Cartes mères

Discussion sur Cartes mères

avatar
il y a 10 mois

neuer PC (Gaming, VR / 3d maping [bischen ausprobieren] )

Hallo Zusammen

Schon vorerst vielen Dank für eure Kommentare!

Ich möchte mir wider ein neuen PC zusammenstellen. Dieser wird gebraucht für:
- Gaming
- VR (neu)
-Filme über Home-cinema und Beamer (HTPC Gehäuse möglich?)
- 3D Mapping etc (neu)

bis jetzt habe ich:
1x SSD 1TB
1x HD 2TB (neu) Seagate FireCuda (2000GB, 3.5", Desktop)
1x HTC Vive (neu)
1x GTX 1070 ASUS GeForce GTX 1070 STRIX 8G-GAMING (8GB, High End)
1x i7 6700K Intel Core i7 6700K BOX (LGA 1151, 4GHz, Unlocked)


dazu benötige ich noch:
- Mainboard
- Netzteil (Gerne schön aufgeräumt, z.b. abnehmbare Kabel)
- CPU Kühler ( evtl. Corsair H100i v2 ?) Corsair H100i v2 (5.50cm)
- Arbeitsspeicher (denke min 32gb für das 3D Mapping etc)
- evtl. Gehäuse (HTPC?)

Mit 3D Mapping meine ich von der Drohne aufgenommene Bilder von einem Gelände (Skulptur) , in ein 3D model berechnen.
Mir ist auch Wichtig das falls ich ein Grosses Archiv entpacke (40gb etc.) die Multitasking Fähigkeit nicht drunter leidet. Zur zeit (Laptop)spüre ich das gewaltig, es ist in diesem Zeitpunkt fast nicht möglich etwas anderes zu öffnen.

Preislich bzw. technisch habe ich gerne gute Technik, aber ich brauche nicht das aller neuste und teuerste :-)

Habt ihr mir ein Paar Vorschläge? Ich hab bis jetzt 1x einen zusammen gestellt darum weiss ich nicht 100% auf was ich alles achten soll.

Vielen Dank für die Hilfe!

danielwohlgemuth3il y a 10 mois18 contributions
18 contributions
avatar
il y a 10 mois

Hi

Du hast schon gute Hardware. Das sollte deinen Anforderungen genügen.

Mainboard: Je nach Formfaktor (hängt ja auch mit Gehäuse zusammen)
ATX - Gigabyte H110-D3A Bitcoin Edition (LGA 1151, Intel H110, ATX)

Arbeitsspeicher:
ATX Board - Corsair Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-2400, DIMM 288)

Netzteil:
Corsair RM550x (550W)

Gehäuse:
Würde dir nen MidiTower empfehlen - Somit ATX Formfaktor.
Raijintek Arcadia schwarz (Midi Tower)
Gut und Günstig

CPU Kühler:
Für deine Anforderungen würde sogar der Boxed Kühler reichen, oder der hier - be quiet! Pure Rock Slim (12.48cm)

Ich kann dir das Gedöns auch für nen HTPC raussuchen, aber wenn du den Platz hast, warum nicht Midi? Kommt mit der Kühlung besser zurecht.

Hoffe das hilft dir etwas

marcel_il y a 10 mois
avatar
il y a 10 mois

Vielen Dank Marcel

ich denke als MB hätte ich gerne was mit 4 Arbeitsspeicher Slots. wie sieht es aus mit diesem hier? : ASUS Maximus VIII Hero (LGA 1151, Intel Z170, ATX)

was ist der unterschied zwischen z.b. DDR4-2400 und DDR4-3200 Arbeitsspeicher? bzw. an was merkt mann das?

Hab noch vergessen das ich meinen alten Midi Tower ja noch benützen kann. Cooler Master CM690 (in der Version 1 oder 2)

Kühler häte ich auch noch mein alter Prolimatech Megahalems "Overclocker Edition" vielleicht ist der auch noch zu gebrauchen einfach mit neuen (leisen) Lüftern? oder lieber komplett neuer Kühler mit leisen Lüftern?

