Mémoires vives

Discussion sur Mémoires vives

Mein erster Gaming Build

Hallo zusammen Wer von Euch hat eine Meinung zu diesem Gaming Build?

https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=84CC7DE05945796B7354489F9346827E

Ja, ich weiss, die Tastatur ist nix, aber da soll der Sohn erst einmal mit rumspielen und sich dann selber eine aussuchen.

Vielen Dank Euch an diesem sonnigen Sonntag?

tduehrkooppublié dans Mémoires vives il y a plus d’un andernière activité il y a plus d’un an5
publié dans Mémoires vives il y a plus d’un andernière activité il y a plus d’un an5

... sonnigen Sonntag! meinte ich ...

tduehrkoopposté il y a plus d’un an
posté il y a plus d’un an

kann leider die Liste nicht öffnen

osalivenposté il y a plus d’un an
posté il y a plus d’un an

Hast du nun schon gekauft? Sieht nach einem Budget-Rechner aus... Falls du noch nicht gekauft hast: Da würde ich eher den Ryzen 1600 für 4 Franken mehr nehmen. Der i5-7500 hat "nur" 4 Kerne ohne SMT, der Ryzen 6... Dafür könntest dud ann beim Mainboard noch ein paar Franken einsparen.
Rest finde ich gut, passt gut zsuammen, die Graka ist etwas schwach, aber wenn das Budget eine Rolle spielt o.k. Evtl. kannst du das eingesparte Geld vom MB in eine etwas bessere Graka investieren.

Peter8157posté il y a plus d’un an
posté il y a plus d’un an

Windows nicht bei Digitec kaufen, bei MMOGA kostet es 20.- CHF!
Das Netzteil ist Schrott, würde ich unter keinen Umständen verbauen.
Das Mainboard ist absolut overkill, für einen i5 reicht ein B250-Chipsatz Mainboard -> Geldverschwendung
Und ja wie mein Vorredner, auf AMD Ryzen setzten. Viel bessere Preis/Leistung und Zukunftssicherheit.
Graka etwas schwach, aber beim eingesparten Geld kann man sich ne 1060GTX locker holen :)

Ghost2Ghostposté il y a plus d’un an
posté il y a plus d’un an