Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • PLA5456 Kit de démarrage (1800Mbit/s)
  • PLA5456 Kit de démarrage (1800Mbit/s)
  • PLA5456 Kit de démarrage (1800Mbit/s)
CHF 155.–
Zyxel PLA5456 Kit de démarrage (1800Mbit/s)

Question sur Zyxel PLA5456 Kit de démarrage (1800Mbit/s)

User nutzer11

Können 2 voneinander getrennte Netzwerke vollständig getrennt weitergeführt werden? Ich benötige eine normale LAN Verbindung sowie eine Leitung für eine separate Telefon Verbindung (SIP).

07.07.2018
2 réponses
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Quentin Aellen

Hallo

Um VLANs bilden zu können, bräuchtest du die Devolo Pro Geräte, die sollten das können.
digitec.ch/de/Search?q=devo...

Grüsse

09.07.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User nutzer11

Dein Input beantwortet meine Frage leider nicht.

09.07.2018
User Quentin Aellen

Wenn du 2 bereits getrennte Netzwerke darüber leiten willst, dann sollte es gehen, falls du die Netze getagt hast mittels VLAN, dann brauchst du die Pros.

Netze aus unterschiedlichen Ranges sollten problemlos übertragen werden.

09.07.2018
Répondre
User Zyxel Schweiz

Obwohl ich Quentin nur sehr ungerne widerspreche, falls du die Netze vorher per VLAN getrennt hast, funktioniert es ohne Problem. Die Adapter führen transparent raus was reinkommt, also "VLAN pass-through". Viel Glück :)

09.07.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User nutzer11

Hallo Zyxel.
Die beiden LAN Ports können also nicht vollkommen getrennt verwendet werden?

09.07.2018
User Zyxel Schweiz

Du hast also 2 physikalisch getrennte Netze, also 2 Kabel? Ganz ehrlich: Getestet hat da niemand, aber ich bin verhalten optimistisch. Wichtig ist, dass es wirklich zwei verschiedene Netze mit verschiedenen IP Ranges sind. Falls du es testet, lass mich wissen ob es funktioniert hat.

11.07.2018
User nutzer11

Ich habe bei Zyxel + Devolo abgeklärt.
Geräte mit mehr als 1 LAN können nicht getrennt zwei separat zu führende Leitungen verbinden. Aktuell gibt‘s kein Gerät, welches eine solche Konfiguration bietet. Wenn man also 2 separate vollständig voneinander getrennte Leitungen führen will, gibt‘s nur die Lösung mit 2x 1 separatem Gerätepaar.

Hier noch zur Klärung bezüglich VLAN: VLANs verbinden immer auf ein und derselben Kabel-Verbindung und ist hierzu keine Lösung.

13.07.2018
Répondre

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.