Processeurs

Discussion sur Processeurs

avatar
il y a presque 3 ans

Komponenten kompatibel?

Hallo zusmmen

Ich wollte mal fragen ob mir jemand bestätigen könnte ob die folgenden Komponenten kompatibel sind.

https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=0EB2737CE47C0B4D4B2CD7C28BF4731F

Noch zur Info, verbaut wird auch noch eine Gtx 6..(irgendetwas), von meinem Kollegen (mit Aufrüstungsmöglichkeit), und ein Kartenleser.

Ich hoffe es passt, danke im Voraus (muss nur wissen ob die Komponenten kompatibel sind).

PS. Für Rechtschreibfehler haftet meine Tastatur :)

AndiMingil y a presque 3 anspublié dans Processeurs14 contributions
publié dans Processeurs14 contributions
avatar
il y a presque 3 ans

Ich sehe keine Grafikkarte?

n1k1tail y a presque 3 ans
avatar
il y a presque 3 ans

Ah sorry 😐 ich las nichts

n1k1tail y a presque 3 ans
avatar
il y a presque 3 ans

Passt zusammen

xTheEagleil y a presque 3 ans
avatar
il y a presque 3 ans

Passt soweit, nur 3 Sachen würde ich ändern:
- Besseres Netzteil (effizienter, nicht oversized und billiger - packt auch ne 980GTX oder 390Nitro in dem Setup):
be quiet! Straight Power 10 CM (500W)

- Besserer CPU Cooler (und günstiger):
be quiet! Dark Rock PRO 3 (16.30cm)

Einen Teil des gesparten Geldes würde ich dann in eine bessere (Controller) und für 20.- mehr doppelt so grosse SSD investieren:
Crucial MX200 (250GB, 2.5")

n6n43hixil y a presque 3 ans
avatar
il y a presque 3 ans

hallo. ich persönlich findet die i7 6700k einen schlecht cpu , weil ist genau gleich die i7 4790k :S . also du kannst jetz einen 6 core holen zbs die i7 5820k mit 6 kernel und hast leistung zum die zukunf . deinen netzeil war auch schlecht , darum an ich wechsel nach die be quiet dark power p10 , war mehr effizient . also da ist meinen liste: https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=2AB45118A951FA8D1D34D4806508F391

molas158il y a presque 3 ans
avatar
il y a presque 3 ans

passen tuts aber mit ner Gtx 6er wird der Prozessor nicht an seine Leistung gelangen

AUThomasil y a presque 3 ans
avatar
il y a presque 3 ans

Ich bin gerade selber am zusammen basteln eines setups.
1. Prozi im steg hollen 100.- gespart! Und der reicht mit 4 kernen locker lange! Fürs gamen.
2. Ssd auf 250 samsung basic reicht.
3. Hol dir den cool master revision b kühler.
4. Bei 100/110.- für gehäuse das fractal 5
5. Netzteil für nur eine graka nimmste n be quite mit 550-650 reicht bis zu einer r 390x. Für zwei brauchste dan ein 850watt wen nicht mehr beim übertakten.
6.kauf dir auf ebay für 40.- win 7 und mach n gratis upgrade auf win 10!

Leider grad am smartphone darum so schlecht beschrieben und alles aus dem kopf.

moses.petermannil y a presque 3 ans
avatar
il y a presque 3 ans

Bei steg sparen mal 100 fr , aber muss mark merken bei steg garantie ist eine Grosse scheiss . Bei mich 2 mobo defekt bei steh gekommen . Eine war Fabrik defekt ,war nicht reparieren oder neues geben. Zweiter mobo war verloren bei steg .

molas158il y a presque 3 ans
avatar
il y a presque 3 ans

Hallo zusammen, viiiiiiielen Dank für die Rückmeldungen.

Ich habe nun darüber nachgedacht und ein zweites system mit dem 6-Kerner I7 gemacht (danke für den Tipp).

Beim Netzteil habe ich nun ein effektiveres genommen, die Leistung blieb, da ich später warscheinlich die Grka aufrüsten möcht (und dann har man lieber ein bisschen mehr als ein bisschen weniger).

Preislich ist ja der Haswell-E Rechner billiger, aber nur weil der Skylake hier Teurer ist, jedoch kann man bei Digitec immer auf Support beharren.

Habe nachfolgend beide Systeme aufgelistet und frage nun was ihr mir empfehlt

AndiMingil y a presque 3 ans
Haut de la page
Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.