Processeurs

Discussion sur Processeurs

avatar
il y a environ 2 ans

Gamer Pc

Hallo zusammen

Was meint ihr zu dieser Konfiguration?

Die CPU wird auf 4.5 GHz übertaktet. Ist auf jeden fall das Ziel :-)

Eine 2 TB HDD kommt noch vom alten Pc..

Vielen Dank für eure Meinungen!

___codmf2___il y a environ 2 ans13 contributions
13 contributions
avatar
il y a environ 2 ans

Hi,
also wenn du den PC nur zum Gamen benutzen willst, dann würde der i5-6600K reichen,da du dann die zusätzlichen Threads nicht brauchen wirst. Wenn du z.B. nebenbei noch Streamen oder ähnliches willst, dann ist es eine Gute Wahl.
Mit dem Netzteil hast du eine sehr gute Wahl getroffe nach meiner Meinung. Jedoch ist das Cableset laut Hersteller nicht Kompatibel.
Vielleicht würde ich in ein besseres Mainboard investieren. Das Mainboard zu wechsel ist sehr umständlich...

Thundérboltil y a environ 2 ans
avatar
il y a environ 2 ans

Hallo Thundérbolt

Vielen Dank für den Beitrag!
Sehr warscheindlich werde ich das Mainboard wechseln..
Danke für den Hinweis mit den Kabeln und dem Netzteil.. hätte ich eigentlich selber sehen müssen ^^
Weisst du per zufall ob es ein passendes Cabelkit gibt oder muss ich ein anderes Netzteil nehmen?

___codmf2___il y a environ 2 ans
avatar
il y a environ 2 ans

Bei digitec gibt es im Moment meines Wissens nach keine Super Flower Kabelkits, es sind aber welche im Sortiment die in naher Zukunft verfügbar sein werden: Super Flower Sleeve Cable Kit (Weiss) . Sehr zu empfehlen sind die CableMod Kabel. Du kannst da sogar deine eigenen Farben wählen. Leider gibt es für SF auch nur Verlängerungen, nicht ganze Kabelsets. Die sind aber sehr toll.
MFG

Thundérboltil y a environ 2 ans
avatar
il y a environ 2 ans

Ich finde dein Setup gut, würde aber anstelle einer M.2 SSD eine "normale" 2.5 Zoll SSD nehmen, da die M.2 Varianten nur CPU-Lanes verschwenden und heutzutage schon fast unnötig schnell sind. Da kaufst du lieber eine 2.5 Zoll 500 GB SSD. Die M.2 SSD würde ich nur empfehlen, wenn du diese wirklich brauchst (zum Beispiel Bildbearbeitung grosser Dateien oder Videobearbeitung).

fabrice125il y a environ 2 ans
avatar
il y a environ 2 ans

Naja, willst du wirklich sinnlose Wasserkühlung + LED-Lichter, die du eh nicht anschaust, wenn dein PC läuft, + Kabel für 100 Franken, die maximal ein bisschen anders aussehen? Du verschwendest hier gut 525 Franken (gut - wenn du einen vernünftigen Luftkühler für die CPU holst 475 Franken) für Optik. Für diese 525 Franken kriegst du:
- Doppelt - sogar vierfach so viel RAM
- eine zweite SSD, sagen wir 500GB
- ein noch besseres MoBo
- eine mechanische Tastatur + Maus + Mousepad + Headset

oder vielleicht einen Laptop.

Sowieso ist der PC schon total Overkill. Willst du wirklich 2500 Franken

Overriceil y a environ 2 ans
avatar
il y a environ 2 ans

dafür verschwenden, wenn es 1000 Franken auch tun, für einen PC, der alles auf hoher bis Maximalgrafikqualität spielen kann?

Overriceil y a environ 2 ans
avatar
il y a environ 2 ans

Ausserdem: Meiner Meinung nach ist so eine teure NVMe Pro-SSD für einen Gaming-Computer sinnfrei. Kauf dir für den Preis besser eine 500GB EVO oder was ähnliches. NVMe bringt nur was, wenn du WIRKLICH extrem schnellen Zugriff auf deine Daten brauchst. Solange du nicht irgendwelche Server-grade Applikationen auf deinem PC ausführst - total unnötig.

Overriceil y a environ 2 ans
Haut de la page
Veuillez vous connecter pour ajouter un commentaire à cette discussion.