Vous n’êtes pas connecté à Internet.

Cartes graphiques

Une carte graphique ou carte vidéo (anciennement par abus de langage une carte VGA), ou encore un adaptateur graphique, est une carte d’extension d’ordinateur dont le rôle est de produire une image affichable sur un écran. La carte graphique envoie à l’écran des images stockées dans sa mémoire, à une fréquence et dans un format qui dépendent d’une part de l’écran branché et du port sur lequel il est branché (grâce au Plug and Play) et de sa configuration interne d’autre part.plus

Discussion sur Cartes graphiques

User kummc1

PC für ASUS GTX 1070 STRIX 8G-GAMING (8GB, High End)

Hallo zusammen

Ich möchte einen PC rund um die Grafikkarte ASUS GTX 1070 STRIX 8G-GAMING (8GB, High End) selber zusammenbauen. Da dies mein erster "Eigenbau" ist, möchte ich gerne eure dazu Meinung hören:

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Hoffe jemand hat kurz Zeit meine Einkaufsliste anzusehen und zu sagen ob die Komponentenzusammenstellung so Sinn macht.

(Bei den Rams habe ich trotz Recherche keine Ahnung ob ev. sogar 2133 gehen würden..)

Gruss & Danke :)

07.11.2016
Messages 9
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User wanderyak

Hallo Kummc1

Die Liste sieht soweit eigentlich gut aus und die Komponenten sind kompatibel. Ein paar Punkte die du dir überlegen solltest:

- Was ist der primäre Einsatzzweck dieses PC's? Gaming oder auch Video Rendering etc? Für Gaming reicht der i5, für Rendering etc. ist der i7 besser geeignet.

- Reichen dir 500 GB? Bedenke: ~10% Gehen schon allein durch die verschiedenen Angaben von Hersteller/Windows verloren. Dann sollte eine SSD nur zu ca. 80% belegt werden. 20 GB Brauchst du allein für Windows. => Es bleiben nur ca. 360 GB für Games etc. übrig...

08.11.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User wanderyak

Teil 2
- Als günstige Speichervariante könntest du zusätzlich noch eine HDD einbauen (oder natürlich eine 2. SSD falls das Budget reicht).
- Das Netzteil reicht völlig aus, allerdings ist die Qualität der Corsair CX, CS und VS Serien nicht überwältigend.
- Die 2133er RAM reichen.
- Der Hyper 212 EVO ist ein solider und günstiger Kühler.
- Hast du bereits eine Windows Lizenz für dieses System? Ansonsten kommen noch mindestens 100.- dazu.

08.11.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User kummc1

Hallo Wanderyak

Vielen Dank für deine Anmerkungen.

Primärer Einsatz ist Gaming. Allerdings schneide ich z.T. auch ein paar GoPro-Videos (eher selten).. der i5 würde daher sehr wahrscheinlich reichen, ich habe aber teilweise gelesen, dass einige Speile doch relativ stark von einem i7 profitieren können..?

Ich übernehme noch 2 x1TB HDD und eine 250GB SSB vom alten PC. Habe vor auf die kleine SSD das Betriebssystem sowie kleinere Programme zu tun und auf die grössere alle Spiele und grösseren Programme (GoPro+Matlab usw..). Auf die HDDs kommen dann noch alle Filme, Fotos usw.

08.11.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User kummc1

Hättest du mir eine alternative zu meinem Netzteil? Oder wie wirkt sich die geringere Qualität überhaupt aus, geringere Effizienz?

Ok danke, dann nehme ich wohl die 2133er. Da ich die SSD+HDD vom alten PC übernehme sollte die Lizenz ja auch noch gültig sein oder?

08.11.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User hammer5151

Als Alternative für dein Netzteil könnte man zum Beispiel ein Be Quiet nehmen oder ein Corsair von der RM Serie oder eines von EVGA, Cooler Masteretc.
Corsair RM650i (650W)
be quiet! Straight Power 10 CM (600W)
EVGA SuperNOVA 650 G1 (650W)
Cooler Master V Serie V650 (650W)

08.11.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User wanderyak

Bei den Netzteilen ist es neben der Effizienz primär die Qualität, welche unterschiedlich ist. Die Vorschläge von Hammer5151 sind gut. Seasonic wäre sonst auch eine gute Alternative.
Die Windows Lizenz kannst du versuchen zu migrieren, es kommt aber auf die Art deiner bisherigen Lizenz an. Viele sind ans Mainboard des PC's gebunden, nicht die Festplatte/SSD. Da du das MB wechselst, ist das Ergebnis offen, ansonsten versuchs per Telefonaktivierung. Sonst halt den PC zusammenbauen, Windows ohne Lizenz installieren (Testlizenz, 30 Tage) und dann den Key etwas später nachkaufen.

08.11.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Pass auf wenn du eine Hardware umbau startest wie bei dir die Festplatten ausbauen wird die Lizenz ungültig!!! Ich hatte das bei mir auch nicht gewusst. bei Windows 10 kannst du die Lizenz mit einem Microsoft Account verknüpfen dann kannst du sie anschliessend wieder aktivieren. Sonnst musst du eine neue kaufen.

08.11.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User kummc1

Danke für eure Kommentäre.

Ich werde dann wohl das "be quiet! Straight Power 10 CM (600W)" nehmen. 600W sollten ja auch locker reichen..

Ich habe Win10 und soweit ich weiss auch mit dem Microsoft Account verbunden. Muss ich vor dem Umbau die Lizenz deaktivieren, damit ich sie wieder mit dem neuen Mainboard aktivieren kann, oder geschieht dies automatisch?

08.11.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User affolter.raffael

Hallo
Bin fast mit allem einverstanden was oben schon erzählt wurde, nur würde ich dir raten keine neuen HDD mehr zu kaufen, sind zwar viel billiger als SDDs aber auch brutal langsam. Und wenn du das nötige Kleingeld hast auf jeden Fall den i7 Prozessor kaufen, ist auch für die Zukunft besser!

08.11.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.