Processeurs

Discussion sur Processeurs

avatar
il y a 2 ans

Server (verschiedene Anwendungen)

Hallo Zusammen

Seit einiger Zeit spiele ich mit dem Gedanken mir einen Server zuzulegen. Der Server ist nicht für den professionellen Betrieb gedacht, sondern eher als Übungsumgebung. Auf dem System sollte eine Virtualisations Software, wie z.B XenServer, laufen. Anwendungen sind z.B: DNS-Server, Mail-Server, FTP-Server, Gaming-Server, ...

Frage eins: Was haltet ihr von der Hardware? Das System sollte nicht mehr als 1600 Fr. kosten.
https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=7A40361675E674125CB8E0A980D26542
Frage zwei: Kennt ihr andere (leistungs effizientere) Möglichkeiten, um verschiedene Betriebssysteme gleichzeitig zu betreiben?

Vielen Dank für eure Hilfe

Pingusirupil y a 2 ans5 contributions
5 contributions
avatar
il y a 2 ans

Für die Virtualisierung kenne ich noch folgende gratis Alternativen:
VMware Hypervisor http://www.vmware.com/ch/products/vsphere-hypervisor.html
Proxmox OpenSource Virtualisierung: https://www.proxmox.com/de/proxmox-ve
Bei Proxmox ist Linux Wissen ratsam und fancy sachen zu machen.

VMWare motzt relativ stark bei nicht zertifizierter Hardware. Wenn du VMware einsetzten möchtests, empfehle ich dir einen "fertig" Server z.B. HPE ProLiant MicroServer Gen8 (Intel Xeon E3-1220L v2, 8GB, 3.5")

Aswenil y a 2 ans
avatar
il y a 2 ans

Oder du holst dir den kostenlosen Hyper-V Server 2012 R2 oder 2016. Mittlerweile sehr starke Konkurrenz für VMWare. Mit Betonung auf kostenlos.

[Anonymous]il y a 2 ans
avatar
il y a 2 ans

Hallo

Evtl. kannst du auf die GPU verzichten und deine momentane nehmen, bis SSH oder remote screen eingerichtet ist. Jenachdem, wie deine Kenntnisse, sind ist jedoch ein Monitor am Server (für den Anfang) nicht schlecht.

Firewall ist mir auch noch ein Gedanke... https://www.digitec.ch/de/s1/producttype/firewall-41

Shop-Liste mag ich nicht genauer anschauen, dürfte jedoch i.O. sein. Ist zwar kein Server-Mobo, diese sind hier bei digitec einiges teurer wie ein 'normales'.

[Anonymous]il y a 2 ans
Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.