Vous n’êtes pas connecté à Internet.

PC

Lors du choix d’un PC, deux points sont primordiaux: le facteur de forme et l’usage qu’on veut en faire. Les tout-en-un se distinguent de par leur moniteur intégré, et les desktops de par leur taille (ultra slim, small form, tour). L’utilisation prévue définit la largeur de la bande de puissance.
Avec les critères suivants comme le système d’exploitation, la mémoire, la carte graphique, etc., vous pourrez affiner votre recherche. En tous les cas, nous conseillons aux utilisateurs exigeants de miser sur un PC avec SSD intégré.
En dehors des marques de PC connues (Asus, Apple ou HP) nous vous proposons également nos PC digitec construit en Suisse. Ils sont montés par nos spécialistes et de nombreuses configurations sont en stock.
plus

Discussion sur PC

User Anonymous

Gaming all in One PCs

Schon seit längerem bin ich vom Omni Gaming all in One PC von Digitalstorm begeistert. Gibt es eine Möglichkeit das ihr den in die Schweiz bring ? Oder gib's Alternativen ?

11.04.2017
Messages 7
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Haha, wusste ich doch das ein solcher Kommentar erscheinen würde... Im Ernst: Zeige mir, wie ich mir selbst einen solchen All in One PC zusammenbaue ? ;)

11.04.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User gamerrici

1. Nutzen definieren:
Nur Gamen, Gamen & Arbeiten, oder nur Arbeiten?
2. Willst du OC oder nicht? Wasserkühlung?
3. Budget definieren
4. Benchmarks anschauen von dem was am besten deinen Anforderungen entspricht.

Danach bist du eigentlich schon sehr weit.

11.04.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

War ironisch gemeint... Mir ist doch vollkommen klar das selberbauen günstiger kommt. Ich wollte jetzt hier eigentlich nicht über selbstbau PCs und deren Preisersparnis diskutieren sondern hatte gehofft ich bekomme eine Antwort auf meine Frage (siehe oben)

12.04.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User N-Systems

hallo, ich denke es wäre möglich so ein gerät zu importieren bzw. sollten gewisse "systembuilder" in die eu bzw. auch zu uns liefern können, wenn ein sitz in england oder ähnliches vorhanden ist. die frage ist einfach ob sich der aufwand für dich lohnt oder nicht. und du musst dir auch die frage stellen was passiert, wenn zb die pumpe der wasserkühlung kaputt geht? dann geht es dann schon mehrere wochen bis du deinen pc wieder zurück hast, da nicht standard teile verbaut werden. Das ist auch mit grund weshalb einige von diesen anbietern, die systeme nur ungerne so weit weg verschiffen.

15.04.2017
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.