Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • Roborock 2
  • Roborock 2
  • Roborock 2
CHF 499.–
Xiaomi Roborock 2

Question sur Xiaomi Roborock 2

User bluewatercat

Ist der wirklich besser als ein Roomba 960 ? Wenn Futterschalen etc am Boden sind, umfährt dieser denn ? Wie sieht es mit Kabeln aus = Bei IRobot gibt es ja diese "Leuchttürme", wie sieht das bei diesem hier aus ?

01.09.2018
2 réponses
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User .kure
 Réponse acceptée

Hiho,
Die Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten. Meiner Meinung nach ist der Roborock 2 in Sachen Navigation und Software dem Roomba 960 überlegen. Generell gesagt sind beide unterm Strich in etwa gleichwertig, wenn man Unterhalt und "piece of mind" Faktoren mit einrechnet, aber zu deinen Fragen:
1. Futterschalen, solange diese nicht mit sehr rutschfester Gummierung versehen sind, werden von beiden Modellen in der Gegend rumgeschoben... ausser ich sperre den Bereich. Mehr dazu weiter unten.
2. Kabel werden von beiden Modellen gleich gern gefressen... ein einfaches Stromkabel welches am Boden liegt (oder ähnlich dicke Kabel wie z.b. HDMI) werden überfahren und stellen kein grosses Problem dar... bei feinen Kabeln ist das bei beiden problematisch.
3. Leuchttürme resp "Virtual Walls" sind beim Roomba ja aktive Geräte welche entweder einen Kreis von ca 1.5m Druchmesser sperren oder linear z.b. eine Tür sperren. Äquivalent beim Xiaomi sind dies die alten Magnetstreifen welche auf den Boden gelegt oder geklebt werden müssen. Der Xiaomi unterstützt jedoch über die App software gesteuerte "Virtual Walls". Ich kann also in der App, auf einer vom Xiaomi erstellen Karte entsprechend Bereiche markieren und der Xiaomi bleibt in diesen Bereichen auch ohne Magnetstreifen.
Als Lösung für dein Futterschalenproblem gibt es bei Roborock also den Leuchtturm welcher den Kreis um die Futterschalen sperrt und bei Xiaomi einen Magnetstreifen welcher um die Futterschalen gelegt werden könnte, oder über die App den kleinen Bereich der Futterschale nicht inkludieren.
Cheers
Kure

03.09.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User buchegger

Ich habe die Futterschalen auf ein 2cm dickes Holzbrett und daraufliegenden Futtermatten gelegt. Nun erkennt er den bereich als Hindernis mit dem soft bumper.

03.09.2018
User .kure

Gut... ok... ich versuch alles immer mit Technologie zu lösen :) ich glaub dein Hardwarefix ist eleganter.

03.09.2018
Répondre
User chinchilla90

Bei euren Stühlen habt ihr bislang keine Probleme?

Ich habe ihn gestern das Erste Mal getestet und er ist bei meinen Essstühlen hängen geblieben, weil er über den Fuss wollte (hatte eigentlich gehofft, er fährt drum herum und nicht direkt über die Schwelle), welcher dann eine leichte Erhöhung hat, die der Roborock hochgefahren ist.

04.09.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User .kure

Bei den Barstühlen mit rundem, leicht ansteigendem Fuss müht er sich etwas ab, blieb aber noch nie hängen. Ansonsten bisher keine Probleme.

04.09.2018
Répondre

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.