Vous n’êtes pas connecté à Internet.

PC

Lors du choix d’un PC, deux points sont primordiaux: le facteur de forme et l’usage qu’on veut en faire. Les tout-en-un se distinguent de par leur moniteur intégré, et les desktops de par leur taille (ultra slim, small form, tour). L’utilisation prévue définit la largeur de la bande de puissance.
Avec les critères suivants comme le système d’exploitation, la mémoire, la carte graphique, etc., vous pourrez affiner votre recherche. En tous les cas, nous conseillons aux utilisateurs exigeants de miser sur un PC avec SSD intégré.
En dehors des marques de PC connues (Asus, Apple ou HP) nous vous proposons également nos PC digitec construit en Suisse. Ils sont montés par nos spécialistes et de nombreuses configurations sont en stock.
plus

Discussion sur PC

User svtr2000

PC leise machen

Hi digitec Community,
hat jemand mit der Isolierung von kleinen PCs Erfahrungen gemacht? Ich möchte eine alte Workstation(i7 2600, 8GB RAM,..) möglichst leise machen. Der im Dell Gerät verbaute CPU Kühler ist zwar nicht extrem laut, in einem Wohnzimmer aber doch störend. Er ist an das Gehäuse angepasst und lässt sich nur schwer entfernen. Ist es eine gute Idee den PC z.B. in eine Kartonbox mit Löchern zu stellen? Welche Isolierung sollte ich verwenden?
Es wird nur Strom und ein LAN Kabel angeschlossen, Ubuntu Server wird per SSH bedient.

Danke für Tipps!

09.05.2017
Messages 10
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User robpors613

wieso soll den der PC im Wohnzimmer stehen? kannst du Ihn nicht möglicherweise als Beispiel im Keller oder so deponieren wenn du den so oder so per LAN anschließen wirst ? gerade im Wohnzimmer ist man sehr aufmerksam was Betriebsgeräusche von Geräte angeht...

09.05.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User svtr2000

@Robpors613 das ist leider keine Option weil ich nicht die Möglichkeit habe Kabel ausserhalb des Wohnzimmers zu verlegen. Und einen Homeserver über WLAN zu betreiben kann ich mir auch nicht vorstellen.

09.05.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User svtr2000

@Robpors613 das wäre vielleicht eine Möglichkeit, auch wenn ich darauf verzichten möchte. Das Haus hat eine 50 Jahre alte Verkabelung und mehrere Stromkreise. Der Stromkreis neben dem Modem ist nicht der selbe wie im Keller.

13.05.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User svtr2000

@Thebisamratte das ist eine gute Idee, ich habe mir schon mlgliche Einkaufslisten zusammengestellt. Nur bin ich jetzt auf das Hinderniss gestossen dass das Mainboard im Fertig-PC keinen normalen Formfaktoren folgt. Mit ca. 20cm x ca. 27cm wird es sehr schwer da ein preislich angemessenes Gehäuse zu finden.

22.05.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Eine möglichkeit wäre ein Motherboard bei Ebay oder ricardo zu kaufen. Mainboards mit dem Sockel LGA 1155 werden nämlich nicht mehr produziert.
Vielleicht kann das Ihnen helfen: static.giga.de/wp-content/u...

23.05.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Ansonsten wäre eine einfache Variante (falls Platz im Gehäuse), Dämmmatten. Gibt es Diverse auch hier bei Digitec.
Hatte ich bei meinem alten PC Gehäuse auch festinstalliert und ist sicher nicht zu unterschätzen
(Preis <-> Effekt).
Wobei ich auch denke das ein besserer CPU Kühler mehr bringt und im Zweifel wieso nicht beides ;-)

23.05.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.