Vous n’êtes pas connecté à Internet.

Cartes graphiques

Une carte graphique ou carte vidéo (anciennement par abus de langage une carte VGA), ou encore un adaptateur graphique, est une carte d’extension d’ordinateur dont le rôle est de produire une image affichable sur un écran. La carte graphique envoie à l’écran des images stockées dans sa mémoire, à une fréquence et dans un format qui dépendent d’une part de l’écran branché et du port sur lequel il est branché (grâce au Plug and Play) et de sa configuration interne d’autre part.plus

Discussion sur Cartes graphiques

User Decenteye

Hilfe beim Zusammenstellen eines Gaming-PCs

Hallo zusammen,

Nun wie der Titel schon sagt, könnte ich etwas (viel) Hilfe beim Zusammenstellen meines neuen Gaming-PCs brauchen.
Was ich mir bisher rausgesucht hab:
-Hier eine Liste: digitec.ch/de/ShopList/Show...
-WICHTIG: Alles was ihr auf der Liste seht, ist noch nicht fix, sondern nur zur ungefähren Orientierung. Gerne nehme ich Vorschläge von euch entgegen.

Was es sonst noch so alles zu wissen gibt:
-Aus meinem alten PC würde ich gerne die SSD und die beiden HDDs auch in den neuen wieder einbauen, die SSD auf der Liste käme noch zusätzlich rein. Für die vorhandene 3 sind die SATA-Kabel also bereits organisiert.
-Gleiches gillt für das CD- bzw. DVD-Laufwerk meines alten Rechners
-Beim Arbeitsspeicher währen 16GB ganz nett, da ich auch gern mal mit sonstig Rechenintensiven Programmen arbeite.
-Grafikkarte währe eine GTX 1080 erwünscht, muss aber nicht die sein welche auf der Liste ist.
-Prozessor Intel Core i7 6700 oder 6700k (weitere Empfehlungen wilkommen)
-Das Gehäuse auf der Liste scheint mir gross genug und preiswert. Oder nicht?
-Motherboard ist das auf der Liste nur ein Vorschlag gibts bestimmt Preis-Leistungs-mässig bessere oder? Vorzugsweise Asus
-Übertakten kann man für den Anfang mal vergessen, jedoch vielleicht für später im Hinterkopf behalten.
-Nun fehlen natürlich noch bestimmte Komponente (Netzteil, Lüfter, kabel, etc.) Also was brauch ich sonst noch alles?
-Peripherie hab ich bereits alles, geht nur noch um den PC.
-Budget ist Moment noch nicht so wichtig, aber bitte nicht übertreiben.

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen, da ich im Moment nicht mehr wirklich weiterkomme.
Vielen Dank euch allen schon mal im Voraus. Wenn ihr noch mehr Informationen braucht bitte einfach melden.

28.12.2016
Messages 8
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User sOakerZz

Hallöchen erstmal :)

Also für mich scheint der Prozessor schon einmal etwas "Overkill" keine aktuellen Games benötigen einen solch brutalen Prozessor... Der I5 6600k reicht da hervorragend. Aber wenn du das Budget hast, wieso nicht? Beim Mainboard gibt es ebenfalls günstigere Varianten wie zum Beispiel das Z170 von ASUS... Meiner Meinung nach eines der Besten Motherboards für den Preis. Vom Netzteil her kann ich eines von Corsair empfehlen. Ein 600W Netzteil würde bestimmt reichen aber du könntest auch ein 750W kaufen wenn du evtl. später mal aufstocken willst...

28.12.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Decenteye

Vielen Dank schon mal für die Netzteil und Motherboard Empfehlung @sOakerZz. Hab die Liste mal kurz ergänzt.

Monitor hab ich Moment noch den hier: Philips 273E3 (27", 1920x1080)
Werd ich wohl auch bald mal einen neuen holen.
Spiele die ich spiele: The Division, Overwatch, Watch_Dogs 2, Steep, For Honor, Titanfall 2, Battlefield 1, ...
Ich könnte noch fortfahren aber ich glaub das sollte fürs erste reichen oder?
Zu den Programmen: Blender, Cinema 4D, Unity und andere Gameengines, Sony Vegas, ...
So in die Richtung halt.

28.12.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User AcoG

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Also den Monitor würde Ich wechseln auf 4K Auflösung.

Gehäuse ist geschmacksache musst du selber entscheiden einfach genug gross damit die Grafikkarte und der CPU Kühler reinpassen.

Prozessor ist so eine Sache, für die Programme wäre einer mit 6 Kerne besser aber der I7 6700K ist ein Allrounder und passt zu deinem System!

Grafikkarte muss nicht unbedingt die für 899.- sein.

SSD würde ich eine M.2 nehmen ist einfach um einiges schneller! Aber leider nur 500GB

Gruss

28.12.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Decenteye

Ja, Monitor kommt dann auch noch.

Bei der Grafikkarte und SSD, muss ich mich noch entscheiden. Hab mal im Moment solang ich mich noch nicht entschieden hab jeweils beides auf die Liste gepackt. CPU-Kühler sollte in das Gehäuse reinpassen.
Ich glaub damit hab ich alles zusammen (Oder?). Vielen Dank Leute.
Wer noch Vorschläge oder sonstige Denkanstösse parat hat kann die gern noch schreiben werd das ganze wahrscheinlich erst nächste Woche bestellen. Sobald ichs bestellt hab, pack ich den finalen Stand dann auf die Liste.

Nochmals vielen Dank an SOakerZz und AcoG

28.12.2016
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User rusher94

hello =D und hast du schon bestellt? Sieht alles in allem sehr stimmig aus! Bin zwar kein Fan vom Gehäuse aber ja das ist deine entscheidung. Vielspass mit deinem neuen Monster =P

04.01.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Sturmmuffel

Hallo Decenteye
Warte noch, in den nächsten Wochen kommen neue CPUs und GPUs von Intel, AMD und Nvidia auf den Markt. Es lohnt sich jetzt nicht soviel Geld für neue Hardware auszugeben. Momentan läuft die CES 2017 und es wird stets neue Hardware präsentiert, darunter auch AMDs neue Vega-Grafikkarten. Ausserdem sind die Intel Skylake CPUs im Gegensatz zu den Kaby Lakes und AMDs Ryzen CPUs nicht einmal voll 4K kompatibel. Die Preise werden bestimmt nach der Ankündigung ebenfalls fallen.
Grüsse Sturmmuffel

04.01.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.