Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • Akoya P77001 (AMD Ryzen 7 1700, 16Go, SSD, HDD)
  • Akoya P77001 (AMD Ryzen 7 1700, 16Go, SSD, HDD)
  • Akoya P77001 (AMD Ryzen 7 1700, 16Go, SSD, HDD)
CHF 1149.–
Medion Akoya P77001 (AMD Ryzen 7 1700, 16Go, SSD, HDD)

Question sur Medion Akoya P77001 (AMD Ryzen 7 1700, 16Go, SSD, HDD)

User Anonymous

kann man mit diesem PC die komponten übertakten? Da ja nichts über zb die kühler steht, könnte das ja kritisch werden?

04.02.2018
1 réponse
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Ghost2Ghost

also ich nehme stark an, das System wird als Workstation benutzt, da eine 1050ti mit einem 8Kerner sonst absolut keinen Sinn ergibt. Die Komponenten sollten auf jeden Fall übertaktbar sein, wenn auch nur wenig beim Prozessor da die B350 Mainboards zu schwach (nicht gute Stromversorgung) für Ryzen 7 Prozessoren sind. Das ist typisch für Hersteller keine Angabe bezüglich der Kühlung zu geben. Falls der PC fürs Gaming genutzt werden sollte, würde ich ganz klar von dem abraten und einen zusammenbauen lassen.

05.02.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User PrimiumPC

Sehr gute Antwort! Dieser PC ist KEIN Gaming PC!!! Aktuelle Games legen mehr wert auf Grafikkarten als auf Prozessor, so spart man also lieber etwas bei der CPU (z.B. Ryzen 5) und nimmt dafür eine GTX 1070. Ich weiss das kommt noch nicht ganz hin mit preislich, aber kann gerne ausführlich erläutert werden.

10.04.2018
User Ghost2Ghost

Danke sehr für die Unterstützung! Ich finde es lächerlich wird mein Kommentar downvoted. Ich sage ja nichts falsches und des weiteren rede ich das Produkt nicht schlecht...

12.04.2018
Répondre

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.