Appareils photo

Discussion sur Appareils photo

avatar
il y a un an

Vollformat Objektive auf APS-C Kamera, geht das ????

Vor ca. 2 Jahren habe ich per Zufall begonnen mit der Fotografie zu experimentieren, will heißen, ich habe versucht Einfluss auf die Bilder und die Gestaltung zu nehmen. Dies habe ich vor allem mit einer Kompaktkamera gemacht. Nun möchte ich dieses Hobby ausbauen und suche eine Kamera, resp. Ausrüstung. Mir ist bewusst das ich in erster Linie ein System kaufe und nicht blos eine Kamera. Kaufe ich eine Nikon, entscheide ich mich für deren System, dasselbe gilt für alle anderen Marken. Nun meine eigentliche Frage. Ich möchte nicht all zuviel für die Kamera selbst ausgeben, max. ca. 800.--, wichtiger sind mir die Objektive. Kann ich ein Vollformat Objektiv auf einer günstigeren APC-C Kamera nutzen damit ich später, wenn ich dann doch eine Vollformat haben möchte, die Objektive weiter nutzen kann.

- Ich fotografiere meistens Landschaften, Gebäude, alltägliche Gegenstände aus ungewohnten Perspektiven etc.
- Aufnahmen bei Sonnen auf,- und Untergang und Nachtaufnahmen
- Künftig möchte ich mich auch der Astrofotografie widmen

Danke für eure Antworten :-)

robaimpalail y a un an5 contributions
5 contributions
avatar
il y a un an

Natürlich kannst du das. Auf dem kleineren Sensor wird dann auch nur ein Teil des Bildes zu sehen sein. Man zoomt im Prinzip 1.5-fach ins Bild. Ein 50mm wird somit zum 75mm Objektiv. Deshalb haben APS-C Kamweeras oft 18-50mm Linsen dabei, während man beim Vollformat oft eine 24-70mm Linse bekommt.
Übrigens: Meist sind Objektive in der Mitte schärfer und am Rand unscharf. Entsprechend hast du mit dem kleineren Sensor ev. sogar das schärfere Bild.

väterlicherGeriil y a un an
avatar
il y a un an

Klar! Beim Objektivkauf musst du einfach darauf achten das du welche kaufst welche auch auf Vollformat Kameras gehen. Z.B. Canon sind das welche mit EF Anschluss. Wie die bei Nikon, Sony, Fujifilm und co. heissen kann ich dir aber nicht sagen.

Was du dir überlegen kannst ist ob du eher eine DSLR oder eine spiegellose Systemkamera kaufen möchtest.

Kronoil y a un an
avatar
il y a un an

Ich würde bei den dingen die du fotografieren willst und mit dem Budget die Sony a6000 empfehlen dafür ist sie sicher die Beste Wahl. Wenn du noch etwas drauf legst wär die 6300 noch besser, da Adapter wohl etwas besser Funktionieren und du kommst sehr Günstig an gute Linsen da du fast alle Marken an die Sony Bekommst.
Und die grösseren Linsen passen immer über den kleineren Sensor. Muss nur das Bajonett Passen. AF Brauchst du ja bei deinen vorhaben auch nicht Zwingend und der manuelle Fokus geht mit den Sonys super.

digitalcowboy78il y a un an
avatar
il y a un an

Kannst Du sehr gut machen, ich bin immer noch mit einer mittlerweile sehr in die Jahre gekommenen Nikon D90 unterwegs und habe meistens das Nikon 50mm 1.4G dabei. Funktioniert top bei schlechten Lichtverhältnissen und ist extrem scharf. Wenn ich eine Empfehlung abgeben darf, da Du sowieso schon damit liebäugelst später auf FX zu wechseln würde ich heute nicht eine neue DX / APS-C Kamera kaufen, auch wegen dem was Du gerne fotografierst. Such Dir lieber ein gutes gebrauchtes Modell Deiner Wahl aus und investiere erst in gute Linsen, die halten nämlich ewig im Gegensatz zum Gehäue.

martenschil y a un an
avatar
il y a 7 mois

ich kann mich dem mit der alpha 6000 nur anschliessen, gibt es schon sehr billig und ist eine wirklich sehr gute Kamera in kleinem Gehäuse, habe damit angefangen und Vollfomat Objektive Hauptsächlich daran genutzt von meiner A7ii mit Vollformatsensor haben beide E-Mount also kein Problem.

kaele12il y a 7 mois