Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • HC-X1000E (8.85Mpx, 60p)
  • HC-X1000E (8.85Mpx, 60p)
  • HC-X1000E (8.85Mpx, 60p)
CHF 1776.–
Panasonic HC-X1000E (8.85Mpx, 60p)

Question sur Panasonic HC-X1000E (8.85Mpx, 60p)

User imagevideo8768

Am 220V-Anschluss der RAV-Power-RP-PB055 (27000mAh, iSmart 2.0) läuft die Kamera nun via Stromadapter schon mehr als 4 Stunden. Die Powerstation ist teurer und schwerer als ein Zusatz-Akku, lässt sich allerdings auch vielseitiger einsetzen.

22.04.2019
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User imagevideo8768

Alternative: Zusatz-Akkus. Bei mir sind insgesamt 4 grosse Akkus vorhanden, welche die verschiedenen Kameras mit Strom versorgen und je nach Bedarf eingesetzt werden. Mache trotzdem aus Interesse am Thema den Versuch mit den Power-Banks.

17.04.2019
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User imagevideo8768

Via USB meines Wissens nicht.
Es gibt aber Ladegeräte, welche man am 12V-Anschluss des Autos einstecken kann. So sollte es mit entsprechenden Power-Banks möglich sein.
Es gibt auch Power-Banks mit 220V-Ausgang, wo man das normale Ladegerät einstöpseln kann. Laden sicher möglich. Hier lässt sich die Kamera möglicherweise auch direkt via Netzgerät betreiben. Das habe ich jedoch noch nie ausprobiert. Ich werde nächstens einen Versuch starten und eine Rückmeldung geben.
Die Akkus haben eine grosse Kapazität - die Power-Banks müssten entsprechend viel Energie abgeben können. Da trägt man natürlich entsprechend Gewicht mit sich.

17.04.2019
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.