe, Zeit, Puls, VO2max, Kalorien, Runden, Temperatur, Geschwindigkeit.... ohne Benutzung der Garmin App ausgelesen werden?
Welche/s Formate?
gpx, xml, ascii.......?

10.09.2017
2 réponses
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User rwilhelm
 Réponse acceptée

Nein, das System ist ähnlich wie bei Polar. Es geht ohne App, aber die Daten landen alle in der Garmin Cloud und können von dort eben entweder via App oder Webbrowser abgerunfen werden. RAW-Daten wie GPX gibt es meines Wissens nicht. Ohne App kann die Uhr mit "Garmin Express" via USB-Kabel auf dem PC oder via einem via Garmin Express konfigurierten WLAN die Daten in die Cloud hochladen.
Alle diese Fitness-Tracker (wobei die Garmin Fenix 5 über die reine "Fitness-Anwendung" weit hinaus geht) können alle nur mit Hersteller-Clouds kommunizieren. Liegt vielleicht auch daran, dass es keine Standards gibt. Die Uhr zeichnet halt nicht nur einfach nur den GPS-Track auf, sondern auch noch die Pedalbewegungen vom Velo, Körperbewegungen, den Puls etc.
Nenne mir einen, der Daten nur lokal sammelt und zur Verfügung stellt und ich schaue mir den genauer an!

11.09.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User plm57

Doch das geht problemlos.

Die Daten der Aktivitäten können ganz einfach direkt ab der Uhr kopiert werden. Wenn die Uhr mittels USB-Kabel mit dem PC verbunden wird, verhält sie sich wie ein USB-Stick. Nach jeder Activity (z.B. Cycling) werden die Daten im FIT-Format auf der Uhr gespeichert. Die Dateien befinden sich im Ordner "Garmin/Activity". Das FIT-Format ist mittlerweile defakto Standard. Die Dateien können dann also problemlos mit dritt-Tools ausgewertet werden. Informationen zum Format gibts übrigens hier: thisisant.com/resources/fit...

Activity-übergreifende Daten wie der vo2max sind davon jedoch ausgeschlossen. Diese Daten werden auf der Uhr selber berechnet und nicht weiter zur Verfügung gestellt (Ausnahme: Garmin connect). Dies gilt übrigens auch, wenn man mehrere Garmin-Geräte hat. Dann übersteuert jeweils die atuellere Uhrenangabe die andere auf der Garmin-connect-Plattform (jep, ein Witz!).

14.11.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User plm57

PS: FIT kann nicht wie GPX (XML-basiert) direkt in Textform bearbeitet/ausgewertet werden. Ein FIT-File kann aber problemlos in ein GPX-File umgewandelt werden.

14.11.2017
Répondre

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.