Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • Time Capsule 2TB
  • Time Capsule 2TB
Apple Time Capsule 2TB

Question sur Apple Time Capsule 2TB

User mgammenthaler

Gesucht für HomeOffice, 2Pers: einfache Backup-Lösung (MBP + MBAir), zusätzliches Netzlaufwerk, Verbesserung WiFi (Ersatz D-Link DIR655). TC die richtige Wahl oder gibt es bessere Lösungen? Bin für alle Inputs und Setup-Vorschläge dankbar.

22.01.2018
2 réponses
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User titschme
 Réponse acceptée

Was meinst du mit zusaetzliches NAS und was ist HomeOffice? Die TC ist absolut kein NAS und keine echte Backup Loesung fuer ein Office, da es keine 2te Festplatte hat um RAID oder aehnliches zu machen. Sie macht eine Kopie deines MB, das du dann wieder auf ein neues MB spielen kannst. Geht die TC Festplatte kaputt, ist auch die Kopie kaputt. Ich hatte eine TC und habe sie partitioniert, damit hatte ich 1TB fuer MB Kopie und eine als NAS. Das war aber ein ziemlich manuelles Gespiele, und die Einbindung als Laufwerk ins Sierra OS ist auch immer wieder unterbrochen worden. Das wuerde ich also nicht raten. Du kannst auch TC nutzen und zusaetzlich ein Backup von wichtigen Dateien in eine Cloud (bietet Swisscom kostenlos fuer swisscom abonennten an. Das waere ein Szenario bei dem du 2mal die Daten spiegelst. Echtes Backup ist das auch nicht, weil es ja nur die Festplatteninhalte kopiert. Unter Backup verstehe ich auch, dass die Daten irgendwie gespiegelt werden, dass wenn du eine Datei auf dem Mac loescht, diese in einem alten Backup noch vorhanden sein sollte. Das ginge aber nur mit professsionellen Cloud Backuoanbietern. Oder eben echten NAS. Fazit: TC fuer den heimbedarf zum simplen MB spiegeln und kopieren ja, professionell, zumindest nur TC eher nicht:

24.01.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User mgammenthaler

Hey Titschme, danke für deine Antwort. Ist wirklich für den Privatbereich gedacht, einfache Spiegelung des Laptops reicht mir, Spiegelung der Backupdisk brauch ich nicht....
Ich hab mir das so vorgestellt: die tc wird als backupdisk für timemashine verwendet, an den USB-Port kommt ne externe als Netzwerklaufwerk... oder eben eine partition wie du beschrieben hast, aber das ist dann wohl nicht das gelbe vom ei...
du hattest ne tc... was hast du jetzt für ne lösung? geld besser in eine synology ds investieren?
merci
grüsse

24.01.2018
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.