Vous n’êtes pas connecté à Internet.

Mémoires vives

La mémoire vive – aussi appelée RAM – contient les programmes, les parties de programme ou les données nécessaires en cours d’utilisation sur le PC. Des soi-disant modules de mémoire donnent ou augmentent la mémoire vive de l’ordinateur et des autres appareils techniques. Comme la mémoire vive incarne un des composants du CPU et que le processeur accède directement à la RAM, la puissance et la mémoire de cette dernière jouent donc un rôle primordial. Des caractéristiques importantes sont la latence, le taux de transfert (DDR) et la taille (nombre de Go).
Dans notre boutique en ligne, vous trouverez un grand choix de mémoires vives de marques renommées comme HyperX, Kingston, Crucial, Corsair, G.Skill ou GeIL de différentes tailles et différentes versions.
plus

Discussion sur Mémoires vives

User tduehrkoop

Mein erster Gaming Build

Hallo zusammen Wer von Euch hat eine Meinung zu diesem Gaming Build?

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Ja, ich weiss, die Tastatur ist nix, aber da soll der Sohn erst einmal mit rumspielen und sich dann selber eine aussuchen.

Vielen Dank Euch an diesem sonnigen Sonntag?

30.07.2017
Messages 5
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Peter8157

Hast du nun schon gekauft? Sieht nach einem Budget-Rechner aus... Falls du noch nicht gekauft hast: Da würde ich eher den Ryzen 1600 für 4 Franken mehr nehmen. Der i5-7500 hat "nur" 4 Kerne ohne SMT, der Ryzen 6... Dafür könntest dud ann beim Mainboard noch ein paar Franken einsparen.
Rest finde ich gut, passt gut zsuammen, die Graka ist etwas schwach, aber wenn das Budget eine Rolle spielt o.k. Evtl. kannst du das eingesparte Geld vom MB in eine etwas bessere Graka investieren.

07.08.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Ghost2Ghost

Windows nicht bei Digitec kaufen, bei MMOGA kostet es 20.- CHF!
Das Netzteil ist Schrott, würde ich unter keinen Umständen verbauen.
Das Mainboard ist absolut overkill, für einen i5 reicht ein B250-Chipsatz Mainboard -> Geldverschwendung
Und ja wie mein Vorredner, auf AMD Ryzen setzten. Viel bessere Preis/Leistung und Zukunftssicherheit.
Graka etwas schwach, aber beim eingesparten Geld kann man sich ne 1060GTX locker holen :)

09.08.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.