HTPc hatte ich gedacht da ich denn dann schön mit meinem Verstärker kombinieren kann. Da dieser auf dem tisch liegt neben dem Bildschirm

danielwohlgemuth3il y a 10 mois
avatar
il y a 10 mois

ich würde eher zu nem günstigen mainboard greiffen bis max 150fr (z170 chip) da diese im normalfall schon gut verarbeitet sind und die ansprüche der massen erfüllen wie z.b. ASUS Z170-A (LGA 1151, Intel Z170, ATX) der unterschied zwischen 2400er und 3200er ist die geschwindigkeit. bei intel ist der unterschied nicht besonders gross aber wenn du für wenig mehr geld schnelleren kriegst dann nehm ihn musst es aber noch im bios aktivieren. die grafikkarte ist so wie ich das gesehen habe nicht mit deinem alten gehäuse kompatibel. den alten cpu cooler kannst du noch verwenden aber wenn du ....

[Anonymous]il y a 10 mois
avatar
il y a 10 mois

2 lüfter(ca 50 fr total) kaufst dann bist du mit nem neuen kühler nicht viel teurer. das musst du entscheiden ob es sich lohnt. falls er passt wäre der be quiet dark rock pro 3 (88fr) recht leise.

[Anonymous]il y a 10 mois
avatar
il y a 10 mois

Also ein grosser kühler und ein z170 mainboard ist nur nötig wenn du deine cpu übertakten möchtest oder dir die option freihalten willst. ansonsten reicht da auch günstigere hardware.

[Anonymous]il y a 10 mois
avatar
il y a 10 mois

das mainboard von marcel wäre nicht übertaktbar und dafür extrem teuer weil es für bitcoin mining optimiert ist davon würde ich auf jeden fall die finger lassen ausser du willst bitcoin(oder andere crypto währungen) minen.

[Anonymous]il y a 10 mois
avatar
il y a 10 mois

vielen dank für die info!

wie meinst du das mit der Kompatibilität der Graka?

Okey das mit dem Kühler überlege ich mir. wie ist es mit einer AIO Wasserkühlung? klar wider teurer :)

ja hab ich dann auch gesehen wegen Mining (ist das momentan überhaupt noch nützlich? da es ja nicht mehr (?) so leicht ist bitcoins zu minen (mit eher günstigen Hardware)

weil falls doch noch brauchbar, wäre es schon noch cool z.b. über Nacht zu minen

danielwohlgemuth3il y a 10 mois
avatar
il y a 10 mois

laut den infos die ich über das gehäuse gefunden haben passen da nur grafikkarten mit 28cm rein die strix hat jedoch 29,8cm. denke mining lohnt sich nicht da die stromkosten und alles in der schweiz zu hoch wären zudem altert dadurch deine grafikkarte viel schneller was sich negativ auf die lebensdauer auswirkt. also mining kann man im kleinen stil vergessen. aios sind halt wieder teurer und bringen gegenüber den top luftkühler keinen grossen vorteil. viel höher kann man mit einer aio nicht übertakten und leiser sind sie in der regel auch nicht. aber klar kannst du eine aio verwenden.

[Anonymous]il y a 10 mois
avatar
il y a 10 mois

Ach so, ja hab jetzt auch selbst noch geschaut. die passt nicht :) dann kommt noch ein neues Gehäuse dazu, dann kann ich mir den alten pc vielleicht umrüsten zu einem nas ;-)

Das mit dem minen hab ich jetzt so auch nicht gewusst! danke!

okey dann bleib ich bei der Luftkühlung. wenn ich denn Pc jetzt abends laufen lassen will kann ich da mit einem Tool die Lüfter mit weniger rpm laufen lassen? beim alten pc ging das irgendwie nicht. weiss nicht ob ich da was falsch gemacht habe oder es einfach nicht unterstütz wurde.

danielwohlgemuth3il y a 10 mois
Haut de la page