Cartes mères

Discussion sur Cartes mères

avatar
il y a 3 ans

Sieht grundsätzlich in Ordnung aus. Würde dir empfehlen einen CPU Lüfter zu kaufen (der Stock Lüfter von Intel ist nicht wirklich zu gebrauchen). Das Netzteil ist vielleicht etwas zu Overkill, würde auch ein schwächeres ausreichen, mit dem 650W Modell hättest du auch noch etwas Spielraum. Grafikkarte würde ich persönlich eher etwas tiefer in die Tasche greifen und eine 980 TI besorgen, oder eher die 970 nehmen. Oder eventuell ganz warten bis Juni/Juli wenn die neue Grafikkartenserie von Nvidia und AMD rauskommen. Man munkelt, dass diese deutlich stärker und auf 4K ausgelegt sein sollen.

elaganil y a 3 ans
avatar
il y a 3 ans

Das Netzteil ist nicht nur arg overpowered sondern auch technisch nicht empfehlenswert.
BeQuiet E10 oder Dark Power Pro P10 wären meine Empfehlungen.

Willst du übertakten? Wenn ja, hast du den falschen Prozessor, wenn nicht, bringt dir das teure Mainboard nichts.

soriil y a 3 ans
avatar
il y a 2 ans

Ich würde die GTX980 nicht empfehlen, entweder eine 980ti / Furry X oder runter auf eine r9 390 und in paar Monaten noch eine r9 390 kaufen damit hast du mehr Leistung als eine 980Ti für weniger Geld. Aber sobald du auf eine oder zwei r9 390 umsteigen willst nimm ein starkes Netzteil (min 900W). Die 970 würde ich auch nicht empfehlen, da ich es eine Frechheit finde etwas mit 4GB VRAM zu deklarieren was nur 3.5 GB VRAM ist. Ich persönlich finde Nvidia's auftreten in manchen Bereichen eher Fragwürdig und verweise lieber auf AMD GPU's.

loechasteil y a 2 ans