Vous n’êtes pas connecté à Internet.

Mémoires vives

La mémoire vive – aussi appelée RAM – contient les programmes, les parties de programme ou les données nécessaires en cours d’utilisation sur le PC. Des soi-disant modules de mémoire donnent ou augmentent la mémoire vive de l’ordinateur et des autres appareils techniques. Comme la mémoire vive incarne un des composants du CPU et que le processeur accède directement à la RAM, la puissance et la mémoire de cette dernière jouent donc un rôle primordial. Des caractéristiques importantes sont la latence, le taux de transfert (DDR) et la taille (nombre de Go).
Dans notre boutique en ligne, vous trouverez un grand choix de mémoires vives de marques renommées comme HyperX, Kingston, Crucial, Corsair, G.Skill ou GeIL de différentes tailles et différentes versions.
plus

Discussion sur Mémoires vives

User Silas.Maeder

RAM Begrenzung?

Hallo Digitec Community

Ich habe meinen Computer vor kurzen zusammengestellt jedoch habe ich ein Problem.
Hier: digitec.ch/de/ShopList/Show...

Mein Problem ist jetzt dass im BIOS der Arbeitsspeicher immer nur auf 2133 und nicht auf 3000.
Ich habe selber im Internet nach dem Problem gesucht und gesehen das Andere es auf 2666 hochkriegen, welches bei mir jedoch auch nicht funktioniert.

Wenn ich es im BIOS umstelle und es bestätige und den PC starte, startet dieser nur 3 mal neu und ich lande nachher wieder im BIOS und es hat die Einstellung wieder auf 2133 gesetzt.

Da der Ryzen von hohen Taktraten profitiert möchte ich dies gerne beheben.

Falls mir jemand einen Tipp geben kann wäre ich sehr froh.

Danke und Gruesse

13.06.2017
Messages 5
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User McKensy

Ich nehme an, dass dein Motherboard ein ähnliches BIOS hat wie mein ASUS X370 Crosshair VI Hero.
Falls du schon das neuste BIOS hast, musst du höchstwahrscheinlich die Speicherlatenzen für die RAM passend einstellen. Bitte mache folgendes:
1. Geh ins BIOS
2. Such bei dem Tab "Ai Tweaker" die Option "Ai Overclock Tuner"
3. Wähle dort "D.O.C.P." oder "D.O.C.P. Standard" aus.
4. Danach sollte eine Zeile darunter die Geschwindigkeit mit den Speicherlatenzen gebildet sein. In deinem fall "D.O.C.P. DDR4-3000 15-17-17-35".
5. Danach F10 drücken fürs speichern und dann sollte es funktionieren.
(1/2)

13.06.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User McKensy

Falls du dich fragst, warum die RAM jetzt nur auf 2933 MHz und nicht 3000 MHz laufen, dann kann ich dir nicht weiterhelfen. Du kannst natürlich auch probieren die RAM auf 3200 MHz laufen zu bringen, was ich geschafft habe. Alles was ich ab hier sage solltest du unter eigenem Risiko probieren. Ich habe die Corsair Vengeance RGB DDR4-3000, und habe genau das oben beschriebene und folgendes dazu gemacht:
1. Unter "Memory Frequency" auf 3200 MHz gestellt.
2. VDDCR SOC Voltage auf 1.1V
3. Unter der Option "DRAM Timing Control" die "DRAM CAS# Latency" von 15 auf 16 eingestellt.
Viel Glück!
(2/2)

13.06.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.