Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • Phantom 4 Pro (20Mpx, DHU)
  • Phantom 4 Pro (20Mpx, DHU)
  • Phantom 4 Pro (20Mpx, DHU)
CHF 1499.–
Dji Phantom 4 Pro (20Mpx, DHU)

Question sur Dji Phantom 4 Pro (20Mpx, DHU)

User ursmüller6

Hatte mit meiner Phantom 4 einen Absturz, vermutlich verursacht durch einen Fehler in einer Software.
Meine Frage:
Kann ich die neue Phantom 4 Pro mit der alten Steuerung der Phantom 4 und meinem iPad Mini 4 fliegen?
Wenn ja bietet Digitec die Drohne auch leer an, ggfl. mit einem Akku?

26.09.2017
2 réponses
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User schaedeli_r

Hallo Urs
Ja, das ist möglich. Du kannst die alte Fernsteuerung mit geringem Aufwand mit einer neuen Drohne koppeln. Habe das auch schon gemacht.
Meines Wissens bietet Digitec, wie auch andere Retailer, die Drohne nicht ohne Fernsteuerung an. DJI dagegen schon, aber der Preis ist so hoch, dass du dabei nichts sparst.
Meine Empfehlung: Kauf dir die Phantom 4pro+ mit integriertem Display bei der Fernbedienung. Dieses ist deutlich heller als das iPad. So hast du die Optionen, je nach Situation bzw. Sonneneinstrahlung das grosse, weniger helle, oder das kleinere und dafür hellere Display einzusetzen.

27.09.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User u-mueller

Danke für Deine Info. Gute Idee.
Ich habe die Drohne dem Lieferanten eingesendet mit Antrag auf Garantie.
Wenn das nichts nützt werde ich die Phantom 4 pro zulegen.

28.09.2017
Répondre
User Anonymous

Hallo Urs. Wenn du die Fernsteuerung mit dem Kopter verbinden kannst wird es ziemlich sicher funktionieren, unter Umständen halt mit reduziertem Funktionsumfang. Allerdings ergibt das alles nicht viel Sinn. Wenn dein Kopter wegen eines Software-Fehlers abgestürzt ist, tut er es genauso mit einer P4 Fernsteuerung. Die Fernsteuerung ändert nichts am Flugverhalten des Kopters. Sollte die Fernbedienung allerdings einen mechanischen Defekt aufweisen kannst du ja deinen Garantie-Anspruch geltend machen und die Fernbedienung zur Reparatur einsenden. Verzichte lieber auf so fragwürdige "sinnlose" Experimente die tendenziell eher zur totalen Vernichtung deiner Drohne führen.

27.09.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User u-mueller

Hallo Anonymous. Danke für Deine Info.

28.09.2017
Répondre

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.