Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • 18-300mm f/3,5-6,3 DC Makro OS HSM [C], Nikon (18 - 300 mm, 3.50 - 6.30 x)
  • 18-300mm f/3,5-6,3 DC Makro OS HSM [C], Nikon (18 - 300 mm, 3.50 - 6.30 x)
  • 18-300mm f/3,5-6,3 DC Makro OS HSM [C], Nikon (18 - 300 mm, 3.50 - 6.30 x)
CHF 431.–
Sigma 18-300mm f/3,5-6,3 DC Makro OS HSM [C], Nikon (18 - 300 mm, 3.50 - 6.30 x)

Question sur Sigma 18-300mm f/3,5-6,3 DC Makro OS HSM [C], Nikon (18 - 300 mm, 3.50 - 6.30 x)

User karlpdiriy

Die angegebene Brennweite von 18 -300 mm beträgt bei APS-C / DX (kleinbildäquivalent) 28.80 - 480 mm. Bedeutet dies, das Objektiv hat beim FX-Vollformat 18 - 300 mm, ist dafür aber gar nicht tauglich?

18.10.2015
2 réponses
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Genau. DC Objektive von Sigma sind speziell für den Bildkreis eines APS-C Sensors gerechnet (entspricht den DX Objektiven von Nikon). Wie allgemein üblich, wird die Brennweite aber immer umgerechnet für ein Vollformat angegeben.

21.10.2015
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User fritz1056

Kann man. Allerdings nutzt die Kamera dann nur einen Teil des Sensors (APS-C eben). Die Auflösung wird dadurch geringer. Sonst ist das Bild aber gut. Die Brennweite bleibt also gleich wie bei APS-C.
Im Übrigen kann ich das Objektiv nur empfehlen. Ich hatte vorher das Nikon 18-200. Das Sigma ist eindeutig schärfer. Einziger kleiner Negativpunkt: Es zoomt halt wie bei Sigma üblich auf die andere Seite als bei Nikon.

20.10.2015
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.